Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Performance statt Wertentwicklung

Performance statt Wertentwicklung

Statt einer Darstellung "Wertentwicklung", die allein auf Kursentwicklungen abstellt, die Performance des Investments darstellen, also inkl. Dividende und ähnlichen Ausschüttungen. Idealer Weise können die verschiedenen Ertrags- / Verlustfaktoren getrennt bzw. kumuliert dargestellt werden.

33 Kommentare

Routinierter Autor

Habe den Thread jetzt erst entdeckt, muss mich als treuer Depotkunde wirklich anschliessen - für jemanden der sich als Broker versteht, sollte eine de facto nicht vorhandene Performance-Analyse schon mal ein Grund sein mal das Selbstverständnis zu überprüfen..... 


Regelmäßiger Besucher

Auch ich vermisse eine Übersicht meiner durchgeführten Trades mit den Erlösen, Handelsgebühren und Steuern für einen flexibel einstellbaren Zeitraum. Als ehemaliger DAB Kunde würde ich mir wünschen, dass die Übersicht der DAB übernommen wird. Dort wurde bereits bei der Orderbeauftragung angezeigt, wie hoch der Erlös ist und welche Gebühren bei dem jeweiligen Handelsplatz anfallen. Hier muss ich einen Tag warten, bevor ich solche Informationen erhalten, unverständlich in der heutigen Zeit, zumal die Daten ja bereits vorliegen. Die Kontenbuchung wird ja bereits gezeigt. Da das Thema schon länger hier steht, werde ich mir wohl oder übel wieder Bank suchen, die den Aktienhandel auch unterstützt. 


Aufsteiger

Das Jahr 2018 steht schon vor der Tür. Consors arbeitet seit 2014 ohne Ergebnis?


Häufiger Besucher

Ich schließe mich allen Vorrednern an. Gibt’s hier inzwischen weitere Informationen dazu, ob und wann eine solche Funktion geplant ist? Wollte hier tatsächlich die gleiche Idee einbringen und habe dabei festgestellt, dass das Thema (leider) nicht wirklich Beachtung bei der Consorsbank dafür aber bei den Kunden findet. 

 

Fänd’s zumindest gut, wenn man zwischendurch über den aktuellen Stand berichtet. 


Gelegentlicher Autor

Tut sich in dieser Angelegenheit nochmal was? Was für ein Sinn macht es Ideen der Kunden zu sammeln und dann auf Tauchstation zu gehen? Professionell ist das nicht.


Aufsteiger

Zum Thema 'Performance statt Wertentwicklung' 

kam von Consors am 15.12.2014 folgende Antwort:

 

vielen Dank für Ihre Idee!

Wir arbeiten gerade daran, einen Chart zur Wertansicht zu implementieren. Einen genauen Termin für die Umsetzung können wir Ihnen aktuell leider noch nicht nennen.

Gerne nehmen wir auch Ihr Anliegen, die Performance eines Investments inkl. Dividende etc. darzustellen, mit auf. Wir werden prüfen, ob wir dies realisieren und auf die Projektagenda stellen können.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

 

Hallo Sonja, 

Sie arbeiten jetzt fast 4 Jahre an diesem Problem. So allmählich müsste das Ziel doch erreicht sein.

Bitte machen Sie uns allen eine Freude.

 

Schöne Grüße

Munus

 

 


Moderator
Status geändert in: Idee live!

Hallo @cl,

 

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag bezüglich der Depotauswertung.

 

Aufgrund einer Umstellung der internen Prozesse können wir erst jetzt auf Ihre Idee reagieren.

 

Mit unserer neuen Depotauswertung (Beta) hoffen wir, dass wir einen großen Teil der hier genannten Vorschläge umsetzen konnten. Wir bitten Sie die neue Funktion zu testen und darüber hinausgehende Vorschläge als neue einzelne Idee einzustellen, damit diese gezielt weiterverfolgt werden können. Vielen Dank!

 

Mit besten Grüßen

 

CB_Andy

Community Moderator


Gelegentlicher Autor

Sehr erfreulich, dass sich jetzt doch noch etwas getan hat. Vielen Dank dafür, wobei öfters mal ein Zwischenbescheid nicht schlecht gewesen wäre Smiley (zwinkernd)

 

Mir gefällt die Auswertung soweit recht gut. Was ich noch vermisse und hoffe dass es noch kommt, ist die Ausweisung des Gewinn/Verlust wärend der gesamten Haltedauer eines Papieres und des gesamten Depot, also incl. Dividenden und Ausschüttungen.

 

Bitte so weiter machen und viele Grüße.


Routinierter Autor

Einbeziehung Dividenden/Ausschüttungen unterstütze ich.  Einbeziehung von Derivaten fände ich persönlich auch noch ein "Sahnehäubchen": man spekuliert mit einer Aktie, sichert durch Optionen ab - da hat eine Gesamtbetrachtung schon Sinn. Oder man spekuliert mit verschiedenen Optionen auf einen Basiswert.

 

Gruss,

Steeby


Autorität

Für eine vollständige Prformance sollte dann aber auch das CFD-Konto bzw. die Edelmetalle mit einbezogen werden.

 

@Steeby

Berechnest Du die Performance der (einzelnen) Options-Positionen? Wenn ja wie? Ich kenne bisher keinen guten Weg die Performance von Options-Geschäft zu berechnen.