Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2020

genau wie meine Vorredner.

Die Push Nachrichten für das Girokonto !!!

 

Wie weit ist dies nun ? Ich sehe in der App immer noch nur für Aktien-Zeugs...

0 Likes

Moderator
Beiträge: 437
Registriert: 21.08.2017

Hallo @benjamin_f,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Leider gibt es aktuell keine neuen Informationen zur Implementierung von Push-Nachrichten für die Konten.

Ich möchte Sie jedoch auf unseren Ideen-Bereich verweisen:
https://wissen.consorsbank.de/t5/Ideen/Push-Benachrichtigung/idi-p/18899

Hier finden Sie immer den aktuellen Status zum Projekt und sobald uns Neuigkeiten von den Entwicklern vorliegen, werden diese dort auch gepostet.

Liebe Grüße

CB_Susan
Community_Moderatorin

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2020

hallo,

 

es gab ja kürzlich wieder ein Update. Leider gibt es immer noch keine Push Nachricht auf das Smartphone/EMail, wenn auf dem Konto eine neue Kontobewegung war. Ich sehe unter den aktivierten Einstellungen -> Push Nachrichten das dort nicht nur für "Depot" Benachrichtigungen steht sondern auch für das normale "Konto". Ich bekomme aber überhaupt keine neuen Aktivitäten von meinen normalen Konto auf Smartphone/Mail angezeigt.

 

Die Funktion ist ja schon länger offen. Es würde helfen, wenn Consors mal konkret wird. 

Dann halt einfach mal sagen, nein diese Funktion machen wir nicht.

 

Diese Funktion ist eben sehr hilfreich für Unternehmer, damit man seine neuen Rechnungseingänge automatisieren kann.

Mir würde ja auch absolut reichen, wenn ich eine PDF bekomme, also sofort, wenn ein Rechnungseingang war. Dieses kann ich dann auswerten.

Beides sehe ich aber gerade, kann ich mit meinem Konto nicht machen.

 

kann Consors bitte mal konkret werden dazu ?

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 473
Registriert: 14.11.2016

@benjamin_f 

 

Die Consorsbank unterstützt aber keine Geschäftskunden. Dementsprechend werden auch keine Konten für Unternehmer angeboten, die Bank kann sogar eine Geschäftsbeziehung kündigen, wenn herauskommt, dass das Konto geschäftlich genutzt wird. Also solche Ideen / Vorschläge sind absolut überflüssig und werden garantiert nicht umgesetzt.

 

Einzige Ausnahme sind ehemalige DAB Geschätskunden, die auch weiterhin betreut werden.


Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2020

@schmucki 

braucht kein Mensch deinen Kommentar und deine Verhinderung voranzukommen.

Interessiere dich einfach nicht dafür, lass anderen Leuten ihre Anfrage an Consors, ob sie diese Funktion anbieten.

Und, schreib einfach hier nicht, danke.

Ich hoffe für dich, dass ich nicht auch noch ein Fusionskunde bin....

fusion.JPG

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 360
Registriert: 17.02.2017

Die Wahrheit liegt, wie so oft, wahrscheinlich zwischen beiden Kommentaren.

Einerseits kann ich dein Anliegen verstehen - ich würde die Funktion für mein priv. Girokonto hier wahrscheinlich aktivieren - andererseits ist @schmucki's Anmerkung, dass hier keine Geschäftskonten geführt werden (sollen) ebenfalls korrekt.

Wenn Dir die Funktion so wichtig ist, dann hast du bei der Auswahl deiner Bankverbindung einen Fehler gemacht. Ich versuch's mal mit einem Beispiel: Du suchst nach einem neuen Firmenwagen, gehst aber in ein Fahrradladen und bemängelst, dass es dort keine Autos gibt. Dann hat nicht der Fahrradladen (hier: Consors) die falschen Produkte, sondern der Kunde (hier Du) hast für dein Vorhaben ein unpassendes Geschäft aufgesucht.


Autorität
Beiträge: 1463
Registriert: 12.01.2019

Hallo @benjamin_f ,

....es gibt gewisse Höflichkeitsformen, deren Anwendung gar nicht so schwierig sein sollte.

Du schreibst hier deine Anliegen/Kommentare in ein öffentliches Forum der CB-Community. Dann wirst du ja wohl auch mit Beiträgen und Kommentaren von anderen Forums-Nutzern leben können. Es gibt zu vielen Themen auch immer andere Meinungen und das sollte man einfach respektieren und gut ist....

