Community

Antworten
Highlighted
Gluecksdrache
Routinierter Autor
Beiträge: 96
Registriert: 07.10.2019
Nachricht 61 von 64 (178 Ansichten)

Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]

Hallo @onra, @wolkeacht, @stocksour,

@expat, @immermalanders,

hallo Community, 

 

vorhin gab es eine Pressemeldung derzufolge eine Gebietskörperschaft namens "EU" sich Remdesivir für ca. 30.000 Patienten gesichert habe. Zum umgerechneten Preis einer Behandlung von ca. 2.100 Euro.

 

Weitere Nachrichten werden irgendwann für den Bedarf ab Oktober folgen - wenn ich das richtig verstehe.

 

Originalquelle:

https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/IP_20_1416 

 

 

Bewegung in der Aktie: Wenig. 

 

Liebe Grüße 

 

Gluecksdrache

Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 783
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 62 von 64 (164 Ansichten)

Betreff: Gilead

Hallo @Gluecksdrache ,

....Gilead Sciences scheint immer noch relativ schwindsüchtig unterwegs zu sein; wenn das Teil bei ca. 71-72 USD nicht langsam nach Norden zuckelt, dann könnte man vorher noch Kurse von 61-62 USD sehen; we will see....(30.000 X 2100€ = 63 Mil. €, ist zwar schön, aber da muss noch mehr kommen, ehe hier mal das Gaspedal ordentlich durchgedrückt werden kann, um weiter nordwärts fahren zu können........Smiley (zwinkernd).

 

Liebe Grüße

onra

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1550
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 63 von 64 (120 Ansichten)

Betreff: Gilead

Investiert man bei Covid 19 ff in die medikamentöse Behandlung? Oder in die Impstoffkandidaten? Oder in beides?

Roche's Arthritismedikament Actemra hat im "Dual Use" Test bei Covid 19 versagt - man kann also nicht alles "mal ausprobieren".

Pfizer hat sich gestern nach Vorlage der nicht üblen Q2-Zahlen noch zuversichtlicher gezeigt als Schützling BioNtech, und entwickelt sich in der letzten Zeit auch vom Kurs her nicht schlecht - vielleicht fällt ja die 40-USD-Marke einmal wieder.

Jedenfalls liegen sie mit ihrer Preisvorstellung von USD 19,50.-/Impfung deutlich günstiger als Moderna mit USD 60.-/Impfung.

Abgerechnet wird wie immer am Schluss, aber schwarze Zahlen gibt es nur, wenn "es" wirkt.

 

Hier noch ein link zu einem Artikel aus der Apothekerecke u. a. darüber, was sich an der Corona-Front alles tummelt.

Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 783
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 64 von 64 (67 Ansichten)

Betreff: Gilead

[ Bearbeitet ]