Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 12.12.2016

Jeder der aktuell ADRs im Depot hat, kennt die Problematik. Die russische Regierung hat ein neues Gesetz erlassen, das es ausländischen Investoren erlaubt, American Depositary Receipts (ADRs) in Aktien umzuwandeln. Die SdK hat bereits eine Leitfaden rausgegeben. Andere Broker sind bereits aktiv und wandeln die ADRs um. Nur Consors wird stellt sich bisher stur und wird nicht aktiv.

 

Gern füge ich hier für alle den Leitfaden der SdK bei

https://sdk.org/assets/Klageverfahren/Russland/Russische-Wertpapiere-2.pdf

 

Hat hier jemand von Consors schon eine positive Rückmeldung erhalten bzw. eine Meldung wie hier vorgegangen wird. 

 

Ich freue mich über zahlreiche Rückmeldungen!

 

 

 

 

 

305 ANTWORTEN 305

Gelegentlicher Autor
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2018

Wann wird Consors nun aktiv?

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 12.12.2016

Würde mich auch mal über ein Update freuen. 


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2018

Gibt es neue Erkenntnisse ? 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3339
Registriert: 21.07.2017

Wenn jemand diesem Interview, das unter Regie der SDK zustande kam, glauben schenken mag, hat die BNP angeblich schon Lösungsansätze.

 

... Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

0 Likes

Moderator
Beiträge: 479
Registriert: 05.10.2021

Liebe Community,

vielen Dank für Ihre Nachrichten.

Da mir noch keine weiteren Informationen zugetragen wurden, habe ich mich nochmals bei der Fachabteilung nach dem aktuellen Stand der Dinge informiert und werde Ihnen die Rückmeldung entsprechend weitergeben.

Viele Grüße

CB_Evelin
Community-Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 13
Registriert: 12.12.2016

Anbei ein Update vom SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. 

 

Newsletter Nr 7 zur ADR/DR Problematik

 

https://sdk.org/assets/Klageverfahren/Russland/Russische-Wertpapiere-7.pdf

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 48
Registriert: 14.11.2016

Es wäre schön, wenn es hier ein offizielles Update der Consorsbank gäbe.

 

Diese Thematik dürfte (a) viele Kunden der Consorsbank betreffen und (b) so langsam zeitkritisch werden. Eine Hinhaltetaktik ist hier unangebracht.

 

@CB_Evelin

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 17
Registriert: 20.09.2017

Zumal es schon recht detaillierte Beschreibungen aus unabhängiger Quelle, wie der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger gibt:

https://sdk.org/assets/Klageverfahren/Russland/Russische-Wertpapiere-7.pdf


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 01.06.2022

Der Onvista-Broker (gehört zu Comdirect) will die getauschten Gazprom-Aktien der Kunden bei der Citibank in Moskau lagern. Die Citibank ist wohl nicht sanktioniert. Interessant ist noch der Punkt, dass es offenbar über Clearstream USA laufen muss.

 

Ein Auszug aus einem Kundenanschreiben vom 27. Mai:

 

Sehr geehrte Depotkundin,
sehr geehrter Depotkunde,
wie wir Informationen der Lagerstellen entnehmen, hat die obige Gesellschaft die Beendigung des ADR-Programms und die
Einstellung der Zertifizierung beschlossen. Aktionäre haben bis zum 03.08.2023 die Möglichkeit, ihre ADRs in die
unterliegenden Aktien umzutauschen. Für jeweils einen ADR erhalten Sie zwei Aktien der Gazprom PJSC (ISIN
RU0007661625).
Das Angebot wird nur von der Lagerstelle Clearstream USA angeboten. Sofern Ihre Bestände bei einer anderen Lagerstelle
liegen, müssen diese vor Weisungserteilung entsprechend verlagert werden. Nach dem Umtausch werden die neuen Aktien
bei der Lagerstelle Citibank Moscow verwahrt.

 

Ich bin auf den Lösungsvorschlag von Consors gespannt...

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 17
Registriert: 01.06.2022
Antworten