abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

StarTrader-Mitgliedschaft

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 19.04.2016

Liebe Community & Consorsbank,

 

ich glaube, da funktioniert etwas nicht mit dem StarTrader-Verfahren. Ich klicke auf Wertpapierhandel, Depot&Software-mehr und dann bei VIP-Clubs auf "Aktionen". Dort finde ich "Wie werde ich StarTrader .. Betreuungsteam StarTrader". Es erscheinen zwei Links auf einer neuen Maske.. "Mitglied werden" und "Trader-Konto eröffnen". Halte ich die Maus über "Mitglied werden", verwandelt sich der Mauszeiger in einen Texteingabecursor - bei "Trader-Konto eröffnen" in den Zeigefinger wie üblich.

 

Klicke ich dann auf "Mitglied werden", kommt eine neue Seite mit "Es ist ein technischer Fehler aufgetreten". Kurz darauf erhalte ich eine Email von "startrader@consorsbank.de" mit dem Betreff "subject Ticket-ID xxx" und dem Text "..herzlichen Dank für Ihre Email". Dann passiert nichts weiter und wenn ich das ganze eine Woche später nochmal versuche, geschieht das gleiche wieder. Muß man da besonders fest klicken oder wie geht das? Browser ist Firefox 46.0.1 unter W7/64.

 

Besten Dank schonmal..

0 Likes
31 Antworten 31

Enthusiast
Beiträge: 152
Registriert: 15.11.2016
Hallo @CB_Sonja

Vielen Dank.
Finde ich gut die Regelung, dann behält man wenigstens im Falle der Fälle auch den Überblick.

Beste Grüße aus München zurück

Routinierter Autor
Beiträge: 78
Registriert: 02.08.2015

 

Hallo @CB_Sonja,

sie sollten ihre Info nochmals überprüfen (lassen) und richtig stellen.

Illertaler

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 152
Registriert: 15.11.2016
Hallo @ILLERTALER


Hättest du da andere Ideen/Erfahrungen, dann bitte hier mitteilen.
Welche Abo's benutzt du, welche sind nützlich?
Beim abonnieren der Kostenpflichtigen Abo's bekomme ich das doch innerhalb der Kontobewegungen doch recht übersichtlich mit.
Und wie verhält es sich dann mit dem Kündigen? Abo Herauslöschen und gut, oder gibt es da Laufzeiten und Kündigungsfristen wie etwa bei Zeitschriftabos? Ich hoffe nicht, konnte dazu keine Infos finden...

Oliver
0 Likes

Autorität
Beiträge: 4443
Registriert: 06.02.2015

Hallo @Wiederaufsteher,

 

eine Kündigung müsste, ohne Fristen, jeweils zum Monatsende möglich sein. Wenn ich mich richtig erinnere, stand dies in den Abo-Verträgen drin. 

Wer aktiv handeln will, z.B. Sekundenhandel in der Definition "ich halte die Position nur ein paar Sekunden", ist es meiner Meinung nach Sinnvoll die Push-Kurse Abo zu nutzen. Ok, das ist nicht kostenfrei, aber ich bekomme damit von allen deutschen Handelsplätzen die RT-Kurse. Wer viel mit Charts macht und selber eine Chartanalyse durchführen will, kann sich noch das Chart-Modul hinzu buchen. Für Anregungen und einen kurzen Überblick gibt es die "Morning News" und den "AktienInspektor" als Abo.

 

 

Grüße

immermalanders

 


Enthusiast
Beiträge: 152
Registriert: 15.11.2016
Hallo @immermalanders

Danke für die gute Info.
Ja Sekundenhandel und Realtime Kurse sind auch für mich sinnvoll,
Werd mir die Push Kurse Abo anschauen.
Die Newsabos eher weniger, weis nicht ob die besonders Informativer sind wie man schon von anderen Quellen bekommt.
Ich schau dazu ganz gerne mal zB. die Aktionär.tv Marktbeobachtungen an.

Danke und Gruß zurück
Oliver
0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 78
Registriert: 02.08.2015

 

Hallo @Wiederaufsteher,


du hattest geschrieben:

Hättest du da andere Ideen/Erfahrungen, dann bitte hier mitteilen.

Ich weiß jetzt nicht genau was Du meist, aber Erfahrung hier habe ich wenig da ich von der DAB komme.

Welche Abo's benutzt du, welche sind nützlich?

