Community

Antworten
Adler55
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 45
Registriert: 24.01.2015
Nachricht 351 von 453 (1.078 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

[ Bearbeitet ]

Auch wenn hier immer wieder anderes behauptet wird:

Die Consorsbank hat 6 Wochen vor Umstellung per Mail informiert:

kundenbetreuung@consorsbank.de über inxserver.com 25.07.2019, 11:19

[...]

heute stellen wir Ihnen unseren neuen Sicherheitsstandard vor: Consorsbank SecurePlus. Dieser wird ab 9. September 2019 die bisherigen TAN-Verfahren ablösen.

[...]

 

@Herrman_55  wir haben es schon beim ersten Mal verstanden. Die Consorsbank bereitet sicher schon eine adhoc Meldung vor... Man vermist nicht jeden Kunden Smiley (zwinkernd)

Patrick91
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 36
Registriert: 16.06.2014
Nachricht 352 von 453 (1.062 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Am 25.7.2019 – als einer der Ersten  - und danach noch einige male habe ich mich zu diesem Thema geäußert.

Heute möchte ich mich letztmals zu diesem Thema äußern und der Consorsbank ein dickes Lob aussprechen, auch wenn einige Kritikpunkte in der ca. 6 wöchigen Diskussion natürlich zutreffen und so manches besser organisiert werden könnte.

Ich habe vorgestern, am Sonntag, versucht, den SecureTAN Generator zu aktivieren. Leider hat exakt am Sonntag mein alter TAN Generator den Geist aufgegeben – ohne Hinweis auf schwache Batterie -.

Ich konnte mich daher nicht einloggen, da ja bekanntlich seit gestern zum  Einloggen eine TAN notwendig ist. Habe dann die Hotline angerufen – ist ja auch am Sonntag anwesend - , habe leider vergeblich versucht, diese zu erreichen ( es kommt ja ständig der Hinweis: wir können Sie innerhalb von 60 Sekunden nicht weiterleiten, bitte versuchen Sie es später nochmals ). Habe dann eine zweite Hotline Nummer ausfindig gemacht und 30 Minuten in der Warteschleife gewartet. Habe dann eine Verbindung bekommen und mir wurde gesagt, dass ich eine TAN per Post zugeschickt bekomme; d.h. 3 Tage kein Einloggen / Börsengeschäfte online möglich – nur über die Hotline -. So weit so gut. Habe kurz davor mein Anliegen per Mail an CB geschickt und habe gestern einen Anruf von CB erhalten. Sachverhalt nochmals geschildert und Aktivierung des TAN Generators per Mail beantragt  ( PDF Anlage).

Die Aktivierung des TAN Generators wurde zeitnah zugesagt und ist heute um 09:50 Uhr erfolgt und es funktioniert.

Diesen Ablauf nenne ich guten Kundenservice und möchte mich ausdrücklich nochmals bei der CB bedanken – leider hat die „Dame“ am Sonntag den Sachverhalt wohl nicht verstanden, oder ich habe ich nicht vollständig erläutert, denn sie wollte mir einen Freischaltcode per Post zuschicken -. ! Gut, dass ich einen Rückruf bekommen habe und die Sache per Mail erledigt werden konnte.

Noch einen  Satz zu den teilweise unverständlichen Kommentaren z.B. 84 Mio. besitzen ein Handy ! Aluhut aufsetzen…. Wir besitzen im Haushalt auch 6 Handys – 3 ausgemusterte in der Schublade und 3 aktive davon 2 Prepaid ohne Internet. Wenn man dies auf 84 Mio. umrechnet, komme ich auf maximal 60-70 % der Haushalte. Sprichwort: glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht   hast !

 

Confusious
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 353 von 453 (1.006 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

@Adler55: "Die Consorsbank hat 6 Wochen vor Umstellung per Mail informiert:

kundenbetreuung@consorsbank.de über inxserver.com 25.07.2019, 11:19"

 

ja, aber der enthaltene Link führte zu einer halbfertigen Seite, auf der etliche wichtige Informationen fehlten. Drei Stunden später war diese Seite dann upgedated.

Also schlechtes Timing zwischen Info-Mail und Info-Seite.

Mich zumindest hat das ein wenig irritiert.

 

Der Kundendienst hat dann aber nett bei mir um Entschuldigung gebeten - ok.

 

Antworten
0 Likes
KaHa
Regelmäßiger Autor
  • Top Kommentator
  • Top Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
Beiträge: 38
Registriert: 29.04.2019
Nachricht 354 von 453 (928 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

@Hillbilly:

probier's mal!


Oder stell' deinen Browser so ein, dass beim Schliessen alle Cookies und der Cache gelöscht werden.
So stellst du sicher, dass du immer mit einer frischen Session startest.

