Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autorität
Beiträge: 1338
Registriert: 12.01.2019

Hallo Sigrid_W,

 

....bin zwar kommentarmäßig etwas spät dran, aber so what.....

....ja in der techn. Analyse ist Boeing noch in der Taumelphase bis geschätzt 'runter auf etwa 314 USD, um auf den Langfristtrend ab 2016 aufzusetzen. Hier wäre ein vernünftiges Timing für eine erste oder ggfs. weitere Position auszumachen. Würde sieser Trend gebrochen werden, dann sieht es natürlich richtig finster aus. Dann wäre aus techn. Sicht noch mehr Abwärtspotential gegeben.......keine Ahnung wohin? Es gibt einen 2009-Trend, der aktuell bei etwa 134 USD verläuft.........aber das würde ich eher nicht als Kursziel verkaufen wollen, but who knows......noch den ein oder anderen Tragikfall? Airbus ist ürigens auch noch da und profitiert mit absoluter Stärke und das schon seit Jahren gegenüber dem Konkurrenten aus US......

 

Grüße

 

onra

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

@badisch 

 

CenturyLink und Kraft Heinz.


Autorität
Beiträge: 1403
Registriert: 12.12.2016

@Sigrid_W  Richtig, ich habe jetzt auch mal nach dem Kurs von T geschaut.

Dieser ist im Tagesverlauf ins Minus gerutscht und hat fast auf Tagestief geschlossen.

Kein gutes Zeichen für morgen . Von Ausbruch keine Spur.

Chartisten können das vielleicht noch genauer sagen.

Klar möchte ich auch für T höhere Kurse sehen.

Viele Analysten aus den USA halten diesen Dividendenaristokraten auch für unterbewertet.

 

Vielleicht bekomme ich ja doch weitere Anteile für einen Preis unter 27€. Das könnte in nächster Zeit klappen. Der Kurs wird am 09.04. ex gehandelt.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1338
Registriert: 12.01.2019

Guten Morgen,

...für AT&T gibt es seit 01/2003 einen intakten Aufwärtstrend, auf den der seit Sommer 2016 laufende Abwärtstrend in den nächsten Monaten aufsetzen könnte. Der Einstiegs-Bereich kommt der Vermutung von @erichXII mit unter 27 €! mit einem Kursziel von ca. 25 USD schon relativ nahe.........mal gut beobachten und mit dem Gesamtmarktumfeld abgleichen.........

Viel Erfolg und ein gutes Händchen......

 

LG

onra


Autorität
Beiträge: 1403
Registriert: 12.12.2016

Ebay Aktionen haben Lerneffekt. Bekomme ich etwas nicht zum Schnäppchenpreis , bin ich raus.

 

Auch bei positivem Börsenumfeld gibt es immer wieder Aktien auf Jahrestief.

 Ich habe heute CVs Health günstiger als gedacht nachgekauft.

 

Aktien im Apothekenbereich werden in den Usa z.Z. gemieden.

Liegt das an Trump, der obamacare rückgängig machen will?

 

Egal, ich liebe den Pharma/Apotheken/Krankenhaus Bereich. 

Dank steigendem Wohlstand und Alterserwartung hat dieser Bereich Zukunft. 

Während der "Durststrecke" gibt es ordentliche Dividende.

 


Autorität
Beiträge: 2509
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @erich12 ,

am 10-jahres-Chart von CVS lässt sich übrigens das "Rise and Fall" von Obamacare exakt nachvollziehen. Mit Trump's Aufstieg ging es bergab; nächstes Jahr sind wieder US-Wahlen ...


Autorität
Beiträge: 1403
Registriert: 12.12.2016

Ja, wer zu Jahresbeginn beherzt "Tiefflieger" (ich meine damit keine Exoten) gekauft hat, hat gut lachen. Fast alle haben im Kurs zweistellig zugelegt.

Auch CVS scheint nach meinem Kauf einen Boden gefunden zu haben.Smiley (zwinkernd)

Die Wetterlage ist gut. Ich mache erstmal Urlaub .

Alles ist gut.Smiley (überglücklich)

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 939
Registriert: 06.01.2017

Macht nix, für mich bleibt dies ein veritabler PaternosterWert - auf und nieder, immer wieder (!!!): Kaufen, wenn der Wert signifikant unter € 28.-- ist, vk bei ca. € 34.-- das macht Spaß, da kommt Freude auf, muss der kleine Dicke nur immer schön aufpassen, eben, ohne Fleiß, keine Kohle. Wer unter € 27,00 eingestiegen ist, hat nix falsch gemacht.

Hoide via HB:    ZAHL DES TAGES: 85

 

Milliarden Dollar hat der US-amerikanische Telekommunikationsanbieter AT&T für die Produktionsfirma der Serie Game of Thrones hingeblättert. Seitdem hat die Serie keineswegs an Popularität verloren – die AT&T-Aktie bleibt dennoch eine Enttäuschung.

 

Quelle Frankfurter Allgemeine Zeitung

Abwarten und Tee trinken, läuft schon (mit Sicherheit s.o.)... happy trails & trades to you. Herz

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1403
Registriert: 12.12.2016

So kanns kommen. Nachdem Walgreens Einzug in den Dow geschafft hat, ging es mit dem Kurs steilab.

Die Aktie notiert nun auf Mehrjahrestief. Das KGV ist unter 9 gerutscht und die Rendite >3% gestiegen..

Walgreens zählt zu den Dividendenaristokraten und hat über 28 Jahre die Dividende erhöht. Walgreens ist die größte Apotheken- und Drogeriekette der USA.

 

Ich habe meine Anteile an Walgreens heute aufgestockt.

Jetzt kann der Kurs der Aktie wieder steigen.Lachender SmileySmiley (zwinkernd)

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1338
Registriert: 12.01.2019

Hallo erichXII,

....sei auf der Hut!......Das kann auch noch auf den "2009er Aufwärtstrend" aufsetzen, je nach Zeitfenster so ca. 41-45 USD....., muss man schauen.....

Wünsche dir eine gute Entscheidung für den jetzigen Zeitpunkt.....-:).

 

LG

onra

0 Likes
Antworten