Community

Antworten
Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 995
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 1241 von 1.392 (840 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

Hallo @stocksour ,

...hatte gerade mal kurz recherchiert:

1200 USD Corona- Schecks für die US-Steuerzahler kosten ca. 500 Mrd. USD, da freut sich jeder Staatshaushälter noch einmal mehr.....

Wie war noch einmal Mario Adorfs Spruch an einer bestimmten Stelle bei "Kir Royal?"....."Ich schei...dich zu mit meinem Jeld...."

Grüße+bleib gesund

onra

 

Highlighted
fuchsartig
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2018
Nachricht 1242 von 1.392 (797 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

@Gluecksdrache 

erfreulicheweise gibt es noch einige Bürger, die nicht dem Trump-bashing folgen. Befeuert von Medien, ÖR Fernsehanstalten und vorwiegend  linksorientierten  Politiker/innen wird lediglich das negative Bild des Präsidenten verstärkt gezeigt.

Anscheinend hat diese Gruppe noch immer nicht verschmerzt, dass ihre Favoritin H.Clinton gegen den Außenseiter verloren hatte.

Möglicherweise gewinnt Trump auch die nächste Wahl, trotz der aktuellen Schieflage durch die Coronapandemie.

Bis zum Wahltag dürfte die Pandemie abebben und somit sich  auch die wirtschaftliche Situation in den Staaten wieder verbessern.

Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 731
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 1243 von 1.392 (792 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@fuchsartig 

 

Ich verstehe, dass du Trump-Jünger bist. Andere Mitglieder liefern Fakten, du sprichst nur oberflächlich von Trump-bashing. Und meine Frage kannst du auch nicht beantworten. Eine Wellenlänge!

Highlighted
fuchsartig
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2018
Nachricht 1244 von 1.392 (789 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

@Hawkwind 

Sorry , zu "Trump-Jüngern" zähle ich mich nicht, Trump zeigt zwar auffällige Marotten, jedoch kann ich mich nur wiederholen , dass er seinen  Job  besser ausfüllt als seine letzten Vorgänger.

Im Übrigen ist es mir  zu müßig, Ihre Fragen zu beantworten, da sie darauf hin zielen, meine Kommentare zu diskreditieren.

Sparen Sie sich diese Mühe, Ihre Fragen laufen auch in Zukunft ins Leere.

Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 731
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 1245 von 1.392 (782 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

qed!
Antworten
0 Likes
Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 995
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 1246 von 1.392 (736 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Hallo @fuchsartig ,

....würde es dir etwas ausmachen, uns etwas näher zu erläutern, in welchen Bereichen der POTUS seinen Job besser ausfüllen soll als seine Vorgänger? Mit Fakten und Belegen lässt sich eine Diskussion darüber wohl wesentlich besser führen, als einfach zu behaupten, dass deine Meinung von anderen nur deskriditiert würde, wie du schreibst.

Ich halte als Diskussionsgrundlage mehr von der dialektischen Methode mit faktenbasierter These und entsprechender faktenbasierter Antithese und den dazugehörigen Quellen. Erst dann wird ein passender Schuh 'draus.

Du unterstellst in deinen Beiträgen im Wesentlichen nur Antipathien der Diskutanten gegen den POTUS. Hier wären Fakten mehr als hilfreich. Eine einfache Bemerkung "besser als seine Vorgänger" ist etwas dürftig und inhaltlich unsinnig......

 

Grüße+bleib gesund

onra

Highlighted
vibou
Enthusiast
Beiträge: 454
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 1247 von 1.392 (700 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@fuchsartig   [...]Lügengebäude? Hä?[...]

Ja, das war missverständlich ausgedrückt. Ich wollte folgendes sagen: W. Bush war der größte Lügner allerzeiten... bis Trump kam.

 

Der Irak-Krieg war in meinen Augen schon immer, eines der größten Verbrechen, das es in unserer Zeit gab. Den Mann hätte man als Kriegsverbrechen anklagen sollen.

 

[...]Ihre übrigen Punkte zeugen von einer in Deutschland üblichen Antipathie gegen den amerikanischen Präsidenten.[...]

