Community

Antworten
Donovan68
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 12.09.2019
Nachricht 101 von 401 (933 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Sicherheit wollen alle, nur dafür etwas tun will keiner. Kontonummer und Pin kann man auf eignen Geräten speichern und es fällt nur "eine" Tan an um auf´s Konto zu schauen. Überweisungen sind auch kein Problem für mich als 69zig jähriger. Das Problem bei den meißten ist: ... sie haben keine Zeit denn alles muß schnell gehen und gehts wegen der übertriebenen Hektik daneben dann sind immer die anderen Schuld ... gelle.

In der Ruhe liegt die Kraft aber wer weiß das heut noch ....

Antworten
0 Likes
DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 336
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 102 von 401 (931 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

RE @mawa2210
schlage Consorsbank fûr die "Goldene Zitrone 2019" im Direktbanken-Ranking vor !
DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 336
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 103 von 401 (928 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

@cb-Stepahanie

Habe Mitleid mit Ihnen. Sie bemühen sich redlich. Können aber nichts ändern.
Den Mist haben die oberen Manager der Consorsbank entschieden, man sollte sie feuern.
Und die beauftragten IT-Berater waren wohl auch keine echten Experten. Kamen die von den grossen 4 ?
Confusious
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 104 von 401 (927 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

@CB_Stephanie 

 

> Damit der Login zukünftig grundsätzlich noch sicherer wird, aber dennoch einfach bleibt, haben wir uns entschieden, den 2. Faktor bei jedem Login abzufragen.

 

Das hört sich vielleicht erstmal für den einen oder anderen plausibel an.

Ich verstehe natürlich, dass Sie - die Sie dafür natürlich überhaupt nicht verantwortlich sind - hier nichts anderes sagen können.

 

Aber Fakt ist, dass durch die TAN-Abfrage bei jedem Login der Vorgang eben nicht einfach bleibt, im Gegenteil. Die entsprechenden Beschwerden hier beweisen das.

 

Ich bleibe dabei: die sture Abfrage bei jedem Login ist nur eine Fehlentscheidung der IT-Abteilung bzw. deren Entscheidern, vermutlich um Kosten/Zeit/Manpower/whatever zu sparen.

 

Ich denke, dass sich sehr viele Kunden wünschen, dass das schnellstmöglich korrigiert wird, um die angeknackste Kundenzufriedenheit wiederherzustellen.

 

DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 336
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 105 von 401 (916 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

@DukeHB bald bekommen Sie gar kein Bargeld mehr.
Zum Zahlen braucht jeder dann ein Smartphone.
So stützt (!) die EU und unsere deutsche Regierung die reichen IT Firmen wieApple, Samsung etc.
kaidabei
Regelmäßiger Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 29
Registriert: 10.02.2019
Nachricht 106 von 401 (902 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Hallo Donovan68,

was ich hier lese, macht ganz und garnicht den Eindruck, daß man nichts für die Sicherheit "tun" will.
Das geht komplett am Thema vorbei.
Und dann auch noch "Kontonummer und Pin im PC speichern..."
-damit ist zum Thema Sicherheit sicher alles gesagt.

Gruß
Kai
Donovan68
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 12.09.2019
Nachricht 107 von 401 (876 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Was willst du mit meiner Kontonummer und Pin anfangen? ... NICHTS!!!!
Antworten
0 Likes
Confusious
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 108 von 401 (843 Ansichten)

Banking-Sicherheit

@Donovan68  "Was willst du mit meiner Kontonummer und Pin anfangen? ... NICHTS!!!!"

 

mit dem alten SMS-TAN Verfahren würde dann nur noch eine Kopie deiner SIM-Karte fehlen, die von Telefonanbietern angeblich relativ sorglos herausgegeben wird.

 

Mit der SecureApp TAN wäre das schon schwieriger, deshalb wurde das Verfahren auch eingeführt.

Aber wer deine Kontonummer+PIN in Erfahrung gebracht hat (z.B. durch Phishing), kommt auch leicht an deine Adresse.

Wenn dann zwei nette Jungs vor deiner Tür stehen und dich höflich um dein entsperrtes Handy bitten, solltest du sie vielleicht nicht reinlassen Mann (Zunge)

 

Ich will keine Panik verbreiten, nur vielleicht ein wenig mehr Vorsicht und Weiterdenken anmahnen. Dein Konto ist für Internetbetrüger natürlich das lohnendste Ziel überhaupt.

Es gibt heutzutage so viele Subjekte auf der Welt, die die Digitalisierung für kriminelle Zwecke ausnutzen wollen. Da muss man auf alles Mögliche vorbereitet sein. Das Ende der Fahnenstange ist da sicher noch nicht erreicht.

 

Zum Beispiel muss man leider davon ausgehen, dass früher oder später auch Gewalt angewendet wird, um ans Geld zu kommen. Das ist jetzt hier vielleicht ein wenig off-topic, aber es würde nicht schaden, sich auf Situationen vorzubereiten wie die Jungs an der Tür (s.o.) oder am Geldautomaten. Für diese Situationen sollte man kühlen Kopf bewahren und die geforderten TANs oder PINs absichtlich mehrmals falsch eingeben, um das Konto sperren zu lassen.

 

Highlighted
MBraze
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2019
Nachricht 109 von 401 (821 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Wahnsinn! Die Benutzerfreundlichkeit hat nun leider den absoluten Nullpunkt erreicht, ohne dass die Sicherheit auch nur im Geringsten erhöht wurde. Denn ich benötige zum Anmelden weiterhin nur mein Gesicht und meinen Daumen. Nur dass alles nun 10 mal so lange dauert.

 

Dieser intergalaktische Blödsinn ist wirklich nur noch zum Heulen!

 

Mein Vorschlag zur schnellen Abhilfe: Im Einstellungsmenü eine Option bereitstellen um diesen Schwachsinn schnell und unkompliziert abzuschalten! Gerne dürfen sie zum Verifizieren der Abschaltung auch 5 TAN Nummern und mein Gesicht samt Fingerabdruck abfragen. Zur Not sende ich euch sogar noch mein komplettes Blutbild.

 

zubbi
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 08.11.2017
Nachricht 110 von 401 (771 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Hatte vor einigen Wochen die Umstellung bei meiner Hausbanke "Targobank". Kinderleicht!!!

Ohne App kommt die Tan jetzt auf mein altes Samsung-Handy S3. Bei Consors muß ich

jetzt ein neues Handy kaufen (mind. Andr. 5). Umglaublich!!! Werde wohl die Geschäftsbeziehung kündigen. Bin ewig langer Kunde. Toll !!!!