Dein Ansprechpartner sollte für deine Problemstellung in erster und eigentlich in einziger Linie die CB sein.....;).

 

Freundliche Grüße

onra


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 37
Registriert: 27.12.2014

Das sehe ich ein wenig anders 😉

 

Ich bin seit vielen Jahren zufriedener Kunde bei der Consorsbank (habe also sicher keinen Fehler gemacht bei der Kontowahl) und freue mich über jede Verbesserung im Service. Und für mich gehört dazu auch, dass es eine Push-Nachricht auf dem Smartphone gibt, sobald sich auf meinem Konto etwas tut. Andere (Direkt-)Banken bieten diesen Service an und ich denke die CB tut gut daran, mit der Entwicklung Schritt zu halten.

 

Das ist doch eine völlig legitime Forderung.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 360
Registriert: 17.02.2017

@Mumbai 

das ist doch meine Rede Mann (zwinkernd)

Gegen neue Features und Verbesserungen hat niemand etwas einzuwenden.

Nur, wenn eine Push-Benachrichtigung für Kontobewegungen für @benjamin_f  eine wichtige, wenn nicht sogar DIE wichtigste Funktion ist um sein Geschäftskonto besser zu beobachten, dann hat er dafür - Stand heute - keine optimale Wahl getroffen.

 


Enthusiast
Beiträge: 473
Registriert: 14.11.2016

@Mumbai 

 

Es geht doch nicht um den Service an sich. Natürlich ist eine Push-Benachrichtigung sinnvoll, bei anderen Banken schon Standard. Ich habe auch nie etwas anderes geschrieben.

 

Ich habe lediglich angemerkt, dass bei der Consorsbank keine Geschäftskunden erwünscht (oder bessser noch "erlaubt") sind. Von daher betrifft meine negativ formulierte Nachricht lediglich den Wünschen von @benjamin_f  (welcher leider keinen sehr guten Höflichkeitston an den Tag legt, aber nun gut, solche Dinge sind für mich am Thema vorbei).

 

In meiner Aussage steckt schon Wahrheit. Dies ist ein öffentliches Forum, jeder kann mitlesen. Wenn jetzt andere Geschäftskunden erfahren sollten, dass die gewünschten Vorhaben tatsächlich realisiert werden, eröffnen sie noch ein Konto, um dann von der Consorsbank wieder gekündigt zu werden.

 

Und @benjamin_f , egal ob du von der DAB hierher migriert wurdest oder nicht, bleibt es bei meiner Aussage, welche völlig korrekt ist. Geschäftskunden sind bei der Consorsbank nicht erwünscht, sondern wurden eben nur "übernommen". Von daher bist du als ehemaliger DAB Kunde zwar hier und es wird auch die Push-Nachrichten sicherlich (irgendwann, wann auch immer) geben, aber die Consorsbank wird keine speziellen Features für Geschäftskunden oder gewerbliche Kunden anbieten, so wie es von dir gerne erwünscht wird. Das wird nicht passieren, Punkt fertig aus. Und nur weil ich dir das klar mache, muss man jemanden nicht so anranzen. Es passt dir nicht? Dann solltest du die Bank wechseln. Mir sind viele ehemalige DAB Kunden bekannt, die mit ihren geschäftlich genutzten Konto die Bank gewechselt haben. Denn die Consorsbank hat in diesem Bereich einige Nachteile und für viele DAB Kunden hat sich der "Service" verschlechtert. Wenn du also weiter auf Funktionen, die nie kommen werden, warten möchtest und es einfach nicht verstehst, dann kann dir hier auch niemand (mehr) helfen.

 

Außer den eventuellen Push-Nachrichten wird es nichts weiter geben. Meine Hauptbank (eine große orange Direktbank aus den Niederlanden mit drei Buchstaben) unterstützt diese Funktion übrgens schon lange (ebenso die gelbe Direktbank der großen gelben Mutterbank). Über jeder Buchung werde ich sofort informiert (verschieden konfigurierbar, den eigenen Wünschen anpassbar). Aber auch dort werden keine Geschäftskonten unterstützt. Hierfür gibt es eben andere Banken (siehe @pm2006 Fahrradladen).

Antworten