 

... ist nicht nur für Consors sinnvoll! Smiley (zwinkernd)

 

Hier ist eine Bedienungsanleitung für den FireFox:

 

und hier für Opera:

 

good luck
KaHa

Antworten
0 Likes
Confusious
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 355 von 453 (932 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

viel einfacher: Banking mit Firefox im privaten Modus benutzen (Strg+Umschalt+P)
Antworten
0 Likes
Audioralf
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 26
Registriert: 08.09.2019
Nachricht 356 von 453 (934 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

[ Bearbeitet ]

@ConfusiousDanke für den Hinweis, aber ich habe nach der Touch-ID für die Consors-Banking App gefragt. Deine Antwort zeigt wo es in der Secure-ID App zu finden ist.

In der Banking-App muss ich meine "alte" Zugangspin eingeben. Irgendwer hat geschreiben es würde auch hier mit Fingerabdruck gehen. Die Hotline von Consors sagte mir unter "mehr" und "Einstellungen" sei das zu finden, er habe aber nur ein I-Phone und könne es für Android nicht sagen.

 

Eine Verbesserung hätte ich noch für die Secure-ID App.

Wenn wir uns auf dem Smartphone hier in das Forum einloggen wollen, wird auch die TAN abgefragt. Diese erhalten wir nicht so komfortabel wie mit der BankingApp.
Diese sollte mit Tippen in die Zwischenablage kopierbar ein, um sie dann im Browser eingeben zu können. Das macht die Microsoft Authentifkator App auch.

Man wird sich an diese Authentifizierungen gewöhnen müssen. Beim Microsoft Konto und bei Paypal gibt es das schon und die POSTBANK hat gestern auch umgestellt. Auch hier liest man von Problemen. Lasst die Leute mal ihren Job tun. Das wird schon.
Erleichterungen wie TAN nur alle par Tage wird nach meiner Einschätzung kommen, da das einfach im Moment zu viel zu vielen Problemen und Störungen kommt.
Ich hatte ja schon Problem mit Cookies und Aussperren. Was ist, wenn ich in einem Jahr wieder ein Problem habe und ich das Verfahren wieder neu anmelden muss. Dafür brauche ich ja den alten Tan Generator (Applikaton 1) , der dann vielleicht nicht mehr geht.


Antworten
0 Likes
Confusious
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 357 von 453 (915 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

[ Bearbeitet ]

@Audioralf  "ich habe nach der Touch-ID für die Consors-Banking App gefragt. Deine Antwort zeigt wo es in der Secure-ID App zu finden ist."

ach so, das hatte ich überlesen.

 

Wahrscheinlich, weil ich selbst nie eine Banking-App und den zugehörigen TAN-Generator auf demselben Gerät benutzen würde; das galt auch für die SMS-TAN *)

Auch die von dir angesprochene Kopiererei übers Clipboard würde ich nie benutzen. Da können zu viele Apps mitlesen.

 

*) deswegen finde ich es auch hochgradig &%[zensiert]$# von den Banken, die Kunden von einem nicht hackbaren TAN-Generator auf ein Handy zu zwingen (okok, es gibt jetzt den kostenpflichtigen "SecurePlus Generator", aber der wird sicher von den meisten Leuten nicht benutzt)

 

Antworten
0 Likes
Hillbilly
Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2017
Nachricht 358 von 453 (895 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Geht trotzdem nicht, gleiche Meldung wie gestern. Nur weiß der Rest vom I-Net nicht mehr, dass ich gerade ein paar Schuhe suche.  Smiley (fröhlich)

Antworten
0 Likes
SmithA1
Enthusiast
Beiträge: 184
Registriert: 05.12.2016
Nachricht 359 von 453 (860 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Hast du mehrere Konten in der Secure App?
Ich glaube, das geht nur wenn man ein Konto hat. Ich glaube mich daran zu erinnern, dass ich - also ich das erste Konto eingerichtet habe - per Finger entsperren konnte. Nun - mit mehreren Konten - geht es nicht mehr.
Antworten
0 Likes
Audioralf
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 26
Registriert: 08.09.2019
Nachricht 360 von 453 (793 Ansichten)

Betreff: SecurePlus - Zukunft der TAN-Verfahren

Nein ich habe nur ein Kontozugang und nur einen Benutzer und kann auch per Fingerabdrucke die Scecure App benutzen.

Meine Frage bezieht sich auf die Banking-App und ob man diese so einstellen kann, dass man unter der Kontonummer anstelle des Passworts auch den Fingerabdruck zum Anmelden eingeben kann. Innerhalb dieser App, wird dann die Secure-App aufgerufen, die dann den Fingerabdruck verweden kann, wenn man das möchte.
Gibt er hier jemand der für beide Apps die Verwendung des  Fingerabdrucks einstellen konnte?

 

Antworten
0 Likes