Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 24.07.2014

Hallo,

die Namensänderung der Bank ist schon etwas her, ich weiß. Aber besser spät als nie! Als Kunde habe ich mich beim ersten Anschreiben sehr gefreut, dass CortalConsors künftig als "BNP Paribas Deutschland" firmieren soll.

 

Dann sehe ich, nix da! Dieser Name steht leider nur bei der Bankleitzahl bzw. BIC...

Nach außen tritt die Bank nun als ConsorsBank auf.

 

Meine Anregung: Ich halte es für viel seriöser, wenn diese Bank komplett mit dem Namen der seriösen und bekannten Mutter "BNP Paribas" (ggf. mit dem Nachsatz "Deutschland") auftreten würde.

 

Da die ConsorsBank ja nur als optisches Aushängeschild zu existieren scheint, wäre dies auch kein so großer Schritt, aus meiner Sicht.

 

Würde mich auf jeden Fall sehr freuen sagen zu können, dass meine Hausbank die große BNP Paribas ist und nicht die doch recht unbekannte und wenig aussagekräftige "ConsorsBank".

5 ANTWORTEN 5

Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Hallo @www_8so_de

 

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserer Community!

 

Gerne nehmen wir Ihre Anregung als Feedback mit auf. Dieses Thema wurde auch bereits mehrfach in der Community diskutiert. Leider handelt es sich dabei aber um keine Idee, die von uns umgesetzt werden kann. Daher haben wir Ihren Beitrag in unser Feedback Board verschoben.

 

Selbstverständlich freuen wir uns jederzeit über Ihre Anregungen und Ideen!

 

Herzliche Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 521
Registriert: 07.08.2014

Es hat sich was getan!

 

Stellte gerade fest, dass ein Geldeingang auf mein Konto bei der

 

BNP PARIBAS S.A. NL GERMANY

 

gebucht wurde - und nicht bei der juristisch gesehen inexistenten ConsorsBank.

 

Jetzt fehlt mir nur noch mein neuer Konten-Vertrag mit der BNP PARIBAS S.A. NL GERMANY.

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 241
Registriert: 30.12.2014

Dem kann ich überhaupt nicht zustimmen. BNP Paribas mag in Frankreich eine Größe sein, in Deutschland ist es weitgehend unbekannt. "ConSors Discounterbroker" hat sich dagegen schon vor über 15 Jahren hier einen großen Namen gemacht.

ConSors Werbung:

https://www.youtube.com/watch?v=wmVZ0agOHuM

Der Schritt zu Consorsbank ist da nur richtig.

In Zeiten von SEPA hindert dich auch niemand mehr daran dein Girokonto direkt bei BNP Paribas in Frankreich zu führen, wenn du so gerne bei der großen Mutter sein willst.

🙂


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 19
Registriert: 09.07.2014

Du hast deinen Vertrag bei der BNP ... immernoch und wirst ihn immer haben solange zu hier dein Konto hast... Die Abbuchungen wurden übrigens schon seit November unter diesem Namen durchgeführt - Also noch bevor die Marke "Cortal Consors" in "Consorsbank" umbenannt wurde.

 

Die Consorsbank ist die Privatkundenabteilung der BNP Paribas Deutschland und keine eigenständige Bank. Das ihr euch alle immer so daran aufhängt, dass da Bank im Namen steht... unfassbar...

 

My MTV Mobile, Simyo,... treten auch als eigenständige Mobilfunkanbieter auf, sind aber nur Markennamen für E-Plus (inzwischen O²) Produkte... Da stört sich auch niemand dran und es ist EXAKT das gleiche. Bei Simyo darf man, wenn man Probleme hat, auch nicht einfach bei Base anrufen, obwohl beide zur gleichen Firma gehören und das exakt gleiche Netz nutzen.

Gleiche Firma, 2 Namen...

Und auf den Mobilfunkkarten steht auch immer nur "Simyo by e-plus", wenn überhaupt. Meist sind die Karten komplett leer.

 

Ihr macht immer hättet ihr mehr Geld, wenn oben das Logo gegen das der BNP ausgetauscht wäre.


Routinierter Autor
Beiträge: 139
Registriert: 19.08.2015

Bei Überweisungen wird immer noch folgender Name angezeigt:

BNP PARIBAS S.A. NL GERMANY FORMER CORTAL CONSORS

 

Ist es denn nach wie vor notwendig in der Bankbezeichnung "Cortal Consors" zu erwähnen?

Die Umfirmierung fand ja bereits vor über einem Jahr statt und sollte bei jedem angekommen sein.

Das könnte nicht nur für Verwirrung sorgen, sondern sieht auch nicht wirklich ansprechend aus.

Antworten