Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Nachricht
Das Banking von morgen: Wie kann es aussehen?

Produkte bewerten, Preise und Leistungen vergleichen, Communities um Rat fragen. Im Internet ist dies alltäglich. Bei Ihrer Bank jedoch nicht. Oder haben Sie sich bereits ausführlich mit unserer Community zum Thema Altersvorsorge ausgetauscht?

Wir möchten Ihnen Funktionen und Services bieten, die Sie auf anderen Webseiten finden und alltäglich nutzen. Die Bewertungsfunktion für unsere Produkte ist bereits ein Anfang.

Welche weiteren Funktionen helfen Ihnen Bankprodukte transparent darzustellen und vergleichbar zu machen? Wie können wir Sie dabei unterstützen sich mit Ihrem finanziellen Alltag intensiver auseinanderzusetzen?

Helfen Sie mit. Gemeinsam gestalten wir die Consorsbank.

Zufällig bin ich auf die Seite "barzahlen.de"  aufmerksam geworden, über die einige Banken wie z.B. die DKB, Sparda-Bank, Fidor Bank, Sparkassse, N26 usw. unproblematisch und kostenfrei Bareinzahlung auf das jeweilige Kundenkonto anbieten. Die Barein- oder -auszahlung kann bei bestimmten Partnern wie REWE, Penny, Rossmann, dm usw. vorgenommen werden, indem ein vorher erstellter Barcode im Geschäft per Handy oder Ausdruck vorgelegt wird.

Da einige Onlinebanken diese sehr kundenfreundliche Möglichkeit der Bareinzahlung vorsehen, bitte ich zu prüfen, ob auch die Consors Bank diese Möglichkeit der Bareinzahlung zukünftig zur Verfügung stellen wird.

Im übrigen können auf dem beschriebenen Weg durch "barzahlen.de" auch Barauszahlungen erfolgen.

Vielen Dank!

Umsätze für Steuer markieren

Status: Zur Diskussion
von MyNick am ‎21.07.2019 15:41

Ich fände es gut, wenn man direkt in der Umsatzanzeige einzelne Umsätze für die Steuer markieren könnte (Sternchen, Fähnchen, ...), um sie im nächsten Jahr alle auflisten zu können. So müsste man sie nicht in der Gesamtliste mühselig heraussuchen.

Überweisungslimit Consors Bank intern

Status: Zur Diskussion
von joGa am ‎20.08.2019 19:10 - zuletzt bearbeitet am ‎20.08.2019 20:41 von

Hallo, ich würde vorschlagen das Überweisungslimit zwischen bankinteren Konten eines Kunden aufzuheben, da hier meiner bescheidenen Ansicht nach kein Sicherheitsrisiko entsteht (Tagesgeld <=> Girokonto etc.). Dann müsste ich nicht permanent mein Limit offen halten, was definitiv ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Als Fachmann für Safety und Security teile ich die von Consors kommunizierte Meinung nicht, daß das Anpassen des Limits immer ein zusätzliches nicht vertretbares Risiko darstellt (anpassung über mTAN ist aktuell bei Banken Stand der Technik). Durch Rückmeldung und Verzögerung der Anpassung in Verbndung mit einer z.B. telefonischen Bestätigung liese sich das Risiko weiter senken.

Wenn die Bank an einer sicheren Technik interestiert ist schauen sie sich meinen Vorschlag zum passwortlosen Zugangs und der Athentifizierung über FIDO2 an. Über den Security Chip wäre zusätzlich eine gesicherte Verbindung nach aktuellem Stand der Technik möglich.

MfG

 

Einstandskurse im Depot

Status: Zur Diskussion
von am ‎19.01.2018 20:25

Liebe Consors Banker,

 

bitte gebt uns unsere tatsächlichen Einstandskurse der Fonds zurück. Die jetzt angezeigten fiktiven Werte sind nur für die Steuerberechnung maßgeblich, nicht aber für die Errechnung der Performance oder des tatsächlichen Veräußerungserfolgs.

 

Ideal wäre natürlich die Anzeige von beiden Werten, wobei dann der tatsächliche Einstandskurs eine korrekte Performance und der fiktive Wert eine Steuervorausschau ermöglichen würde.

Status: Zur Diskussion

Für mich wäre die Ergänzung um die Spalte "Ausführungsdatum" (1. oder 15. des Monats) in der Sparplanübersicht sehr begrüßenswert.

1. Nachricht an Kunden per Mail oder Postbox, wenn Bescheinigung erstellt ist, damit man nicht vergeblich wartet.  

2. Keine Rückdatierung der Bescheinigung in der Postbox. Dann findet man sie auch direkt und nicht erst per Zufall und indirektem Hinweis über den Reiter Steuer.  

3. Vielleicht wäre die Erstellung auch etwas schneller möglich? Andere Banken schaffen das auch.

Auch wenn die Idee nicht originell ist, handelt es sich einfach Grundlegendes, dass vorläufige Umsätze auf dem Girokonto angezeigt werden. Das konnte sogar meine frühere Sparkasse.

Status: Idee live!

Liebe Community Mitglieder,

 

wir freuen uns sehr, die von Ihnen gewünschte Idee "Vorwegumsätze" endlich auf den Status "Idee live!" stellen zu können. Lange mussten wir Sie vertrösten, bereits mehrmals musste der Livegang verschieben werden - seit vergangenem Wochenende ist das Feature nun endlich live - wir hoffen, zu Ihrer Zufriedenheit.

 

Herzliche Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Mir würde es sehr gelegen kommen, wenn
man die PIN der Visa und EC Karte individuell ändern könnte, so könnte man z.B. für alle Karten denselben PIN nehmen.
Status: Zur Diskussion