Community

Letzte Antwort zu: SchrottPlus
  • 97.818 Mitglieder, 
  • 57.660 Diskussionen, 
  • 914 Gelöste Fragen
Antworten
alias1555
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 13.10.2019
Nachricht 421 von 565 (1.721 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

"Die Consorsbank hat sich dazu entschlossen, bei jeden Login eine Tan abzufragen. Somit wird die Sicherheit beim Login erhöht."


Ich glaube nicht, dass sich die Consorsbank zu dieser für den Kunden so nervigen Angelegenheit der ständigen Login-TAN entschlossen hat (und bei gleichzeitiger Abschaffung des mTAN-Verfahrens und möglichem Defekt des TAN-Generators katastrophalen Lösung, da kein Kontozugriff mehr), sondern dass man sich nicht rechtzeitig und genügend darauf vorbereitet hat (das hat man eigentlich schon im Vorfeld der Mitteilungen/Kommunikation erkennen können) und es auf die Schnelle vermutlich die einfachste und kostengünstigste Software-Variante war.


Ob sich da bis Ende des Jahres (meine Frist) noch etwas ändert ? Nach solchen wiederholten Mitteilungen glaube ich das nicht mehr.

Antworten
0 Likes
vibou
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 43
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 422 von 565 (1.497 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

@WRDRLBRMFT 

Zitat Wikipedia:

Hofschranze (die, in älterer Zeit auch der Hofschranz(e)) ist eine seit dem 16. Jahrhundert gebräuchliche abwertende Bezeichnung für einen Höfling am Hof eines Fürsten, deren Bedeutung negative Charakterzüge und Verhaltensweisen umfasst, die innerhalb der sehr hierarchischen Hofgesellschaft in einer durch Gunst-Konkurrenz geprägten Gruppe entstehen können. Zu typischen Verhaltensweisen gegenüber dem Gunstgeber zählen beispielsweise Gefallsucht, Schmeichelei und Heuchelei; gegenüber Konkurrenten Intrigantentum, Demütigungen, Verleumdung, üble Nachrede. Übertragen wird das Wort auch für Personen im nicht-höfischen Umfeld einer hochgestellten oder einflussreichen Persönlichkeit gebraucht.

Zitat-Ende.

 

Also, sogar eine Beleidigung!

 

Antworten
0 Likes
WRDRLBRMFT
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 24
Registriert: 02.10.2019
Nachricht 423 von 565 (1.117 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[ Bearbeitet ]

@ vibou

 

Wer Nachhilfe aus der wikipedia braucht, um zu wissen was eine Hofschranze ist, ist für mich nicht diskussionsfähig.

 

Deswegen: Glückwunsch zum ersten Eintrag in meiner Kindergartenliste.

Antworten
0 Likes
Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 466
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 424 von 565 (867 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

@vibou:

"Hofschranze (...) Übertragen wird das Wort auch für Personen im nicht-höfischen Umfeld einer hochgestellten oder einflussreichen Persönlichkeit gebraucht.

 

Also, sogar eine Beleidigung!"

 

Im Gegenteil. Da wir hier, in einer kleinen deutschen Dependance der mächtigen BNP, nicht im höfischen Umfeld angesiedelt sind; vielmehr diesem so fern sind wie die Bastille dem Petit Trianon, ist es als eine Würdigung als, Zitat: "hochgestellte oder einflussreiche Persönlichkeit", zu begreifen.

stocksour
Enthusiast
Beiträge: 1084
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 425 von 565 (748 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[ Bearbeitet ]

@WRDRLBRMFT : [off topic]

À propos Nachhilfe:

Das Wort "diskussionsfähig" ist - bezogen auf Personen - diskussionsfähig.

 

Wenn Du dazu einen Beleg verifizieren kannst, gibt's ein Sternchen.

