Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autorität
Beiträge: 2678
Registriert: 21.07.2017

Mit der Tabakbranche habe ich täglich mehrfach zu tun, da muss ich nicht auch noch darin investiert sein!

Anderseits könnte man über ein Döschen-Portfolio nachdenken:

DT für die Kommunikationskosten

DP für die Briefmarken

EON für die Stromrechnung

Gazprom für's Gas

Véolia für Müll und Abwasser

TUI für die Reise (LOL)

MüRü für die Versicherungen

...

...

 

@expat ,

zu PETS habe ich mir vor ein paar Wochen aufgrund dieses Artikels auch schon mal ein Vorurteil gebildet.

Pro:

- Fest steht, dass der Ami im Zweifel eher sein Viecherl kurieren lässt als sich selbst

- die Dividendenrendite auf Basis des aktuellen Kurses (rd. 16 USD) ist durchaus OK

- Turnaround-Kandidat?

Contra:

- der Markt ist sehr umkämpft

- PETS hat kaum Alleinstellungsmerkmale

- PETS bekommt anscheinend ein Margenproblem

- die Leerverkaufsquote bezogen auf den free float ist > 50%

- der Chart seit April 2017 erinnert stark an ein "Dolomiti-Eis", das immer weiter abschmilzt

 

 

 


Enthusiast
Beiträge: 986
Registriert: 06.01.2017

@all  - nur ´mal so:  Momentan wird von vielen Schreiberlingen das Thema Infrastruktur-Aktien in den bekannten Journalen HB, Focus, Börsenbriefen, gepusht oder durch`s Dorf gejagt. Natürlich mit den gezielten Hinweisen auf Fonds und ETF. Kaum werden dort einzelne Aktien benannt (ausser Ferrovial, Terna, Iberdrola).  Argumentiert wird mit stattlichen Dividendenzahlungen, sicherem Umfeld bei Börsentendenzen, staatlichen baulichen Nachholbedürfnissen, etc.

Ein Schelm..., vl alle zu einem dicken, nice Event zusammengetrommelt und gebrieft?? Lachende Frau

Gibt es hier zu Meinungen von Euch erlauchten Mitgliedern der Community?


Autorität
Beiträge: 1457
Registriert: 12.01.2019

Hallo @dead-head ,

.....wenns schon im "Neuen Blatt, Bild der Frau.....bitte nicht als Diskriminierung zu verstehen!!!!!.......steht, dann könnte man erfahrungsgemäß davon ausgehen, dass man Anleger sucht, die das bereits heißgelaufene Teil weiter antreiben, um sich von der Party ----wenns am schönsten ist----- zu verabschieden........

 

Grüße

onra


Enthusiast
Beiträge: 600
Registriert: 14.11.2016

@stocksour:

"PETS

(...)

Contra:

(...)

- die Leerverkaufsquote bezogen auf den free float ist > 50%"

 

Ich sehe den Punkt als Pro 🙂 Danke für den Artikel-Link!

 


Enthusiast
Beiträge: 986
Registriert: 06.01.2017

COVESTRO AG:  Wer weiß etwas genaueres?? Ich habe da x n büschen recherchiert, der Wert ist richtig zurückgekommen nach der Neuemission (ex Bayer), die Div.-Rendite stimmt, die Produktpalette wird weltweit benötigt. Wird hier der Abschwung vorweggenommen, eingepreist?

Das wäre dann etwas für meine Strategie des Entgegenschreitens.

Mal gucken, was @Nopogo so verlautet? (Grüsse!!) Aus seinen Linien kann man ja einiges herauslesen, wenn man das denn möchte - oder man lässt es bleiben, dümmer wird man davon nicht. Mir hilft´s manchmal bei vor zu eiligen Schnellschüssen.Lachende Frau

 

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 138
Registriert: 10.09.2017

Der Ausgabepreis in 2015 betrug 24 Euro.

Dann hoch in 2018 bis auf 95 Euro.

Seitdem ist Talfahrt angesagt.

Das ist wegen dem Kunststoff auch der Automobilkrise geschulset.

Charttechnik gefällt mir Lanxess besser.

Ob Covestro die 2018er Dividende hält?

 

LG

Zekit


Enthusiast
Beiträge: 986
Registriert: 06.01.2017

@Zeki   Ok! Dann warte ich x ab, bis der Covestro AG-Kurs so unter € 30.-- ruht. Lachende FrauHerz

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 663
Registriert: 10.12.2014

Für die Besitzer von Kraft Heinz Aktien ist heute wieder ein harter Tag.

https://finanzmarktwelt.de/aktuell-aktie-von-kraft-heinz-crasht-13-136039/

Auch amerikanische first class Unternehmen haben so ihre ProblemeMann (fröhlich)

Viel schlimmer gehen auch Spekulationen auf Risikopapiere nicht aus.


Enthusiast
Beiträge: 986
Registriert: 06.01.2017

autsch! Danke für Deine Info. Weißt Du wie es mit den künftigen Dividenzahlungen aussieht, hat das Management schon etwas rausgehauen?

Jetzt habe ich 2 Veilchen, aua, muss ich wohl stark kühlen.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 663
Registriert: 10.12.2014

Dann kühle deine Veilchen mit kleinen Goldbarren und trinke Wodka statt ChateauneufMann (fröhlich)

Wie es mit der Dividende weiter geht, wird wohl abhängig von den tatsachlichen Quartalsabschlüssen. Mir ist aber kein Fall bekannt, wo die Überprüfung zu einem für die Aktionäre guten Abschluss geführt hat. 

Antworten