Deutschland ist eben das Land in dem es die meisten Philosophen gab. Kant, Heidegger, Hebel,  und hundert Weitere, auch Goethe kann man dazu zählen. So wundert es nicht, dass noch heute viele Deutsche in der Lage sind, Größenwahn, Egozentrik, manische Verlogenheit, Paranoia, Infantilismus oder Imbezillität sicher zu erkennen. Und die Frechheit haben, es zu kommunizieren. Die Amis haben einen Potus (den 45igsten) gewählt, der alle hier aufgezählten Defizite in sich vereint. Für die Welt, der absolute GAU.

Zur Ehrenrettung der Amis: Immer mehr seiner Anhänger wachen langsam auf: I'm fed up with this guy!

 

Brunzdumm:

"I like this stuff. I really get it. People are surprised that I understand it. Every one of these doctors said, 'How do you know so much about this? Maybe I have a natural ability. Maybe I should have done that instead of running for president".

 

Ich zitieren ihn in O-Ton, das klingt es noch infantiler als in der Deutsch-Übersetzung.

 

 

Highlighted
vibou
Enthusiast
Beiträge: 454
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 1248 von 1.392 (688 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@Gluecksdrache   Deine Analyse, warum er so viele Wähler einfangen konnte, ist auch aus meiner Sicht absolut plausible. Sei versichert, dass ich deinen Post mit grossem Interesse gelesen habe.

Man kommt nicht umhin, seine Wahlkampfstragegie als clever zu bezeichnen. Man weiss auch, dass die Abgehängten in ihrer Not, an das (die) versprochene(n) Wunder glauben die er verkündet. Das liegt bestimmt auch an den Bildungsdefizite in diesen Bevölkerungsschichten.

Den 'Transcript first presidential debate trump clinton' habe ich mir von der NYT in den Browser geladen zur späteren Lektüre. Danke für den Link.

Antworten
0 Likes
Highlighted
fuchsartig
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 74
Registriert: 28.12.2018
Nachricht 1249 von 1.392 (669 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

@onra 

Trump kommt bekannterweise aus der Wirtschaft,  er hat als Unternehmer langjährige Erfahrungen sowohl in positiver als negativer Sicht erleben müssen .

Über den Charakter des Präsidenten muss man sich nicht streiten, er beherrscht fakenews zu lancieren, steht als Lügner in einer Reihe mit Bush und Co.

Im Gegensatz zu manchem deutschen Politiker steht  Trump  hinter seine Wahlversprechen, hat diese auch größtenteils umgesetzt.

Bis zum Ausbruch der Coronapandemie hat seine Politik zum wirtschaftlichen Wachstum  und Schaffung neuer Arbeitsplätze gesorgt. 

Hervorzuheben dabei ist die Steuerentlastung, von  der  Unternehmen  und Bürger/innen im hohen Maß profitieren.

Aktuell  hat sich die Konjunktur durch die Coronapandemie deutlich eingetrübt, bis zu der nächsten Wahl dürfte der Corona Effekt jedoch wieder verblassen, sodass er dann voraussichtlich wieder  in seinem  Amt bestätigt werden dürfte.

Gerne können Sie sich im Internet näher darüber informiern, dabei sollten Sie und Ihre Mitstreiter Scheuklappen ablegen , versuchen die vorliegenden Informationen aus verschiedenen Quellen  neutral zu bewerten.

Im Übrigen finde ich es für äußerst unhöflich , meinen Kommentar als "unsinnig" zu bezeichnen.

Highlighted
vibou
Enthusiast
Beiträge: 454
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 1250 von 1.392 (659 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@onra   Ich kann die Tweets vom Gröpaz (Größe President aller Zeiten) nicht oft genug lesen. Es macht mir immer wieder einen Heidespass. Ich glaube, ich habe eine Macke.

 

Deinen Post habe ich mit großem Vergnügen gelesen. Im Grunde ein Resüme der bisherigen Amtszeit Trumps. Eine fast endlose Aneinanderreihung von Dummheiten. Und, wird er wiedergewählt, gehts gerade so weiter.

Antworten
0 Likes