Antworten
0 Likes
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 1084
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 426 von 565 (712 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[off topic]

Hallo, @expat ,

da weder die 24,6 km zwischen den erwähnten Bauwerken noch die 750 km zwischen 2 rue d'Antin, 75002 Paris, und Nürnberg - im Internet-Zeitalter - einen Sinn ergeben:

Frönst Du nach Deinem letzten beruflichen Intermezzo fortan der Philosophie?

Antworten
0 Likes
Hanomag
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 14
Registriert: 03.09.2019
Nachricht 427 von 565 (649 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Zurück zum Thema!

Ich habe eben im Online Archiv eine "Wichtige Mitteilung" gelesen, dass die bisherigen Tan-Verfahren definitiv in Kürze abgeschaltet werden. Soweit , so bekannt!

Da ich großes Interesse habe, dass das mTan-Verfahren bleibt, werde ich daraufhin die in der Mitteilung angegebene Mail-Adresse anschreiben und nochmal eindrücklich meine Forderung auf Beibehaltung dieser mTan drängen! Wer weiß, vielleicht ließt das hier ja tatsächlich niemand mit!!!!!??

Gerne können sie mir die Kosten für die SMS-Tans in Rechnung stellen, wenn ich nicht für jeden Furz (sorry für den Ausdruck) eine solche verlangen! Bei der SpardaBank muß ich das auch bezahlen und es sind monatlich nicht mal 50 Cent!

**bleep**, rausgeflogen!!!!!!!!!!

Ich kann hier nicht mal einen Beitrag schreiben, weil ich nicht schnell genug tippen kann!

Was für ein Schwachsinn, ich fürchte das war mein letzter Beitrag hier!

Ich wünsche Euch ein schönes Leben, mit oder ohne Consors

Hanomag
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 14
Registriert: 03.09.2019
Nachricht 428 von 565 (648 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

jetzt werde ich mit **bleep** auch noch zensiert!
Hanomag
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 14
Registriert: 03.09.2019
Nachricht 429 von 565 (630 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Doch noch ein wirklich allerletzter Beitrag. Vielleicht kann dieser für den Einen oder Anderen als Mustertext dienen!?

Folgende Zeilen habe ich eben an die Kundenbetreuung gemailt, alleine mir fehlt der Glaube, dass es irgend eine Wirkung haben wird.

 

Sehr geehrte Damen und Herren.

Ich möchte Sie hiermit nochmal nachdrücklich auffordern das mTan-Verfahren
auch in Zukunft beizubehalten, sowie die unsinnige Anmeldung mit einer
zusätzlichen Tan auf die gesetzlich notwendigen 90 Tage zu beschränken.
Gerne können Sie mir die Kosten für die benötigten SMS in Rechnung stellen,
so wie das andere Banken machen, vorrausgesetzt Sie erzwingen keine unnötigen und nicht vorgeschriebenen Tan-Eingaben.
Ich erwäge inzwischen ernsthaft nach rund 25 Jahren meine Konten der gesamten Familie aufzulösen, weil dieser Zirkus nicht mehr länger hinnehmbar ist.
Bitte ersparen Sie mir eine Antwortmail Ihrerseits, in der sie mir die "Vorzüge" der neuen Verfahren versuchen schmackhaft zu machen. Setzen Sie sich lieber hin und überlegen einmal, ob Sie selbst als Kunde in dieser Art und Weise gegängelt werden wollen.
Ein respektvoller Umgang mit Kunden sieht meiner Meinung nach anders aus!

Ich verbleibe mit noch freundlichen Grüßen

 

Alias Hanomag

 

Ciao Gemeinde

DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 378
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 430 von 565 (453 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

@expat 

Die "Hofschranzen" sind wohl nur die ersten 2 Leitungsebenen in Nürnberg.

Darunter arbeiten brave Leute, die aber nichts zu sagen haben.

BNP-Paribas SA ist französisch geleitet und organisiert. Da hat sich weder das napoleonische Befehlen noch der gloriöse Machtstil Ludwig XIV geändert.