Community

Letzte Antwort zu: US Erträge
  • 102.085 Mitglieder, 
  • 61.240 Diskussionen, 
  • 966 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
Stefff
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2018
Nachricht 731 von 781 (728 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[ Bearbeitet ]

Grundsätzlich bin ich nicht unwissend und benutze auch anderswo MFA (Bankarten-basierte-TAN-Generatoren - SP/VR, Yubikey, FreeOTP, Symantec VIP, etc.). Wenn uns die Consors ein schlecht funktionierendes und auf "Mobile" basierendes TAN-Verfahren aufzwingen will, soll Sie zumindest ein kostenneutrales alternatives Verfahren anbieten (TAN-Generator). Oder lassen die Kampfpreise an der Tradingfront das nicht zu ? Ich selbst habe jetzt schon 3 Trades nicht ausgeführt und damit Gebühren "gespart". Etwas Entgegenkommen durch die Bank (z.B. ein Gutschein-Code für den Einkauf bei KOBIL) würde mich und die Bank wieder in die Lage versetzen Geld zu verdienen.

Also, wo ist jetzt der Kompromiss ?

Antworten
0 Likes
Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 476
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 732 von 781 (698 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[ Bearbeitet ]

Hallo @Stefff,

.....ich sehe die Sache nicht von der Seite der eingeparten Gebühren, sondern von der Seite der eingeschränkten Handlungsfähigkeit und der damit möglicherweise verpassten Chancen, die zu deinen Lasten gehen. Geld verdienen und Erträge generieren geht nur mit Handlungsfähigkeit einheim. "Godotmäßiges" Warten, ohne dass du proaktiv selbst zu einer Problemlösung bereit bist, führt nicht zu den gewünschten Anlageerfolgen. Es sei denn, du führst 100 Mal pro Monat keinen Trade aus und verbuchst diese Gebührenersparnis als deinen monatlichen Ertrag....Smiley (zwinkernd). Klar, die CB-Lösungen fürs "Login" sind alles andere als optimal, aber das Hadern damit ist momentan fürs Handeln nicht zielführend,........es wird sich schon noch etwas ändern. Frage nur, wann? Aber bis dahin würde ich das beste für mich aus der Situation ableiten, damit ich weiterhin aktiv und handlungsfähig sein kann, so what......!

 

Noch einen schönen Sonntag und erfolgreiches Handeln

onra

 

 

Highlighted
mstcgn
Gelegentlicher Autor
  • Kommentator
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 733 von 781 (646 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[ Bearbeitet ]

Hallo @Stefff ,

 

kauf dir doch diesen blöden TAN-Generator von der Consors oder ein vernünftiges Smartphone (oder Tablet) und wechsle zu einem anderen Anbieter. Es gibt hier mittlerweise Broker, bei denen du nur 1€ pro Trade zzgl. Xetra-Spread bezahlst. Das ist so viel günstiger als bei der Consors, dass du die Kosten nach wenigen Trades wieder rein hast und in der Zukunft weiter Geld sparst. Nicht mehr Jammern, sondern das Problem einfach aktiv lösen ;-)

 

Eine kostenlose Depotübertragung ist auch noch eine Option. Nur ist die Consors mit solchen Anfragen dermaßen überrannt worden, dass die ewig dafür brauchen.

 

Wichtig ist, dass dein zukünftiger Anbieter keine Direktbank, sondern ein Broker ist, damit du nicht ständig nach 5 Minuten automatisch ausgeloggt wirst. Die Broker haben dann natürlich keine normalen Zahlungsanbieterbereich (Girokonto). Mit einem Smartphone und Videoident kann man sich dort von zu Hause in tatsächlich um die 10 Minuten anmelden und direkt loslegen.

