Community

Antworten
Highlighted
Euphorion
Enthusiast
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2015
Nachricht 1 von 8 (2.498 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Wikifolio "Werbung"

Nachdem in letzter Zeit doch einige solche Beiträge auftauchen  und heute dann gleich 2,  die ausser dem Link zum Wikifolio noch dazu keinerlei Inhalt aufweisen - würde ich darum bitten, hier eine "einheitliche Linie" zu Behandlung solcher Beiträge aufzustellen.

 

Wenn der Wunsch von Usern besteht, hier eigene Wikifolios vorzustellen (und damit letztendlich aus eigenen wirtschaftlichen Interessen zu "bewerben"), dann sollte für solche Postings m.M.n. ein eigenes Unterforum erstellt werden.

Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3358
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 8 (2.491 Ansichten)

Betreff: Wikifolio "Werbung"

Eine aussage "das ist mein wikifolio" oder "da bin ich investiert" würde einen (möglichen) inetessenskonflikt offenlegen. Damit fällt es meiner meinung leichter den inhalt zu bewerten...

Viele Grüße
immermalanders
Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Sonja
Community Manager
Beiträge: 3159
Registriert: 13.01.2014
Nachricht 3 von 8 (2.484 Ansichten)

Re: Betreff: Wikifolio "Werbung"

Hallo @Euphorion,

hallo @immermalanders,

 

in den genannten Fällen habe ich das Mitglied direkt gebeten, etwas mehr Inhalt zu den Verlinkungen einstellen, damit die Beiträge auch ein Mehrwert für die Community liefern.

 

Sollte dies nicht passieren, werden wir die Beiträge aufgrund des Verstoßes gegen unsere Nutzungsbedinungen und Guidelines entfernen.

 

Beste Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
Euphorion
Enthusiast
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2015
Nachricht 4 von 8 (2.476 Ansichten)

Re: Betreff: Wikifolio "Werbung"

Ist halt schon ein Unterschied, wenn jemand wie @Startrader0378 auf sein wikifolio verlinkt, zum einen eindeutig  darauf hinweist, dass es seins ist und ja auch oft trades vorstellt, die er da umsetzt - oder wenn jemand seinen 1. und 2. Beitrag im Forum reinweg mit einem Link auf sein wikifolio versieht.

 

Bei den wikifolios ist halt -wie ich finde- das Problem, dass da eigenwirtschaftliche Interessen dahinterstehen, da der Ersteller je nach investiertem Volumen (und Performance) damit Einkünfte erzielt. Von daher ist das im Endeffekt auch nichts anderes als wenn Bank-xyz hier posten würde und eigene Zertifikate vorstellen oder zum Kauf empfehlen würde.

 

Die Frage ist immer wo zieht man die Trennlinie. Wenn schleichend immer mehr Beiträge in Richtung "Eigenwerbung" gehen würden - dann lasse ich mal dahingestellt, ob das dem Forum gut tut.

Highlighted
CB_Sonja
Community Manager
Beiträge: 3159
Registriert: 13.01.2014
Nachricht 5 von 8 (2.474 Ansichten)

Re: Betreff: Wikifolio "Werbung"

[ Bearbeitet ]

Hallo @Euphorion,

 

da bin ich absolut bei Ihnen!

 

Wir würden allerdings dem Mitglied @MBGlobalMacro gerne noch einmal die Chance geben, den Sachverhalt aufzuklären. Sollte sich das nicht klären, entfernen wir die Beiträge wie angekündigt.

 

Danke noch einmal explizit an Sie auch für den Hinweis!

 

Beste Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Euphorion
Enthusiast
Beiträge: 327
Registriert: 17.11.2015
Nachricht 6 von 8 (2.448 Ansichten)

Re: Betreff: Wikifolio "Werbung"

Ich persönlich finde ja schon, dass Moderatoren bei solchen "Erstbeiträgen", noch dazu von "Mitgliedern" die sich erst Minuten vorher registriert haben, etwas strenger sein dürfen. Nach dem Motto - erstmal löschen, dann Fragen stellen.

Es ist ja nicht so, dass der Autor in das Verfassen des Beitrages nennenswerte Arbeit gesteckt hätte.

 

Naja schauen wir mal was passiert...

Highlighted
merrill_lyncht
Routinierter Autor
Beiträge: 85
Registriert: 24.09.2014
Nachricht 7 von 8 (2.386 Ansichten)

Re: Betreff: Wikifolio "Werbung"

[ Bearbeitet ]

Ich bin selber wikifolio-Inhaber und muss sagen, dass mir die Werbung in eigener Sache doch ziemlich auf den Keks geht. Sowas sollte unterbunden werden, im Prinzip ist es uns Inhabern ja auch gar nicht gestattet. Ärgerlich und nicht nachvollziehbar finde ich (wie so oft) das Verhalten der sogenannten Consorsbank, die sonst jeden Beitrag mit einem Hauch von Sarkasmus, Schimpfworten und Inhalt der ihr nicht in den Kram passt, unverzüglich löscht, zensiert und die Mitglieder einschüchtert. Aber solche Trolle lässt man gewähren und gibt ihnen Zeit und Raum für Erklärungen. Eine Frechheit ist das.

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Sonja
Community Manager
Beiträge: 3159
Registriert: 13.01.2014
Nachricht 8 von 8 (2.357 Ansichten)

Re: Betreff: Wikifolio "Werbung"

[ Bearbeitet ]

Liebe Community Mitglieder,

 

da das Mitglied MBGlobalMacro keinen weiteren, erläuternden Inhalt zu seinen Postings hinzugefügt hat, habe ich heute morgen beide Beiträge aus dem öffentlichen Bereich entfernt. Das Mitglied wurde explizit darauf hingewiesen, dass wir in unserem Forum keine Werbung haben möchten.

 

Wir freuen uns, dass Sie die Beiträge so aufmerksam lesen!

 

Beste Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Antworten
0 Likes