Community

Antworten
WingInvestor
Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 51
Registriert: 06.06.2015
Nachricht 1 von 12 (1.050 Ansichten)

BHP Billiton

Hey Consorsbank Community,

 

 

meinungen zu BHP Billiton (WKN: 908101)?

 

-Größer Rohstoff/Bergbaukonzern der Welt

-Dividendenrendite über 10%

-Dividende wird nicht gekürzt laut Vorstand (Notfalls durch neue Schulden finanziert, AAA Rating)

-Leidet unter Rohstoffpreisen und durch kürliches Unglück in einem Projekt zusammen mit Vale

-Verdient in guten Konjunkturphasen über 5$ EPS

 

 

Ich schwanke dazwischen ob wir hier ein echtes Valueschnäppchen haben, oder ob es ein fallendes Messer ist.

 

Ich freue mich auf Anregungen

Antworten
0 Likes
Startrader0378
Enthusiast
Beiträge: 667
Registriert: 12.02.2014
Nachricht 2 von 12 (1.033 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

Meines Erachtens ist es für Minenwerte noch zu früh. Der Goldpreis dürfte noch weiter fallen. Erst wenn einige Minenbetreiber Konkurs anmelden, dürfte der Preis drehen. Daher ist das vorerst nur ein Wert für die Watchliste.

Antworten
0 Likes
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 487
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 3 von 12 (832 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

BHP (nicht nur Gold!): der Kurs hat bei mir 20% zugelegt (<12,5), die Dividendenzahlungen erfolgten pünktlich (aber etwas reduzierter?). nächstes Kursziel € 18.--.

Antworten
0 Likes
as_no5
Routinierter Autor
Beiträge: 144
Registriert: 11.05.2014
Nachricht 4 von 12 (777 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

BHP finde ich persönlich sehr gut... Wenn es zu deiner Strategie passt, würde ich zuschlagen... Mein Einstieg war am 22.06.17 bei 15,08...

Antworten
0 Likes
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 487
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 5 von 12 (769 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

@as_no5Ich bin mit 12,42 brutto eingestiegen, weiss aber nicht mehr genau das Einstiegsdatum, habe bei Schwächen nachgekauft, z.B. am Brexittag, nachdem ich Goldpositionen glatt gestellt habe, meine Div.-Rendite ist ca. 4,44%. Damit bin ich zufrieden. Anvisiertes Ziel: € 17,99. Denke, dass ist mittelfristig machbar.

Weisst Du näheres zu VALE (ausser den hier zugänglichen Quellen)?

 

Beste Grüsse

Antworten
0 Likes
as_no5
Routinierter Autor
Beiträge: 144
Registriert: 11.05.2014
Nachricht 6 von 12 (763 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

@dead-head

 

Da bist du weit besser eingestiegen als ich Smiley (zwinkernd)

 

zu Vale: leider nein...

Antworten
0 Likes
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 487
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 7 von 12 (760 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

@as_no5  ich habe mir unterschiedliche watchlists hier bei CB eingerichtet (klappt mit den angebotenen tools gut, jedenfalls für mich), wo ich nach den Branchen einige, richtige Schwergewichte subsumiert habe und wenn die krachen, bin ich dabei: buy on bad news! Versteh die Titel! und habe Geduld --> dem Kursanstieg entgegengehen, nicht hinterherrennen.

Antworten
0 Likes
dead-head
Enthusiast
Beiträge: 487
Registriert: 06.01.2017
Nachricht 8 von 12 (558 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

@as_no5Moin, BHP über € 18.--, Ziel eigentlich erreicht: +50%.Realisieren oder weiterlaufen lassen?? Heute könnte essehr spannend werden, ev. Goldpositionen aufstocken, sind etwas gelaufen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 417
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 9 von 12 (541 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

@dead-head: Deine Frage ehrt mich, aber ich bin in Rohstoffwerten zur Zeit nicht drin und hab mir nur kurz den Chart und Deine Performance angeschaut: Kennst Du das Ei des Kostolany? Kostolany würde IMHO wahrscheinlich halten, weil wir wohl in Phase 1-2 des Aufwärtstrends sind. Vielleicht würde er Rohstoffwerte aber auch gar nicht kaufen, so gut kenne ich ihn nicht. Wenn Du sehr viele hast, kannst Du auch einen Teil umschichten, bspw. in GE ;-) Makroökonomisch habe ich bei Rohstoffwerten wenig Bedenken, denn in China/Asien ist der Aufschwung IMO noch lange nicht zu Ende.

 

http://www.eideskostolany.de/

erich12
Autorität
Beiträge: 1108
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 10 von 12 (511 Ansichten)

Betreff: BHP Billiton

 

@dead-head

Ich halte BHP, Anglo, Rio Tinto und Vale. und Freeport.

Alle Werte sind in letzter Zeit sehr gut gestiegen. Wer den Kursverlauf der letzten 5 bis 10 Jahre kennt, weiß, wie tief alle Kurse gefallen sind.

Alle Werte haben ein niedriges KGV aktuell zwischen 9-15 und eine Rendite von 4- 5%.

Warum sollte man solche Aktien verkaufen? Ein Wirtschaftsboom ist noch nicht in Sicht.

Bei Vale habe ich nur einen Teil verkauft, da die Kurssteigerung sehr hoch war und die Nachrichtenlage aus Brasilien unzufriedenend ist.

Hin und wieder muss man auch verkaufen, wenn man bei anderen Branchen bessere Chancen sieht.

BHP, Anglo, Rio Tinto bleiben Basis Depotwerte.

Meine Freeport mc Morran steht zum Verkauf auf den Prüfstand, wenn Liquididät gebraucht wird.