Community

Antworten
Highlighted
Gluecksdrache
Routinierter Autor
Beiträge: 96
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 31 von 64 (457 Ansichten)

Betreff: Gilead

Hallo @Gileadisten, @onra,

 

gerade meldete das Online-Angebot von ntv, daß die Regierung Trump einen erheblichen Vorrat an Remdesivir bestellt hat.

 

Meldung vom 01. Juli 2020 auf ntv.de

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache

Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 783
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 32 von 64 (447 Ansichten)

Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

Hallo @Gluecksdrache ,

....jow, hab' ich heute morgen auch schon gehört; money makes the Remdesivir go around....Smiley (zwinkernd).

Wahrscheinlich ist in den letzten Tagen der Korken aus der Flasche geknallt..., aber es gibt offenbar immer jemanden, der den Korken wieder in die Flasche stecken möchte....Smiley (zwinkernd).

Von diesem radikalen Aufkauf der US-Regierung wird das Medikament weltweit natürlich äußerst knapp, was für den Rest der Welt natürlich absolut Banane ist, aber wir kennen ja bereits den Grund:..."America first!....".

Daraus könnte aber auch die Chance abgeleitet werden, dass das japanische Medikament Flavipiravir (...sozusagen die japanische Antwort auf Remdesivir...) weiter nach vorne kommen sollte. Diese Geschichte wäre mit Fujifilm Holdings (WKIN 854607) ganz schön zu spielen, zumal das Teil gerade konsolidiert und auf einen längeren Aufwärtsrend aufgesetzt hat ( ...umgekehrte SKS möglich...). Sollte man sich mal angucken und die ein oder anderen Schlüsse ziehen....Smiley (zwinkernd).

https://www.n-tv.de/politik/USA-kaufen-globale-Remdesivir-Bestaende-auf-article21882518.html

Liebe Grüße

onra

Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 783
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 33 von 64 (397 Ansichten)
Highlighted
Gluecksdrache
Routinierter Autor
Beiträge: 96
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 34 von 64 (354 Ansichten)

Betreff: Gilead

Danke @onra,

liebe @Gileadisten,

 

habe für mein Depot gestern ein paar Gilead-Aktien nachgekauft. Halte 68,1X Euro für einen guten Kaufkurs für Langfristanlage. 😊

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache 

Highlighted
Hayabusa
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 20.04.2020
Nachricht 35 von 64 (348 Ansichten)

Betreff: Gilead

Das Medikament heißt Favipiravir.

Antworten
0 Likes
Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 783
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 36 von 64 (330 Ansichten)

Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

Hallo @Hayabusa ,

...ja, I know. Da war in dem Trivialnamen bei Favipiravir ein "l" zu viel, na ja, zu schnell getippt...... Ist unter dem Namen "Avigan" im Handel......

Grüße

onra

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3515
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 37 von 64 (303 Ansichten)

Betreff: Gilead

Die Nebenwirkungen bei Pyrazincarboxamiden (Favipiravir bzw. Avifavir) sind wohl nicht zu unterschätzen. Laut einem Artikel wurden unter der Anwendung von Favipiravir folgende Nebenwirkungen beobachtet:

  • Schock, Anaphylaxie
  • Lungenentzündung
  • Fulminante Hepatitis, Leberfunktionsstörung, Gelbsucht
  • Toxische epidermale Nekrolyse, Stevens-Johnson-Syndrom
  • Akutes Nierenversagen
  • Abnahme der Anzahl weißer Blutkörperchen, der Neutrophilenzahl und Thrombozyten
  • Neurologische und psychiatrische Symptome (Bewusstseinsstörungen, Verhalten, Delirie, Halluzination, Wahn)
  • hämorrhagische Kolitis

 

Leider sieht man dort nicht, von wann der Artikel ist.

 

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1550
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 38 von 64 (298 Ansichten)

Betreff: Gilead

... zur Not gibt es bestimmt im Hause Gilead oder bei der Konkurrenz Medikamente gegen die Nebenwirkungen.

Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 783
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 39 von 64 (289 Ansichten)

Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

Hallo @immermalanders ,

...Remdesivir-Pillen sind auch keine Smarties; immer eine Frage der Risikoabwägung/Indikation.....Smiley (zwinkernd).

Der Beipackzettel ist für den Vertreiber immer eine Rückversicherung darauf, dass man auch auf alle möglichen eventuellen Nebenwirkungen hingewiesen hat. Lies mal, was schon bei den rezeptfreien Schmerzmitteln wie Ibuprofen, Paracetamol und anderen frei verkäuflichen Präparaten auf der Beipackliste zu Nebenwirkungen steht. Bei rezeptpflichtigen Medikamenten wird die Liste meist noch wesentlich umfangreicher. Das Problem ist dann eher, dass wenn man das alles liest, sich die Frage stellt, soll ich das Zeugs wirklich nehmen oder vergifte ich mich damit?

Du weißt ja: "....bei Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Packungsbeilage oder fragen sie ihren Arzt oder Apotheker...."...oder ihre Großmutter...Smiley (zwinkernd).

https://www.gelbe-liste.de/wirkstoffe/Remdesivir_56071#Nebenwirkungen

 

Liebe Grüße

onra

Antworten
0 Likes
Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 560
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 40 von 64 (240 Ansichten)

Betreff: Gilead

Und während ihr euch hier an Gilead festbeisst, steht Novavax mittlerweile bei über 100 USD. In wenigen Wochen mehr als verdoppelt. In wenigen Monaten verzehnfacht. Gilead ist sicherlich eine gute Firma für seriöse Investoren, aber von der Marktkapitalisierung entsprechend teuer. Nichtmal die guten News der letzten Tage haben den Kurs nennenswert bewegen können.