Ihre Ideen. Ihre Bank.

Performance statt Wertentwicklung

Status: Idee live!
von cl am ‎15.12.2014 00:03

Statt einer Darstellung "Wertentwicklung", die allein auf Kursentwicklungen abstellt, die Performance des Investments darstellen, also inkl. Dividende und ähnlichen Ausschüttungen. Idealer Weise können die verschiedenen Ertrags- / Verlustfaktoren getrennt bzw. kumuliert dargestellt werden.

Status: Idee live!

Hallo @cl,

 

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag bezüglich der Depotauswertung.

 

Aufgrund einer Umstellung der internen Prozesse können wir erst jetzt auf Ihre Idee reagieren.

 

Mit unserer neuen Depotauswertung (Beta) hoffen wir, dass wir einen großen Teil der hier genannten Vorschläge umsetzen konnten. Wir bitten Sie die neue Funktion zu testen und darüber hinausgehende Vorschläge als neue einzelne Idee einzustellen, damit diese gezielt weiterverfolgt werden können. Vielen Dank!

 

Mit besten Grüßen

 

CB_Andy

Community Moderator

Kommentare
von
am ‎15.12.2014 09:54
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von macgyver
am ‎21.12.2014 15:22

Eine Auflistung der Performance p.a. ist meines Erachtens eine super Idee. Ich würde diese Neuerung sehr begrüßen, ggf. kann diese noch mit den angefallenen Transaktionskosten verrechnet werden.

 

Etwas off-topic aber bei der neuen (m. E. sehr gelungen) Consorsbank App, fehlt die Darstellung der Wertentwicklung komplett. Vielleicht kann dies in einem zukünftigen Update integriert werden.

von Gunma
am ‎26.06.2015 15:06
Die Wertenwicklungsübersicht sowie der monatliche Performancereport sind in der aktuellen Form nicht zu gebrauchen, da keine Berücksichtigung von Zinsen, Dividenden und Fondsauschüttungen in der Performancemessung erfolgt. Die Ergebnisse, die angezeigt werden, sind also reine Kurswertentwicklungen und damit bezogen auf das gesamte Anlagergebnis falsch. Bitte ändern Sie das möglichst schnell !
von
am ‎05.08.2015 10:13
Status geändert in: Idee in Prüfung

Hallo @cl,

 

vielen Dank für Ihre Idee!

 

Wir arbeiten gerade daran, einen Chart zur Wertansicht zu implementieren. Einen genauen Termin für die Umsetzung können wir Ihnen aktuell leider noch nicht nennen.

 

Gerne nehmen wir auch Ihr Anliegen, die Performance eines Investments inkl. Dividende etc. darzustellen, mit auf. Wir werden prüfen, ob wir dies realisieren und auf die Projektagenda stellen können.

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

von cratchgisi
am ‎20.10.2015 14:27

Sehr geehrtes Consors Team,

 

ich wollte nur nachfragen, ob es hier schon eine Entwicklung gibt/gab? Auch ich wäre hierdran dringend interessiert, insbesondere für langfristig orientierte Anleger.

 

Beste Grüße

von akira
am ‎24.11.2015 11:46

Wann kommt endlich die Umsetzung der Wertentwicklung mit der Möglichkeit den Zeitraum frei zu wählen? Bei der DAB ist das schon lange möglich!

von DonLupo
am ‎30.12.2015 18:37

Schon mal gepostet, aber ich kann es nicht oft genug wiederholen. Die Performanceauswertung ist grundsätzlich nicht besonders gut bei der Consorsbank. Es ist nur mit großem Eigenaufwand möglich, die Gesamtperformance eines Jahres unter Berücksichtigung aller Konten und Depots unter Einschluss aller Zins- und Dividendenerträge,  Kursgewinne und -verluste (Währungen, CFDs, Aktien, Bonds, Optionen und Futures) zu ermitteln. Dabei müssten auch Geldein- und ausgänge, wie z.B. Sparraten übersichtlich dargestellt werden, um die effektive Performance sehen zu können. Ein vollständiger zumindest jährlicher Vermögensbericht wäre sinnvoll. Ihr Vorschlag geht in die gleiche Richtung.

von LT-S
am ‎17.04.2016 20:16

Ein Chart, in dem ich die Performance meiner Anlagen einzeln sehen kann, wäre klasse. Sinnvoll wäre es m. E. auch die jeweilige Volatilität und die Sharpe Ratio (unter Vorgabe eines eigenen "sicheren Zinses") anzuzeigen.

 

Generell fände ich es bei nahezu allen errechneten Werten klasse, wenn man sich die jeweilig verwendete Formel (und eventuell verwendete Parameter) leicht anzeigen lassen könnte. Das sind ja alles keine Geschäftsgeheimnisse, sondern nur Grundlagen der Finanzmathematik, die auch in jedem Grundlagenbuch stehen.

von Gunma
am ‎01.06.2016 11:23

Nach diversen Hinweisen

von Gunma
am ‎01.06.2016 11:28

Nach diversen Hinweisen von verschiedenen Kunden seit Ende 2014 (von mir Juni 2015) hat es leider weder eine Weiterentwicklung gegeben, noch ist kommuniziert worden, wann es hier weiter geht. Mit der derzeitigen Form der "Wertenwicklungsdastellung" ist jedenfalls nach wie vor nichts anzufangen - schade!