abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Erweiterung der Watchlist um die Spalte Änderung (Intraday) der Position in Euro

Erweiterung der Watchlist um die Spalte Änderung (Intraday) der Position in Euro

Verbesserungsvorschlag für die Watchlist:
Die "Entwicklung intraday" kann in Prozent oder Euro für die gesamte Watchlist angezeigt werden.
Wenn ich nun aktuell eine Schwankung von z.B. 2500 Euro im Depot habe, dann muss ich nachrechnen welche Position nun diese Schwankung ausmacht.
Eine große Hilfe wäre eine weitere Spalte in der man die Änderung Intraday für jede Position die man mit Daten / Stückzahlen befüllt hat den Eurobetrag Intraday berechnet und anzeigt.
Um es verständlicher auszudrücken:
Jede Position wird mit einer Veränderung des aktuellen Kurses im Vergleich zum Vortag in Prozent und Euro-Wert für eine einzelne Aktie angezeigt.
Hilfreich wäre eine Spalte um wieviel Euro hat sich jede einzelne Postion seit dem Vortag geändert.
Anzahl der Aktien * Änderung des aktuellen Tageskurses in Euro = Anzeige der Wertänderung dieser Aktie

10 Kommentare

Regelmäßiger Autor

Obengenanntem Kommentar von U121278, 22.06.23, kann ich mich nur anschliessen.

Diese Spalte war in der "alten" Watchlist eine aussagefähige Standardspalte.

Aber das ist anscheinend so bei den Verschlimmbesserungen, irgendwas bleibt immer auf der Strecke.


Moderator
Status geändert in: Idee live!

Hallo @U121278,

 

vielen Dank für Ihren Verbesserungsvorschlag.

 

Die Spalte "Entwicklung % / Entwicklung abs." ist nach wie vor vorhanden.

 

Wenn Sie diese nicht sehen können, können Sie über den Stift hinter "Ansichten" die Spalten bearbeiten und die gewünschte Spalte hinzufügen.

 

Wenn Sie sich allgemein sehr viele Spalten einblenden lassen, lohnt es sich, auf die "Erweitere Ansicht" zu gehen, um den Bildschirmraum besser nutzen zu können.

 

Viele Grüße

 

CB_Evelin
Community-Moderatorin


Regelmäßiger Autor
Hallo CB-Evelin, Sie haben die Anregung von @U121278 und von mir nicht korrekt erfasst. Es geht nicht um den absoluten Wertzuwachs der einzelen Aktie, sondern um den aktuellen Wertuwachs des enzelnen Aktieninvestments. Also, um wieviel Euro haben z.B. die gesamtem, im Bestand befindlichen 95 Siemens-Aktien heute an Wert zugenonnen. Die Summe dieser Einzelsummen ergeben dann den Intraday-Wertzuwchs in der Watchlist bzw. im Musterdepot. Und genau diese Auswahlmöglichkeit (Entwicklung abs. (tägl. Wetzuwachs des Aktieninvestments) ist immer noch nicht vorhanden, trotz der vielen Anregungen. Also nochmal, der abs. Wertuwachs pro einzelener Aktie interessiert primär überhaupt nicht, sondern mit wieviel € hat das einzelne Aktieninvest zum gesamten tägl. Wertzuwachs beigetragen. Naja, vielleicht klappt´s diesmal ... MfG doro

Autorität

Wäre interessant, aber was bringt einem diese Information?

 


Regelmäßiger Autor
Hallo Autorität, diese Information bringt die Info, welches Aktieninvest mit wieviel Euro zum tägichen Gewinn oder Verlust beigetragen hat. Die Summe dieser einzelnen abs. Veränderungen haben Sie ja folgerichtig in der Watchlist auch als Summe mit "Entwicklung intrady" zusammengefasst. Nur, wie diese Summe zusammenkommt ist nur mit weiteren Rechenschritten errechenbar. D.h. wenn sie die abs. Veränderung je Einzelaktie angzeigen, muss dieser Wert jedesmal mit der Stückzahl multipliziert werden und das ist ja nicht unbedingt zielführend. Diese Multiplikation dürfte doch nicht so schwer zu programmieren sein. Wie gesagt, der Aktionär interessiert sich nicht für den abs. Gewinn der einzelnen Stückaktie sondern für den Gewinn oder Verlust des Aktienpostens. Interssant ist, dass diese Angabe in der "alten" Watchlist immer ohne Probleme abgebildet wurde. MfG doro

Autorität
Wenn es "nur" darum geht, beim vorhandene Bestand die Intraday Entwicklung zu verfolgen, gibt es bei Consors bessere Tools um das zu sehen. Im ActiveTrader sieht man sein gesamtes Portfolio und man kann die Entwicklung direkt verfolgen. Kauft man einen Wert mehrfach, kann man den G/V der einzelnen Käufe sehen. Wenn es um Positionen geht, die man (bisher) nicht im Depot hat, sehe ich die Notwendigkeit dafür nicht.

