Community

Antworten
Highlighted
KaHa
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 77
Registriert: 29.04.2019
Nachricht 1131 von 1.192 (845 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@Gluecksdrache:

 

Okay, die hab ich auch, allerdings liegt mein durchschnittlicher Einstandskurs bei etwa 47€.
Bin gespannt, ob die letztjährige Ausschüttung von 6.50€ (ca. 14% bezogen auf den heutigen Kurs) im Mai gehalten wird!

 

Ich wünsch' dir Glück ... und mir natürlich auch!! Smiley (fröhlich)

KaHa

Highlighted
Gluecksdrache
Regelmäßiger Autor
  • Top Kommentator
  • Community Beobachter
  • Top Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 45
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 1132 von 1.192 (842 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Danke für Eure Beiträge @erich12 , @supertramp ,

 

der Benutzername "Glücksdrache" ist schon vor etwas längerer Zeit entstanden. Da habe ich - ganz ehrlich gesprochen - noch gar nicht gewusst, dass es eine Bet-at-home Aktie gibt.

 

Er ergab sich irgendwie aus der Faszination Chinas und der Mythologie, dass es einen guten Himmelsdrachen gibt.....

 

Und ein bisschen Glück braucht man als Anleger an der Börse. Auch wenn man sich Bilanzen und Entwicklungen ansieht, so kann man doch manchmal daneben liegen.

 

Die Idee zu bet-at-home kam mir auch als Gegengewicht zu mancher High-Tech-Aktie. Weil es Grundbedürfnisse wie Essen/Nahrung (Nestlé, Coca-Cola) und auch Freizeitgestaltung gibt. Roboter (fröhlich)

 

Und da ich mich in der Welt der Streaming- bzw. Computerspielaktien nicht so wirklich zu Hause fühle, habe ich nach diesem Wert gesucht. Natürlich auch aufgrund der vergleichsweise hohen Dividende und der inländischen Wertpapierkennnummer.

 

Wenn nichts Wesentliches passiert, halte ich die Position jetzt mindestens bis zur Hauptversammlung (20. Mai 2020).

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Highlighted
supertramp
Routinierter Autor
Beiträge: 92
Registriert: 15.03.2017
Nachricht 1133 von 1.192 (836 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

@KaHa 

 

Die Dividende von 6,50 wird es dieses Jahr devinitiv  nicht mehr geben.Es wird wahrscheinlich auf 2 € hinauslaufen.Vielleicht wird es in den nächsten Jahren wieder besser.

Gespielt und gewettet wird immer und die Gier ist sooooo riesengroß.Lachender Mann

 

MfG supertramp

Highlighted
juvol
Enthusiast
Beiträge: 644
Registriert: 10.12.2014
Nachricht 1134 von 1.192 (683 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Das Blutbad geht weiterMann (traurig)

Am Mittwoch wurden bei mir die ersten knapp gesetzten Stops ausgelöst und daraufhin habe ich bei vielen anderen Werten auch die Notbremse gezogen.

Jetzt ist reichlich Cash vorhanden für eine größere Einkaufstour, auch wenn sich unser Finanzminister seinen Anteil geholt hat.

Ich glaube aber, dass ich für einen Wiedereinstieg noch länger warten muss, weil das Virus uns noch länger beschäftigt und auch der harte Brexit wieder ein Thema wird.

Aus früheren Crashs habe ich gelernt, dass man nicht immer bis zum bitteren Ende dabei sein muss, auch wenn das nach einigen Jahren wieder aufgeholt wird.

Raus gehen und abwarten auf den richtigen Einstiegszeitpunkt sollte die bessere Rendite bringen. Warten wir ab, welche Strategie sich als richtig herausstellt, mich beruhigt es aber, wenn nicht jeden Tag einen Mittelklasse PKW im Depot verdunstet.

Highlighted
Gluecksdrache
Regelmäßiger Autor
  • Top Kommentator
  • Community Beobachter
  • Top Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 45
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 1135 von 1.192 (668 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Danke für Deinen Beitrag @juvol,

liebe Coommunity

 

Besonders diese beiden Kernsätze haben mir sehr gut gefallen:

" Aus früheren Crashs habe ich gelernt, dass man nicht immer bis zum bitteren Ende dabei sein muss, auch wenn das nach einigen Jahren wieder aufgeholt wird.

Raus gehen und abwarten auf den richtigen Einstiegszeitpunkt sollte die bessere Rendite bringen."

 

Dem möchte ich zu mehr als 100 % zustimmen - zumindest was die deutschen Aktien angeht. Positv-Performer dürften kurzfristig nur sehr, sehr rar gesät sein. Roboter (traurig)

 

Ich drücke allen die Daumen und wünsche eine glückliche Hand bei den Kauf- und Verkaufsentscheidungen.

 

Liebe Grüße

 

Glücksdrache

Highlighted
badisch
Enthusiast
Beiträge: 302
Registriert: 03.12.2016
Nachricht 1136 von 1.192 (575 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

@juvol Raus gehen und abwarten auf den richtigen Einstiegszeitpunkt sollte die bessere Rendite bringen. Warten wir ab, welche Strategie sich als richtig herausstellt,

 

An der Börse gibt es halt immer 2 unterschiedliche Meinungen. Ich habe heute die erste Position Zukauf abgeschlossen. RTL für 38 €, Heidelbergcement für 53 €, Evonik für 22 €, Deutsche Telekom für 15 €.

