abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

IT Verantwortlichen austauschen

Hallo,

ich habe mein ganzes Berufusleben in der IT und dort in verantwortlichen Positionen verbracht. Deshalb erlaube ich mir, hier meine aktuelle Erfahrung mit Ihrem Support  als Anlaß zur Kritik zu nehmen:

a) Seit März warte ich darauf, daß die Handhabung der Sparpläne bzgl. Zusammenlegung geändert wird. Jetzt bekomme ich gesagt, daß sich die Bearbeitung dieser Funktion verzögert. Termin unbekannt.

b) die Krönung des Ganzen: ich soll die Zusammenlegung schriftlich beantragen. Unter einer "Online-Bank" und "User freundlich" verstehen wir also offensichtlich etwas anderes.

c) die letzte Änderung des Active-Traders ist vom 28.12.2022 !. Schaut man sich die Release-Doku durch, ist die letzte Version, die für den Kunden eine funktionale Verbesserung bringt, vom 18.8.2022, also 1 Jahr alt.

 

Nun meine Kritik:

1) keine IT ist so unfähig, um so wenig Fortschritt zu produzieren. Schon gar nicht, um das Thema Sparplanzusammenlegung nicht innerhalb kurzer Zeit zu lösen. Wenn doch, tauscht sie aus.

2) da ich keine IT für so schlecht halte, ist es wohl eher ein Problem des Managements, was entweder keine Investitionen in die IT (speziell AvtiveTrader) mehr tätigen will oder im schlimmsten Fall tätigen kann.

3) So oder so: moderne Technik. moderne Sofware und aktuelle Anwenderfreundlichkeit sieht anders aus.

 

Da ich mein Geld nicht bei einer Bank im Stillstand oder gar NIedergang halten will, bitte ich höflich um eine aussagekräftige Stellungnamhe

mfG

Kommentare

Autorität

Noch besser wäre es, wenn die Software mal wieder funktionieren würde. Seit 5 Wochen keine Überweisung auf ein externes Konto online durchführen zu können, ist ein Armutszeugnis. Letzte Nachricht von der Bank am 11.08.2023: es wird mit hoher Priorität an der Fehlerbehebung gearbeitet.

 

Ich würde sagen, die Fehlerbehebung steht mit hoher Priorität still. Auch so kann man extene Geldabflüsse behindern, da braucht man kein seltsames Zinsangebot für Tagesgeldkonten.


Aufsteiger

Tagelanger Versuch einer Fehlerbeseitigung ohne Rückmeldung, methodische Mängel durch inkonsistente Softwareentwicklung zwischen Browser und App... Die Leidensfähigkeit der Kundschaft ist oft größer als die Ahnungslosigkeit der IT-Veramntwortlichen.

Wieso kann ich keine 3 Jahre Kontodaten im Excel-Format exportieren oder Vorlagen  nicht in der App löschen oder mehrere Vorlagen zusammen löschen? etc. etc.

 


Moderator

Hallo @Community,

 

gerne äußern wir uns zu den angesprochenen Themen.

 

Was die Möglichkeit der Bestandszusammenlegung angeht, ist der aktuelle Stand immer noch, dass wir ohne Auftrag keine Bestände zusammenlegen können.

 

Wir berücksichtigen aber die Wünsche unserer Kunden, auch andere Lösungsmöglichkeiten mit einzubeziehen, können Ihnen allerdings dazu noch keine Termine nennen.

 

Ein neues Update des ActiveTrader gab es auch nach Dezember letzten Jahres. Allerdings gab es einen Fehler bei den Release Notes, so dass es so aussieht, als ob es kein Update in der Zwischenzeit gab.

 

Dieser Fehler wird im kommenden Monat mit dem nächsten Update behoben. Dann sind die Release Notes wieder aktuell.

 

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen geholfen zu haben.

 

Viele Grüße

 

CB_Stephan
Community Moderator