Highlighted
JuergenB
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 11
Registriert: 06.11.2019
Nachricht 734 von 781 (512 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Hallo Stefff,

 

ich weiss nicht, ob das für dich wirklich eine Lösung ist, aber grundsätzlich gibt es durchaus die Möglichkeit, einen kostenlosen KOBIL TAN Generator (per Gutscheincode von der CB) zu bekommen. 

 

Das genaue Procedere musst du erfragen. Aber nochmal; okay, 25,- Euro (für den KOBIL incl. Versand) ist ganz klar Geld, aber will man da so intensiv hinter dem Gutschein her laufen, oder sucht man sich doch lieber eine einfachere Lösung...?

 

Grüße

Jürgen B.

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1288
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 735 von 781 (494 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Für die Gratiscode-Zuteilung wären allerdings die Kriterien interessant:

- Wer nölt am längsten?

- Wer nölt am lautesten?

- Dauer der Bankverbindung?

- AuM?

Highlighted
juvol
Enthusiast
Beiträge: 617
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 736 von 781 (466 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Angeblich soll als "Zuckerl" ein Sparplan über 2 € monatlich in Planung sein, für alle die sich kein Handy, TAB oder den TAN Genarator leisten können.

Auf solche Kunden kann keine Bank verzichtenMann (fröhlich)

 

Mittlerweile muss ich bei Consors genau noch einen Tastendruck mehr machen wie bei anderen Banken, weil bei Apple zuerst das Fingerabdrucksymbol gedrückt werden muss.

Damit kann ich aber leben.

Den Abwandernden wünsche ich viel Glück und das es nicht ein böses Erwachen gibt.

Ein Bekannter, der wegen dem technischen Schnick Schnack zur seiner alten Bank gewechselt hat, musste 680 € für die Einlösung eines Tenders bezahlen, der bei mir in gleicher Höhe kostenlos war.

Highlighted
RoseMai
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 8
Registriert: 11.12.2017
Nachricht 737 von 781 (412 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Ich habe den  KOBIL TAN Generator selbst bezahlt, die Consorsbank übernimmt die Kosten nicht.

Ich werde trotzdem den Broker wechseln, das Ende meiner Leidenfähigkeit ist erreicht.

Erst die hohen Kosten bei Fremdwährung/Dividenden/Währungskonto (hier nachzulesen im Forum).

Dann der Wahnsinn mit dieser Zwangsumstellung beim login, das so gesetzlich gar nicht nötig gewesen wäre.

Und dann werde ich ständig nach 5 Min. ausgeloggt, da kann kein Mensch vernüftig ne Aktie kaufen.

Und dann auch noch hohe Kosten.

Ich mag einfach nicht mehr - es reicht!

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3278
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 738 von 781 (401 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

@RoseMai 

[...] Ich werde trotzdem den Broker wechseln [...]

Dann bring aber viel Zeit und Geduld mit. Aktuell dauert ein Depotumzug, wie man in der Community lesen kann, zwischen 2 und 8 Wochen. In dieser Zeit kann man die Wertpapiere nicht verkaufen!

 

[...] Und dann werde ich ständig nach 5 Min. ausgeloggt, da kann kein Mensch vernüftig ne Aktie kaufen. [...]

Im ActiveTrader meldet man sich z.B. morgens an, hinerlegt die Session-TAN und kann dann bis zum Beenden des ActiveTraders beliebig oft kaufen und verkaufen.

 

Highlighted
vaikl
Regelmäßiger Autor
  • Top Kommentator
  • Anerkannter Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 35
Registriert: 02.09.2019
Nachricht 739 von 781 (360 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Nur mal so aus reinem persönlichen Interesse: was lässt die CB eigentlich springen, wenn man hier als sog. "Autorität" den sog. "Abtrünningen" einzureden versucht, sie seien eigentlich zu doof fürs Online-Banking?

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1288
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 740 von 781 (286 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[off topic]

@vaikl:

Nur mal so aus reinem persönlichem Interesse: Wann ist eigentlich Dein sog. "Niveau" auf der Strecke geblieben?

Antworten
0 Likes