Ich gebe zu - ein etwas maues Gefühl habe ich schon dabei, aber - no risk no fun Lachender Mann

Der nächste Zukauf ist in der kommenden Woche geplant. 

Petri heil Mann (zwinkernd)

Highlighted
KaHa
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 77
Registriert: 29.04.2019
Nachricht 1137 von 1.192 (543 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

Kann mir einer mal erklären, wieso solche Titel wie Armour Residential REIT u. The Geo Group REIT (beides amerikanische Gefängnisbetreiber) diese ganze Hysterie mitmachen?

 

Die sind ja wohl überhaupt nicht von konjunkturellen Begebenheiten oder Lieferketten - egal aus welchem Land - abhängig.

 

Armour Residential REIT: Div. ca. 11%
The Geo Group REIT: Div. ca. 12%
Kursverlust (beide) seit Anfang der Woche ca. 15%!

 

Wie auch immer, sobald sich der Pulverdampf etwas gelegt hat und ich wieder etwas "Spielgeld" habe, werde ich da wohl wieder mal "vorsprechen". Smiley (zwinkernd)

 

Nachtrag:

Hab gerade gesehen, Armour Residential REIT hatte gestern EX- und heute Pay-Date. Smiley (fröhlich)

 

KaHa

Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 367
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 1138 von 1.192 (513 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Der Coronavirus macht vor Gefängnisinsassen oder Aufsehern sicher nicht halt.

 

Momentan sind fast alle Aktien in Sippenhaft, somit sind die Gefängnisbetreiber eben auch dabei.

Highlighted
supertramp
Routinierter Autor
Beiträge: 92
Registriert: 15.03.2017
Nachricht 1139 von 1.192 (509 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Rational erklärbar ist das alles nicht mehr.Es wird Weltuntergang gespielt,die Wirtschaft scheint still zu stehen.Das Wochenende steht vor der Tür.

Selbst Gold wird verkauft. Einige Bankkunden fegen wohl restlos ihre Depotkonten leer.

Erstmal tief durchatmen.

Ich habe mir eine kleine Position Cisco ins Depot gelegt und eine größe Anzahl Freenet- Aktien zu 18€. So ganz schlecht waren die vorgelegten Zahlen nicht und die Dividende wurde in Höhe von 1,65 € bestätigt.Und jetzt Augen zu und durch.Klar kanns weiter nach unten gehen,aber vor dem Geld kommen an der Börse bekanntlich die Schmerzen.

Allen ein glückliches Händchen in diesen aufregenden Zeiten.....

 

MfG supertrampMann (zwinkernd)

Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 513
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 1140 von 1.192 (509 Ansichten)

Betreff: Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

[ Bearbeitet ]

Tröstet euch, mein Timing hätte schlechter nicht sein können. Kaum war mein Immobilienverkaufserlös auf dem Konto, habe ich inkl. Margin Dividendenwerte fröhlich eingekauft (Öl/Energie,Telko...). Das war vor exakt einer Woche. Jetzt, eine Woche später, ist mit den tief ausgestoppten Aktien vom Höchststand Mitte Januar gesehen auch der Gegenwert einer kleinen Wohnung weg Mann (traurig)

 

Da auch die russischen Aktien jetzt nachgeben, sieht es nicht gut aus. MAGN habe ich dort mit kleinem Gewinn verkauft; den Rest halte ich. Insgesamt bin ich daher LONG positioniert, aber vorerst ohne Margin. Dieser Virus ist nämlich kein Weltuntergang, auch wenn er sich naturgemäss erstmal weiter ausbreiten wird. Russland hatte bislang übrigens nur zwei Fälle und beide sind als geheilt entlassen. Die Grenzen sind geschlossen bzw. streng überwacht.

 

Was mich am Meisten ärgert: Das war ein Crash mit Ansage in Zeitlupe. Nicht nur die Ausbreitung des Virus betreffend, sondern auch mit Blick auf die Lieferketten und die Verschiffung von Zwischen- und Fertigprodukten aller Art aus China sowie der Konsequenzen der Störung selbiger. Man/ich hätte es besser wissen müssen. Ich dachte halt, China bekommt es in den Griff und die Börse scheint dies daher zu ignorieren. Tja, China bekam es m.E. in den Griff; in grossen Teilen der Welt sieht es derzeit anders aus und die Börse ignoriert das dann doch nicht. Es ist nichtmal unwahrscheinlich, dass am Ende China seine Grenzen schliesst; zumindest für Personenverkehr.

 

Schlussanekdote: Letztes WE habe ich einen kleinen Betrag an Consors überwiesen, um hier einen PUT-OS zu kaufen, der bei meinem ausländischen Broker nicht handelbar ist. Am Montagabend war er mir dann bereits zu teuer und ich habe ihn NICHT gekauft.

 

Dass die Börse auch Telkos wie Telefonica oder Medienkonzerne wie ProSieben in diesem Masse abstraft, überrascht mich allerdings schon sehr. Ich würde diese Branchen in dieser Situation nämlich eher als sicheren Hafen ansehen. Nach wie vor.