Gelegentlicher Autor

Dieses "nur" ist aber ein Schnellerkennung mit welchem Eurowert sich welche Aktie intraday verändert hat. Anzahl der Aktien * aktuelle (intraday) Veränderung in Euro (in % haben wir ja bereits) = Veränderung der Position in der Watchlist in Euro Wie bereits bei meinem ersten Post beschrieben, eine lange Watchlist mit bis zu 200 möglichen Positionen und einer tagesaktuellen Änderung von angenommenen 15.000 Euro, welche Aktie hat wie stark zu der aktuellen Wertentwicklung in meiner Watchlist beigetragen.  

 

@immermalanders: Aus steuerlichen Gründen haben nicht wenige Aktionäre mehrere Depots und in der Watchlist kann man alle Werte einfach zusammenfassen. Also warum ein zweites Tool einsetzen wenn es mit einer ganz einfachen Zusatzspalte gelöst werden kann ? Ein weiteres Manko der neuen Watchlist: Man kann leider keine Watchlist die mit einer eigenen User-Id angelegt wurde in sein bestehendes Consors-Konto importieren. Hintergrund: Die Pflege über die User-Id ist einfacher da man den TAN-Generator nicht benötigt.

Erst wenn die Watchlist der User-Id vollständig aktualiert (z.B. Stückzahlenänderung und damit der Durchschnittspreis der nun im Depot befindlichen Aktien) wurde, habe ich in der Vergangenheit den Import der Watchlist in die Watchlist meines Consors-Bankkontos gestartet.

 
Vorhanden: Diff. Vortag %
Vorhanden: Diff. Vortag abs (leider nur in Euro für eine einzelne Aktie)
 
Nicht vorhanden: Diff. Vortag absolut in Euro für alle Aktien dieser WKN >>>
1538 Aktien * 0,6382 Euro Wertänderung aktuell =  1509,63 Euro intraday
Eigentlich ganz einfach vom Gedanken und bestimmt auch von der Umsetzung.

Moderator
Status geändert in: Idee in Prüfung

Hallo liebe Community,

 

vielen Dank für Ihre Nachrichten, ich habe bezüglich des Themas nochmals bei den Kollegen nachgefasst.

 

Grundsätzlich ist die gewünschte Spalte im ActiveTrader vorhanden. Dieser steht Kunden kostenfrei zur Verfügung und kann von jedem genutzt werden.

 

Trotzdem haben wir den Wunsch für das Musterdepot bei uns aufgenommen und werden diesen genauer betrachten. Sollte es dazu Neuigkeiten geben, informieren wir Sie selbstverständlich hier unaufgefordert darüber.

 

Für die Watchlist wird dieser Vorschlag dennoch leider nicht umgesetzt, da die Watchlist in Zukunft als reine Watchlist weiterentwickelt wird. Zweck ist nur die Beobachtung von Werten. Alle Funktionen die mit Wertentwicklung, Depotabbildung und Simulationen zusammenhängen, werden bereits jetzt und zukünftig ausschließlich im Musterdepot weiterentwickelt. Das Musterdepot verfügt auch über mehr Funktionen als die Watchlist.

 

Sie finden den Button zum Musterdepot oberhalb der Watchlist und können auch Ihre bestehenden Watchlist Daten ins Musterdepot importieren. Für alle Kunden und Nutzer der Watchlist, die Wertentwicklungen über die bisherige Watchlist abbilden, empfiehlt sich der Wechsel zum Musterdepot.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Viele Grüße

 

CB_Evelin
Community-Moderatorin


Regelmäßiger Autor

Hallo CB_Evelin, vielen Dank für ihr Engagement in dieser Sache. Ja, Active-Trader ist ok und wahrscheinlich auch ein guter Ratschlag. Nur, den Active-Trader gibt's halt nicht für alle Betriebssysteme. Für Apple-IOS habe ich keine Download-Möglichkeit, auch keine App im AppStore, gefunden. Gibt´s diese Möglichkeit nicht, oder habe ich etwas übersehen ?


Moderator

Hallo @Doro,

danke für Ihre Nachfrage. Der ActiveTrader wird für den Gebrauch am PC und MAC angeboten. Eine mobile App-Version für iOS oder Android ist nicht verfügbar.

Hier finden Sie den ActiveTrader zum Download auf unserer Homepage.

Viele Grüße

CB_Mine
Community-Moderatorin