Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Das Banking von morgen: Wie kann es aussehen?

Produkte bewerten, Preise und Leistungen vergleichen, Communities um Rat fragen. Im Internet ist dies alltäglich. Bei Ihrer Bank jedoch nicht. Oder haben Sie sich bereits ausführlich mit unserer Community zum Thema Altersvorsorge ausgetauscht?

Wir möchten Ihnen Funktionen und Services bieten, die Sie auf anderen Webseiten finden und alltäglich nutzen. Die Bewertungsfunktion für unsere Produkte ist bereits ein Anfang.

Welche weiteren Funktionen helfen Ihnen Bankprodukte transparent darzustellen und vergleichbar zu machen? Wie können wir Sie dabei unterstützen sich mit Ihrem finanziellen Alltag intensiver auseinanderzusetzen?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

BITTE, GANZ WICHTIG!

Oben auf jeder Seite einen 5 Min. Countdown einblenden! Ich kann doch nicht jede Minute auf aktuallisieren klicken, nur weil ich nicht weiß: sind es schon 4 oder 3 oder 4:30 oder 4:50 Minuten. Bei 30 Minuten bis zum ausloggen war das kein Problem.

SecurePlus App - Anforderungen

Status: Zur Diskussion
von 493384 am ‎22.08.2019 20:28

Bei der anstehenden Umstellung auf die Secure Plus App bitte ich folgendes zu berücksichtigen:

1. Die App sollte frei von Trackern jeglicher Art sein.
Vielleicht könnten die Consors Entwickler sich die App vor Veröffentlichung bei dieser App Test Instanz ansehen:

https://reports.exodus-privacy.eu.org/en/reports/79999/

 

2. Anstatt veraltete Sicherheitsstandards wie Android 5 zu unterstützen, sollten lieber googlefreie Betriebssysteme voll unterstützt werden. Dazu zähle ich LineageOS, SailfishOS und FairphoneOpenOS.

 

3. Die App sollte im F-Droid Store veröffentlich werden - dies ist eine legitime Alternative zu Google Play und dem Apple Store und sie zeichnet sich durch Virenfreiheit aus.

Das Zusammenspeil der SecurePlus-App mit der Consorsbank-App beim Login sollte dringend verbessert werden. Die momentane Prozedur ist wirklich ein schlechter Witz. Ich beziehe mich hier auf die Android-App, aber unter iOS wird es vermutlich ähnlich schlimm sein.

 

Schritt 1: Consorsbank-App öffnen und per PIN oder Fingerabdruck authentifizieren

 

Schritt 2: Manuell den Button "SecurePlus App öffnen" drücken

Warum kann sich die SecurePlus-App nicht automatisch öffnen, wenn sie auf dem Gerät installiert ist. Warum muss ich erst auf den Button drücken? Zumindest sollte der Button dann näher am unteren Bildschirmrand platziert werden, damit man ihn einfacher mit einer Hand erreichen kann.

 

Schritt 3: In der SecurePlus-App mittels PIN oder Fingerabdruck authentifizieren

 

Schritt 4: Manuell den Butten "Freigeben" drücken

Dieser Schritt ist wirklich vollkommen unnötig! Warum muss ich das nochmal bestätigen, ich habe mich doch gerade eben authentifiziert?!

 

Schritt 5: Drei Sekunden auf die Weiterleitung in die Consorsbank-App warten

Da fehlen mir wirklich die Worte! Wer ist auf die dämliche Idee gekommen, hier einen Countdown von drei Sekunden einzubauen? Die Weiterleitung sollte selbstverständlich sofort passieren!

 

Schritt 6: Manuell den Button "Login bestätigen" drücken

Auch hierfür sehe ich keinen vernünftigen Grund. Warum die erneute Bestätigung? Warum kann die App mich nicht automatisch einloggen? Was kann schon Schlimmes passieren?

Hallo,

Nachdem jetzt ja die neuen Regelung für die Anmeldung umgesetzt wurden, finde ich es sehr kompliziert sich die Watchlist anzuschauen. Um diese anzuschauen muss ich nun eine TAN erzeugen. Das ist doch nicht zeitgemäß und man sollte eine schnelle Möglichkeit haben, sich diese am PC kurz anzuschauen, ohne durch das langwierige ANmeldung zu gehen.

Die DAB hatte diese vor Jahren sehr gut umgesetzt und realisiert. 

VG

ninebreak

Passwortloser Online-Zugang und Authorisierung über FIDO2 und WebAuthun

Status: Zur Diskussion
von joGa am ‎20.08.2019 18:33 - zuletzt bearbeitet am ‎20.08.2019 20:42 von

Hallo, schauen sie sich doch bitte die Artikel in der C'T Magazin für Computertechnik Heft 18  vom 17.08.2019 an. Dort wird ein passwortloser Zugang unter Verwendung des Security Chips (z.B. Windows TPM) der Rechner, Smartphones etc. vorgeschlagen.

Wäre sicherer und innvoativer wie die SMS TAN Verfahren, da es die Quelle (Hardware) authentifiziert. Ein abhanden gekommenes Gerät fällt früher auf, als ein gehacktes Passwort oder TAN Verfahren.

Mfg 

Hallo, könnte man den Login in das Web-Interface nicht einfacher gestalten? Momentan muss man eine 8-stellige TAN eintippen, was sehr umständlich ist.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass man stattdessen so vorgeht:

  • Login mit Kundennummer/Kontonummer + PIN
  • Consorsbank-Website zeigt einen QR-Code an
  • User scannt diesen QR-Code mit der SecurePlus App
  • SecurePlus App signalisiert Consorsbank, dass der 2. Faktor erfüllt ist
  • Consorsbank-Website leitet automatisch weiter

Um nicht Aluhüte verteilen zu müssen, könnte Consorsbank den Usern anbieten, die QR-Code-Login-Möglichkeit zu deaktivieren und bei der TAN-Eingabe zu bleiben. 

Danke schön

Google Pay

Status: Zur Diskussion
von AdrianD ‎26.06.2018 10:30 , bearbeitet ‎26.06.2018 15:48

Google Pay ist seit gestern in Deutschland verfügbar. Die App teilt mir jedoch bei dem Versuch meine Kreditkarte zu registrieren mit, dass der Dienst von meiner Bank nicht unterstützt wird.
Es wäre schön, wenn dies möglich wäre, damit die lästigen Karten in naher Zukunft endlich zusammen mit den Münzen zuhause liegen bleiben können.

Hallo,

 

der Übersicht halber wäre es gut, wenn alle Beiträge (nicht Ideen!) bei denen z.B. 6 Monate keine Antwort mehr geschrieben wurde, automatisch für weitere Kommentare geschlossen werden. Andernfalls werden z.B. 2 Jahre alte Themen wieder hervorgeholt und kommentiert. Der Inhalt der vorangegangenen Antworten ist zum Teil Inhaltlich so nicht mehr zutreffend.

 

 

Viele Grüße

immermalanders