abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Teladoc Health Inc. (TDOC)

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Enthusiast
Beiträge: 589
Registriert: 14.11.2016

TDOC ist recht populär, insbesondere auch beim famosen ARKK Fonds, der allerdings schon länger nur noch vom Ruhme besserer Zeiten zehrt (mittlerweile gibt es Produkte, die den alleinigen Zweck haben diesen Fonds 1:1 zu shorten 🦈). Die Zahlen scheinen OK zu sein, d.h. das Wachstum stimmt. Trotzdem hat die Aktie einen beachtlichen Abwärtstrip hingelegt so dass ich sie zwischendurch schon zweimal hatte und ebenso oft wieder verkaufte. Gerade just eben hab ich sie wieder liquidiert, weil der Chart mir nicht sehr aussichtsreich ausschaut. Im Gegenteil.

 

Andere Meinungen dazu?

28 Antworten 28

Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

“Alexa, I want to talk to a doctor,”

 

TDOC vorbörslich +15% wg. Zusammenarbeit im Telemedizinbereich mit AMZN, nach Börsenstart immerhin noch 8%.

 

Doktor: "Würden Sie Alexa bitte mal was husten?"


Autorität
Beiträge: 1773
Registriert: 31.10.2016

Dann gibt es endlich eine vernünftige Einsatzmöglichkeit für die eingebaute versteckte Kamera. 😀


Enthusiast
Beiträge: 226
Registriert: 29.04.2019

WOW, round about -46% heute!
Ich habe zwar nur 10 Stk. zu ca. 62€, habe aber bei Kursen zwischen 54..56 überlegt, ob ich nochmal nachlege.
Trägheit schützt eben auch manchmal vor Verlust!! 😉

 

cheers
KaHa


Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

Tja, @KaHa ,

vor TDOC erblasst sogar Netflix mit kürzlich "nur" -35% vor Neid ...

Ob es da ein Trost ist, dass JEDE geschmissene Aktie auch einen Käufer gefunden hat? Immerhin gingen heute an der Nasdaq 20x so viele Aktien um wie im Durchschnitt der vergangenen 65 Tage.

 

Nebenbei:

AMZN fliegt gerade die Abschreibung auf ihr Fehlinvestment "Rivian" um die Ohren => nachbörslich -12%.


Autorität
Beiträge: 1559
Registriert: 06.01.2017

was erwartet Ihr bei reinen Zocker-Aktien?? ===> Top oder Flop, there is nothin´ in between. Where is the beef??

Es lebe die Spekulation!

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2075
Registriert: 12.01.2019

Hallo @Ark,

....mit 66 Jahren.....usw. Ist das wirklich so...? Gilt das auch für Cathie Wood?

 

Ihr werdet euch noch wundern, wenn ich erst Rentner bin
Sobald der Stress vorbei ist, dann lang ich nämlich hin, oh ho, oh ho, oh ho
Dann fön' ich äußerst lässig, das Haar, das mir noch blieb
Ich ziehe meinen Bauch ein und mach' auf 'heißer Typ', oh ho, oh ho, oh ho
Und sehen mich die Leute entrüstet an und streng
Dann sag' ich meine Lieben, ihr seht das viel zu eng
Mit sechsundsechzig Jahren, da fängt das Leben an
Mit sechsundsechzig Jahren, da hat man Spaß daran
Mit sechsundsechzig Jahren, da kommt man erst in Schuss                                                                                                                            
Mit sechsundsechzig ist noch lange nicht Schluss
..........

Bezug--------->

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Der-Absturz-von-Boersenlegende-Cathie-Wood-article23337593.html

 

...und noch ein bischen analytische Lyrik zu Teladoc vom 03.05.2022------->

 

https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/teladoc-health-aktie/teladoc-health-analyse/?a=...

 

LG++ viel Glück für die Schmiede, die ja bekanntlich ihr Glück selbst schmieden....:)

onra

 

 


Autorität
Beiträge: 1773
Registriert: 31.10.2016

Heute mal nach sehr positiven Zahlen für das 2. Quartal +25 Prozent.


Enthusiast
Beiträge: 226
Registriert: 29.04.2019

@Hawkwind:
Da müssen schon noch mind. 2 Quartale mit ähnlichen positiven Zahlen ins Land gehen, bis ich meinen Einstandskurs wiedersehe.
Aber ich will nicht ungerecht sein, wäre ich in den vergangenen 2 Quartalen nicht so ein "Hosenscheisser" gewesen und hätte mutig nachgekauft, wäre ich jetzt schon am "Break Even Point".

 

Tja so ist das halt an der Börse, "Some got it, some don't"

 

cheers
KaHa


Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

Ich bin Ende 09/22 bei 28 € raus.

TDOC hat gestern mit den Quartalszahlen im Wesentlichen nur die Jahresplanung bestätigt, trotz Einsparungen bei den Büromieten wegen Flächenreduzierung.

Bei 16% leer verkauften Aktien könnte der Grund für den Kurssprung ein Short Squeeze sein.

Antworten