Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Das Banking von morgen: Wie kann es aussehen?

Produkte bewerten, Preise und Leistungen vergleichen, Communities um Rat fragen. Im Internet ist dies alltäglich. Bei Ihrer Bank jedoch nicht. Oder haben Sie sich bereits ausführlich mit unserer Community zum Thema Altersvorsorge ausgetauscht?

Wir möchten Ihnen Funktionen und Services bieten, die Sie auf anderen Webseiten finden und alltäglich nutzen. Die Bewertungsfunktion für unsere Produkte ist bereits ein Anfang.

Welche weiteren Funktionen helfen Ihnen Bankprodukte transparent darzustellen und vergleichbar zu machen? Wie können wir Sie dabei unterstützen sich mit Ihrem finanziellen Alltag intensiver auseinanderzusetzen?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Hallo,

 

der Übersicht halber wäre es gut, wenn alle Beiträge (nicht Ideen!) bei denen z.B. 6 Monate keine Antwort mehr geschrieben wurde, automatisch für weitere Kommentare geschlossen werden. Andernfalls werden z.B. 2 Jahre alte Themen wieder hervorgeholt und kommentiert. Der Inhalt der vorangegangenen Antworten ist zum Teil Inhaltlich so nicht mehr zutreffend.

 

 

Viele Grüße

immermalanders

 

Besserer Überblick PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNISSE

Status: Zur Diskussion
von GoCho vor einer Woche - zuletzt bearbeitet vor einer Woche

Guten Tag,

so eben habe ich mir das Preis- und Leistungsverzeichnis für die Änderungen im Spätsommer angeschaut.

Die Gebühr ist eventuell weggefallen für Bargeldabhebungen unter 50 EUR.

 

Daher kam aber meine Idee, da dies einige kundenorientierte Unternehmen (z. B. GOG) vollführen: Sie markieren fett die Änderungen oder stellen gegenüber was sich wirklich geändert.

Gerade heute sollte für jeden einfach und verständlich dargestellt werden, was sich eigentlich ändert und somit könnte man vielleicht auch mehr Kunden erreichen (Stichwort "Einfache Sprache").

Ich denke jedem ist geholfen, wenn es eine kurze Gegenüberstellung der Änderungen gibt.

Schöne Grüße aus Berlin

 

GoCho

Google Pay

Status: Zur Diskussion
von AdrianD ‎26.06.2018 10:30 , bearbeitet ‎26.06.2018 15:48

Google Pay ist seit gestern in Deutschland verfügbar. Die App teilt mir jedoch bei dem Versuch meine Kreditkarte zu registrieren mit, dass der Dienst von meiner Bank nicht unterstützt wird.
Es wäre schön, wenn dies möglich wäre, damit die lästigen Karten in naher Zukunft endlich zusammen mit den Münzen zuhause liegen bleiben können.

Fingerprint

Status: Zur Diskussion
von Mark007 am ‎06.07.2019 23:00 - zuletzt bearbeitet am ‎07.07.2019 12:54 von

Hallo Consors, 

es wäre schön, wenn ich mich auch bei Ihrer Bank mit meinem Fingeradruck in der Banking App anmelden könnte. Ich bin das von PayPal und anderen Banken schon so gewohnt. 

Vielleicht möchten Sie auch mitmachen, die User der Consors Banking App würden sich bestimmt auch freuen.

 

Beste Grüße, Mark 

Zufällig bin ich auf die Seite "barzahlen.de"  aufmerksam geworden, über die einige Banken wie z.B. die DKB, Sparda-Bank, Fidor Bank, Sparkassse, N26 usw. unproblematisch und kostenfrei Bareinzahlung auf das jeweilige Kundenkonto anbieten. Die Barein- oder -auszahlung kann bei bestimmten Partnern wie REWE, Penny, Rossmann, dm usw. vorgenommen werden, indem ein vorher erstellter Barcode im Geschäft per Handy oder Ausdruck vorgelegt wird.

Da einige Onlinebanken diese sehr kundenfreundliche Möglichkeit der Bareinzahlung vorsehen, bitte ich zu prüfen, ob auch die Consors Bank diese Möglichkeit der Bareinzahlung zukünftig zur Verfügung stellen wird.

Im übrigen können auf dem beschriebenen Weg durch "barzahlen.de" auch Barauszahlungen erfolgen.

Vielen Dank!

Für mich wäre die Ergänzung um die Spalte "Ausführungsdatum" (1. oder 15. des Monats) in der Sparplanübersicht sehr begrüßenswert.

Einstandskurse im Depot

Status: Zur Diskussion
von am ‎19.01.2018 20:25

Liebe Consors Banker,

 

bitte gebt uns unsere tatsächlichen Einstandskurse der Fonds zurück. Die jetzt angezeigten fiktiven Werte sind nur für die Steuerberechnung maßgeblich, nicht aber für die Errechnung der Performance oder des tatsächlichen Veräußerungserfolgs.

 

Ideal wäre natürlich die Anzeige von beiden Werten, wobei dann der tatsächliche Einstandskurs eine korrekte Performance und der fiktive Wert eine Steuervorausschau ermöglichen würde.

Status: Zur Diskussion

1. Nachricht an Kunden per Mail oder Postbox, wenn Bescheinigung erstellt ist, damit man nicht vergeblich wartet.  

2. Keine Rückdatierung der Bescheinigung in der Postbox. Dann findet man sie auch direkt und nicht erst per Zufall und indirektem Hinweis über den Reiter Steuer.  

3. Vielleicht wäre die Erstellung auch etwas schneller möglich? Andere Banken schaffen das auch.