Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2019

Hallo!

Bei mir das gleiche Problem.Sobald ich mit der Kamera über den Code gehe stürzt die App ab.Vor dem letzten Update war alles noch i.O.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 14.09.2019

@Fildertrader 

Der Ablauf ist bei Wiso MG genauso. Beim Bezahlen ist das auch in Ordnung obwohl man sicher die App hier benutzerfreundlicher gestalten könnte.

Aber der Prozess der Statusabrufe ist weder so von PSD2 gefordert noch kann ich einen nennenswerten Mehrwert darin erkennen bei jedem Konto die TAN eingeben zu müssen. Und eigentlich läuft es auf der Consorsbank-Website auch nicht so - ich melde mich an und sehe alle meine Konten. Dass ein äquivalenter Ablauf für externe Kontoverwaltungssysteme nicht geschaffen werden kann leuchtet mit nicht ein.

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Anerkannter Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 14
Registriert: 31.03.2018

In Ihrem Fall würde ich mich an die Hotline wenden. Das Forum kann da meistens nicht helfen.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2014

@Monrealer: Seit v1.2 der SecurePlus iOS-App, also seit dem 20.11., besteht dieser kritische Fehler!

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 277
Registriert: 17.10.2019

@JunkerJoerg 

Ich nutze auch mehrere Konten. Bei den anderen Banken läuft das so, wie es per HBCI auch laufen sollte:
Aufruf per Modul, bei dir "LetsTrade", (Pin im Programm hinterlegt), Kontodaten werden übertragen - fertig.
Bei Überweisungen etc. läuft alles über PinTanUSB, erfreulicherweise auch bei der örtlichen V-Bank.

Als Meldung kommt hier: "Starke Kundenauthentifizierung nicht notwendig. (3076)"
Ausnahme: Die Consorsbank! Hier muss die Tan manuell eingegeben werden.

 

Die Blaue Bank bietet als Beispiel die Tanverfahren 910 bis 913 und die V-Bank 962, 972 und 982 an.

Da ist von SmartTan bis PhotoTan alles dabei. Bei CB gibt es leider nur ein Verfahren.
Daran sieht man die Rückständigkeit der IT-Strukturen bei CB.
Da hilft auch das Gesundbeten mit dem Tangenerator nichts. 😞

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 34
Registriert: 27.12.2014

Hallo,

 

keine Ahnung, ob das hier schon jemand geschrieben hat, denn der Thread ist doch sehr lange inzwischen.

 

Bei der Deutschen Bank kann man sich seit einigen Tagen einfach per Push-Nachricht auf dem Handy (TAN-App) einloggen. Wahnsinnig einfach! Kann die CB das nicht auch so umsetzen? Hier vollzieht sich ein Theater und Hin- und Hergespringe zwischen Apps, dass man beinahe epileptische Anfälle vom Zuschauen bekommt. FInde ich jedes Mal aufs Neue grotesk.


Enthusiast
Beiträge: 323
Registriert: 05.12.2016
In der Ankündigung des Updates für Dezember wird - glaube ich - so etwas nun auch implementiert.
Geht bei einer anderen gelben Bank auch per Push und ist wirklich komfortabel.
0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 34
Registriert: 27.12.2014

Das wäre wirklich toll. Wo liest man denn Update-Ankündigen?

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 277
Registriert: 17.10.2019

Leider nicht auf Seite 1 beim Login!

Da gehört er hin, genauso wie aktuelle Probleme beim Login oder bei der App.

Der Link ist Hier!


Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2019
Hallo,
Sehe ich auch so: der Verweis auf die PSD nervt, weil ich das bei Überweisungen noch irgendwo versteh, aber einfach das Konto aufrufen und dann ewige TAN Eingaben ist echt übertrieben. Bei anderen geht das schneller.
0 Likes
Antworten