Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Routinierter Autor
Beiträge: 100
Registriert: 08.12.2014

Hier geht es im Forum ja nur noch darum, dass ein paar ehemalige DAB Kunden unzufrieden sind und sich alte Funktionen wieder zurückwünschen. Wenn das hier immer mehr zum Wunschkonzert wird, dann habe ich als langjährige Consors Kundin auch mal einen Wunsch.

 

Sicherlich wünsche ich mir keine DAB Sekundenhandel, denn Handelmöglichkeiten gibt es bei Consors ja zu genüge. Man sollte endlich mla etwas an seiner Gebührenstruktur verändern. Flatrate im Aktienhandel wäre hier wohl für alle Kunden wünschenswert.

 

Die Hello Bank wirbt mit 2,95 Euro Flat für ein halbes Jahr für Neukunden. Ich kann meinen Unmut gar nicht richtig ausdrücken.

 

Neukunden...... Bestandskunden gehören gepflegt und nicht Neukunden.

38 ANTWORTEN 38

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 28
Registriert: 01.03.2014
Like
0 Likes

Autorität
Beiträge: 3946
Registriert: 06.02.2015

Dann wünsche ich mir, dass nicht alles in einen existierendes Thema gepackt wird, auch wenn es inhaltlich nicht dazu passt. Das erhöht die Übersichtlichkeit und die Chance dass der Nutzer eine Antwort bekommt, die er zu seiner Frage zuordnen kann.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 246
Registriert: 16.12.2014
Sowohl Neukunden als auch Bestandskunden sind wichtig !
BOI

Enthusiast
Beiträge: 288
Registriert: 17.11.2015
Naja...ich würde unter keinen Umständen zur Hello bank wechseln - selbst falls das möglich wäre.

Depotgebühren 0,1% auf Aktien und ETFs, mindestens €12,50 - jeweils zzgl USt - no way.
Da - abgesehen von der Neukundenaktion - auch die Tradingkosten nur minimal günstiger sind als hier, dürfte es nur ganz wenige Kunden geben für die das Angebot in Summe günstiger wäre.
0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 100
Registriert: 02.08.2015

Du hattest geschrieben:
Sicherlich wünsche ich mir keine DAB Sekundenhandel, denn Handelmöglichkeiten gibt es bei Consors ja zu genüge. Man sollte endlich mla etwas an seiner Gebührenstruktur verändern. Flatrate im Aktienhandel wäre hier wohl für alle Kunden wünschenswert.

Bitte lesen und verstehen

 

Schön das Du dich auch für den Sekundenhandel bist.

 

Illertaler


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 20
Registriert: 15.11.2016

Der sekundenhandel ist für den derivatenhandel aber auch für den Aktienhandel sehr wichtig. Das war auch der wahre Vorteil gegenüber der Consorsbank. Ich habe gestern mir ein paar Aktien gekauft - bei Tradegate- bis heute habe ich keine Abrechnung bekommen. 😴Vielleicht bekomme ich die Abrechnung am Jahresende.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 100
Registriert: 08.12.2014

Das die Abrechnung noch nicht da ist, dafür kann doch Tradegate nichts, liegt an Consors. Den Sekundenhandel 3, 2, 1 meins oder nicht meins braucht kein Mensch. Das Web Trading bei Consors ist überragend. Auswahl Baader, Tradegate, XETRA, München und im Reiter sind noch mehr Börsenplätze zu Verfügung. 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 20
Registriert: 15.11.2016

ich habe bei der DAB fast zu 100% mit dem Sekundenhandel  gehandelt. Beim XETRA-handel muß ich als erstes warten, ob der Verkauf oder der Kauf angenommen wird. Das habe ich beim Sekundenhandel nicht. Aber jeder soll handeln wie er will.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 100
Registriert: 08.12.2014
Wer sagt denn dass du über Xetra handeln sollst, du kannst die Quotes von Tradegate in Baader nehmen, die Kurse sind Realtime. Einen Sekundenhandel brauchst du dafür nicht und du kannst in der Ordermaske sogar noch die Indikationen vergleichen.
Antworten