Community

Antworten
Sabian90
Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 27.09.2015
Nachricht 21 von 23 (423 Ansichten)

Betreff: Überweisungslimit ändern

[ Bearbeitet ]

Ich habe momentan das gleiche Problem. Vor ein paar Jahren das Überweisungslimit heruntergesetzt, jetzt muss ich aufgrund eines Autokaufes demnächst eine Überweisung tätigen, die das Limit um ein Vielfaches übersteigt.

 

Die Lösung für mich ist - nach Auskunft des telefonischen Kundendienstes - eine Überweisung via Telefon. Die kostet zwar 2,95€, jedoch spielt das Überweisungslimit hier keine Rolle und das Problem ist schnell gelöst.

 

Für mich eine akzeptable Lösung. Vielleicht ja auch für den ein oder anderen, dem dies noch nicht bekannt war.

Muenzer
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2015
Nachricht 22 von 23 (120 Ansichten)

Betreff: Überweisungslimit ändern

Ich finde es bei aller Sicherheit sehr umständlich mit dem Überweisungslimit. Wenn ich eine Rechnung über 2200€ zahlen muss bei einem Limit von 500€ 5 Überweisungen machen verteilt auf mehrere Tage.

 

Bislang habe ich mein Limit kurz hochgesetzt und dann wieder reduziert mit TAN Eingabe. Jetzt muss ich einen schriftlichen Antrag stellen. Dadurch werde ich quasi gezwungen mein Limit hochzusetzen, damit ich nicht jedesmal wieder einen schriftlichen Antrag stellen muss. 

 

Das kann doch nicht die Lösung sein.

Antworten
0 Likes
cym80
Routinierter Autor
Beiträge: 128
Registriert: 11.10.2014
Nachricht 23 von 23 (93 Ansichten)

Betreff: Überweisungslimit ändern

@Muenzer: Daran ist sooo viel falsch...

 

Das ÜW-Limit gilt pro ÜW, nicht pro Tag. Du kannst also die 5 ÜWs auch an einem Tag machen, mit mTan direkt hintereinander, mit TAN-Generator sollte man dazwischen immer so 5 Minuten lassen.

 

Alternativen zum Limit hochsetzen: Schriftliche ÜW per Fax oder Brief oder telefonische ÜW über die Kundenbetreuung.

Antworten
0 Likes