Ich habe einmal alle kostenlose Abos aktiviert, um zu sehen was für mich nützlich ist.
Diese MORNING NEWS lese ich so gut wie nicht und der AktienInspektor na ja schau ich mehr oder weniger auch nicht an.
Dagegen lese ich die Gräfe Post mit großem Interesse, sonst habe ich noch die kostenlose Kurse und das Chartmodul aktiviert.

Das Chartmodul nur wegen der einfacheren grafischen Ordereingabe oder Stoppänderung.

Beim abonnieren der Kostenpflichtigen Abo's bekomme ich das doch innerhalb der Kontobewegungen doch recht übersichtlich mit.

Das hoffe ich auch, zudem erwarte ich  Post, wenn sich der Kundenstatus oder die Gebühr des Abo ändert.

Und wie verhält es sich dann mit dem Kündigen? Abo Herauslöschen und gut, oder gibt es da Laufzeiten und Kündigungsfristen wie etwa bei Zeitschriftabos? Ich hoffe nicht, konnte dazu keine Infos finden...

Zum kündigen werde ich das Abo - Häckchen entfernen, dann sollte es gut sein.

Ja Sekundenhandel und Realtime Kurse sind auch für mich sinnvoll,
Werd mir die Push Kurse Abo anschauen.


So wie ich das gelesen und verstanden habe, gibt es drei Kursvarianten,
die erste, die Du standardmäßig hast:
Pullkurse¹, Abfrage in der Ordermaske im Konto-/Depotzugang oder im Kurs-Snapshot des Wertpapiers
Leistungsumfang:
  • um 15 Min. zeitverzögert, unlimitiert
  • Börsen Stuttgart und Tradegate Exchange in Realtime, unlimitiert PRIVAT-Nutzung

Preis: PRIVAT-Nutzung kostenlos

die zweite, die du aktivieren musst aber kostenlos ist:
Pullkurse¹, Abfrage in der Ordermaske im Konto-/Depotzugang oder im ActiveTrader/ActiveTrader Pro
Leistungsumfang:
  • in Realtime, 100 Kurse täglich
  • StarTrader, 1.000 Kurse täglich PRIVAT-Nutzung

Preis:PRIVAT-Nutzung kostenlos

die dritte, die du aktivieren musst und kostenpflichtig ist.

 

Mir reichen diese kostenlose Kurse momentan, da ich bei geringer Haltezeit Derivate benutze, wegen Ordergebühr, die Kurse stellt dann der Emittent kostenlos.

Die Newsabos eher weniger, weis nicht ob die besonders Informativer sind wie man schon von anderen Quellen bekommt.
Ich schau dazu ganz gerne mal zB. die Aktionär.tv Marktbeobachtungen an.
 

Mach ich so ähnlich.

Hermann
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 245
Registriert: 16.12.2014

Hallo @Wiederaufsteher,

 

da ist unserer @CB_Sonja ein kleiner Fehler unterlaufen den das Chart Modul im Abo kostet für die privat Nutzung 5,95 Euro (StarTrader kostenlos).

 

Für 49,- Euro bzw. 29,- Euro kannst Du das Kursabo "Basispaket Deutschland" abonnieren.

 

Lg

BOI

 

Screen Shot 2016-11-28 at 20.13.24.pngScreen Shot 2016-11-28 at 20.14.47.png

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 152
Registriert: 15.11.2016
@ILLERTALER
Hallo Hermann,
Danke für die ausführlichen Infos.
Ich hab's jetzt auch mal genauso eingestellt.
Mit den kostenlosen Abos sollte es erst mal reichen.

Danke und erfolgreiches Handeln wünsche ich.

Gruß Oliver
0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 9
Registriert: 25.11.2016

Was ist das für ein Status und wann bekommt man den ?

Ich bin EX-DAB-Kunde und hab dort auch schon häufig gehandelt. Werden die dortigen Handelsaktionen mit einbezogen oder muss man sich bei Consors jetzt erst wieder "hochdienen " ?

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 245
Registriert: 16.12.2014

Hallo @epe,

 

wenn Du mehr als 100 Trades pro Jahr machst dann wirst Du bei Consorsbank Startrader.

Naeher Infos hier zu findest Du auf der homepage unter Wertpapierhandel/VIP Club.

Inwieweit Du die Trades von der DAB angerechnet bekommst kann ich Dir nicht sagen allerdings koennte ich mir vorstellen dass Du mit einem kurzen Anruf bei der @Consorsbank

eine schnelle Antwort erhaelst.

 

BOI

0 Likes
Antworten