abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Welche Dividende starken Aktien sind im Moment interessant?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 18
Registriert: 30.01.2016

Hallo allerseits,

würde gerne im Moment dividendenstarke Aktien kaufen, auch um den Wert meines Aktiondepots bei der Consorsbank, das leider auf Grund der Lage etwas unter 6000,- Euro gerutscht ist, auszugleichen.

Könnt ihr mir was Solides, am besten BlueChip, empfehlen?

Danke und Gruß

Kessy

 

1.931 Antworten 1.931

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 9
Registriert: 19.02.2018

@dead-head Was meinst du eigentlich, wenn du immer "x" oder "X" schreibst? Und generell an alle: Es wäre bei manchen Aktien echt gut, wenn ihr sie nicht mit (teilweise nicht allgemein bekannten) Kürzeln abkürzt, weil Neulinge (so wie ich) dann keine Ahnung haben, wovon geredet wird 😄


Enthusiast
Beiträge: 638
Registriert: 14.11.2016
Aus den Consors-Daten hatte ich vor einiger Zeit eigentlich eine Dividendensenkung ab 2018 (!) herausgelesen und erstmal weitergeblättert. Scheint aber, nett formuliert, nicht ganz aktuell zu sein; stattdessen gab es eine Erhöhung der Dividende. Ist deren Geschäft denn stabil?
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/deutsche-pfandbriefbank-will-hoehere-dividende-ausschuette...
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 271
Registriert: 22.07.2015

Hallo Community Mitglieder,

ihr unterhaltet euch gerade sehr angeregt über Deutsche Banken. Die Banken befinden sich gerade bei Deutsche Bank und Coba im Umbruch und durchlaufen gerade schwere Zeiten (sozusagen Rezession). 

 

Im Hinblick auf einen antizyklischen Einstieg könnte es vielleicht sogar noch im laufenden Jahr zu interessanten Einstiegskursen kommen (aber wirklich nur für sehr langfristige Anleger). 

 

Zur Deutschen Pfandbrief Bank kann ich mitteilen, dass diese am 21.06.2018 die HV durchführt und dort eine Dividende in Höhe von 1,07 € vorgeschlagen wird. Der heutige Kursrutsch um die 13,05 € ist dadurch bedingt, dass die Bundesregierung an Institutionelle Anleger große Tranchen zu diesem Preis verkauft hat. 

 

Es kommt m.E. immer auf einen guten Einstiegszeitpunkt an, denn darin steckt der Gewinn bzw. die langfristige gute Dividende mit möglichen Kursgewinn.

 

Wer gerne eine Quartalsdividende hat, da befindet sich derzeit das Modeunternehmen L.Brands (USA, verschiedene Labels), welches derzeit 2,40 USD pro Jahr (0,60 USD) pro Quartal zahlt. Ein Rückfall bis 29 - 27,14 USD ist noch möglich aber nicht mehr erforderlich (derzeit 34 USD). Die ganze Analyse von gestern findet ihr hier unter dem kostenlosen Link:

https://www.guidants.com/share/streampost/,177996

 

Meine Devise ist, antizyklisch für einen langfristigen Anlagehorizont Dividendentitel und Dividendenaristokraten zu kaufen und sowenig wie möglich zu handeln.

 

Es handelt sich bei den Aussagen um keine Empfehlungen, ich bitte dies zu beachten.

 

Viele Grüße

Nopogo


Enthusiast
Beiträge: 638
Registriert: 14.11.2016
L Brands habe ich mir heute ebenfalls eine kleine Position zugelegt, nachdem sie so gut gestartet sind 🙂 Dividendenrendite >7%
0 Likes

Autorität
Beiträge: 1370
Registriert: 06.01.2017

@stocksourDas sollte n Witz sein, sorrySmiley (fröhlich). Natürlich kaufe ich n K.

Wenn schon die Stockfischer zugreifern, dann ist das mit Sicherheit eine mittelfristige, lamgweilig sichere Angelegenheit. Die ab + an wackelt.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1370
Registriert: 06.01.2017

@stocksourDas sollte n Witz sein, sorrySmiley (fröhlich). Natürlich kaufe ich erst x n K zu.

Wenn schon die Stockfischer zugreifen, dann ist das mit Sicherheit eine mittelfristige, lamgweilige sichere Angelegenheit. Die ab + an wackelt.

Brauchste keine Sorgen um mich machen, bin schon über 21HerzSmiley (fröhlich)

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1370
Registriert: 06.01.2017

@XOXO  (x= einmal od. ´mal)  Börsenkürzel gegenchecken, am besten auf FINANZNET o.ä., da kannste dann gl die Performance der Titel und die fundamentalen Daten lesen. Das ist zum Anfang recht hilfreich. Und entscheiden, ob das in Deine Strategie passt.

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1370
Registriert: 06.01.2017

PBB heute 12,78 € und daher 2 K eingesackt. Ich hatte gestern Abend das Limit bei Xetra platziert in der Hoffnung, dass nachts Marktteilnehmer kalte Füsse bekamen und den Sellknopf drücken. Morgens kam ich dann zum Zug - abwarten, vl klappts ja nach der Devise, der blinde Hahn findet auch x n Nugget.

"Das Geheimnis des erfolgreichen Börsengeschäfts liegt darin, zu erkennen, was der Durchschnittsbürger glaubt, dass der Durchschnittsbürger tut".

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1370
Registriert: 06.01.2017

LLOYDS Banking Group: Das ist (für mich!) ein zusammengeprügelter Wert mit 5,5% Dividendenrendite. Die Bank ist von der brit. Regierung gezwungen worden, die notleidenden Hypopapiere/Immobilienfinanzierungen aus GB in die Bücher zu nehmen.

Sonst ein ganz ordentlicher Laden, die Bank ist systemisch.

A la long gibt´s da für Investments wahrscheinlich einiges zu holen. Risiko hier? Bei diesem Kurs? Kann nur nach oben gehen - meine Meinung, das Geld liegt in der Bank.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 638
Registriert: 14.11.2016

@stocksour:

Danke für den Link. Ratet mal, wann ich Macy's verkauft habe? Richtig: Im September, bei 19 EUR. Und damit das Jahrestief im November nur knapp verfehlt *sichselbstaufdieschulterklopf* Aktuell sind sie aber als Dividendenwert immer noch interessant mit > 5%.

0 Likes
Antworten