Community

Antworten
Zeki
Routinierter Autor
Beiträge: 127
Registriert: 10.09.2017
Nachricht 31 von 36 (446 Ansichten)

Betreff: Russische Aktien

MMC Norilsk Nickel Aktie

 

Nachricht von shareribsill:

 

Der Preis für die Tonne Nickel ist in den letzten Wochen gestiegen. Rohstofffonds kaufen zu, aber auch die physische Nachfrage zeigte sich zuletzt stärker. Nickel gehört zu den Metallen und Rohstoffen, die vom Trend zur Elektrifizierung im Autobau profitieren. Die Batteriechemie ist auf Nickel angewiesen, weshalb die Branche in den kommenden Jahren zu den größten Nachfragetreibern gehören dürfte. Die französische Renault SA teilte am Mittwoch mit, dass man 145 Mio. USD in einer Tochter der chinesischen Jiangling Motors investieren wolle, um die Produktionskapazitäten für E-Autos in der Volksrepublik auszuweiten.

 

Nicht nur der Nickelpreis steigt, auch die Aktie von Norilsk Nickel

 

LG

Zeki

fluxcompensator
Regelmäßiger Autor
  • Top Kommentator
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 46
Registriert: 21.04.2019
Nachricht 32 von 36 (413 Ansichten)

Betreff: Russische Aktien

@Zeki :

 

In Norilsk bin ich auch investiert.

Mir gefällt die Marge, das Wachstum in den letzten Jahren, das relativ niedrige KGV

und natürlich die Dividendenrendite.

Und die Story stimmt auch. 

Antworten
0 Likes
Zeki
Routinierter Autor
Beiträge: 127
Registriert: 10.09.2017
Nachricht 33 von 36 (339 Ansichten)

Betreff: Russische Aktien

[ Bearbeitet ]

Gazprom jetzt wieder bei 6,68€

und somit " heile Welt "

 

Die Aktie erlitt vor kurzem nach der Dividendenzahlung einen zusätzlichen Kursverfall und landete bei 5,87 €.

 

LG

Zeki

Antworten
0 Likes
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 789
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 34 von 36 (193 Ansichten)

Betreff: Russische Aktien

@zeki  Gazprom hat jetzt die +100%-Hürde bei mir locker genommen, ich bleibe bis +130% drin, vl. noch länger, abwarten, von Gewinnmitnahmen ist noch niemand arm geworden.

Sberbank und Rosneft: laufen! Viel Erfolg!!

Zeki
Routinierter Autor
Beiträge: 127
Registriert: 10.09.2017
Nachricht 35 von 36 (162 Ansichten)

Betreff: Russische Aktien

@dead-head 

ich habe 4 Russentitel im Depot:

 

PhosAgro

Sberbank

Norilsk Nickel

Gazprom

 

Alle 4 habe ich zwischen 2017 und 2018 gekauft.

Nicht spekulativ, sondern als Dividendenlieferant.

Jedes Jahr habe ich von jedem Russen-Wert eine super Dividende erhalten.

 

Gazprom hat sich vom Kurs her um 115% gesteigert und mir in diesem Jahr eine Bruttodividende (bezogen auf den Einkauf) von über 12% abgeliefert.

 

Norilsk Nickel habe ich in der Trumpchen Sanktionswoche super günstig gekauft

Kurssteigerung bisher rund 70% und habe auch gute Dividenden erhalten.

 

Sberbank habe ich zu einem ungünstigen Zeitpunkt erworben.

Daher zwar gute Dividenden erhalten aber nur 5% Kurssteigerung

 

Phosagro hat gute Dividenden gezahlt, aber der Kurs läuft seit mehreren Jahren seitwärts

Die Kurssteigerung ist nicht der Rede Wert.

Trotzdem halte ich den Wert wegen seiner Beständigkeit und Dividendenzahlung

Phosagro ist ein Düngemittelhersteller.

 

Verkaufen werde ich nichts, sondern bin froh die Teile günstig ergattert zu haben.

Wie geschrieben: Allesamt TOP-DIVIDENDENZAHLER

 

LG

Zeki

Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 479
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 36 von 36 (81 Ansichten)

Betreff: Russische Aktien

"Phosagro ist ein Düngemittelhersteller."
Naja, es ist der grösste europäische... :-)

 

Magnitogorsk Iron and Steel Works (MAGN)

Ein profitabler russischer Stahlproduzent, der fast 20% des inländischen Stahls herstellt und damit der grösste russische Stahlkonzern ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Magnitogorski_metallurgitscheski_kombinat

 

MAGN kommt auf eine Dividendenrendite von über 10%.

 

Steckbrief mit weiteren Fundamentaldaten: http://de.mmk.ru/for_investor/briefly_about_the_company/

Antworten
0 Likes