Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 20.03.2020

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen in welchen Intervallen die Dividendenzahlung beim ETF WKN A2DVEZ erfolgt? Gibt es festgesetzte Termine?

Dies ist doch eine wichtige Kennzahl, leider finde ich dazu nichts in den Übersichten zu den wichtigsten Kenndaten dieses Fonds.

 

Danke und Gruß

mojito

0 Likes
6 ANTWORTEN 6

Autorität
Beiträge: 4149
Registriert: 06.02.2015

@Mojito 

Laut den Stammdaten handelt es sich um einen thesaurierenden ETF, alle Erträge werden direkt wieder angelegt.

 


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 20.03.2020

Danke, aber das war doch gar nicht meine Frage. Meine Frage war, wann und wie oft Dividende ausgeschüttet wird. Dass diese direkt wieder angelegt wird, ist bekannt.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3320
Registriert: 21.07.2017

@Mojito :

@immermalanders hat unterstellt, dass Dir der Unterschied zwischen ausschüttenden und thesaurierenden Fonds bekannt ist.

Relativ fixe Ausschüttungstermine gibt es bei ausschüttenden Fonds; bei thesaurierenden Fonds, wie dem von Dir genannten, erhöhen die dem Fonds zufließenden Erträge den Wert des Fonds kontinuierlich dann, wenn sie anfallen und dem Fondsvermögen gutgeschrieben worden sind. Dafür gibt es keine festen Termine und schon gar kein Intervall.

 

Wenn das ebenso nicht Deine Frage war, kann sie Dir niemand beantworten.

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 20.03.2020
Danke für die Antworten. Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich mache es konkret: Die Stückzahl meiner Fondsanteile ist von Anfang an gleich. Ich war der Meinung, dass bei Thesaurierung automatisch aus den Erträgen neue Fondsanteile erworben werden, dass sich also die Stückzahl erhöht und dass dies in bestimmten Intervallen erfolgt. Ich habe nun aber gelernt und bitte um Bestätigung, dass sich die Erträge lediglich im Kurswert widerspiegeln?
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 760
Registriert: 22.11.2016

@Mojito Und genau so ist es eben bei thesaurierenden Fonds/ETFs nicht. Hier fließt Kapital direkt in den Fond und wird auch von der Fondgesellschaft selbst wieder angelegt. Die Stückzahl ändert sich nicht. Auf deinem Verrechnungskonto kommt ebenfalls nicht an. Da das Kapital aus den Assets innerhalb des Fonds anfallen, kann man in der Regel auch keine Änderung im Kurs erkennen. Es ist ein linke Tasche rechte Tasche spiel.
Beispiel:
Eine Aktie schüttet aus, der Kurs sinkt meistens aber die Dividende geht als Bargeld im Fond ein. Keine Änderung. Von dem Geld werden neue Anteile gekauft. Der Barbestand verringert sich und der Assetanteil wird um diesen Betrag größer.

 

Bei einem ausschüttenden Fond geht die Ausschüttung erst einmal auf dein Verrechnugskonto. Hier bei der CB werden sie dann nach Eingang neu in den Fond/ETF wieder angelegt, wenn es sich um einen Sparplan handelt und du der Wiederanlage nicht widersprochen hast. In diesem Fall würde sich deine Stückzahl erhöhen.
Hast du den Fond/ETF nicht im Sparplan gekauft, musst du dich selbst drum kümmern, was mit den Ausschüttungen geschehen soll.


Enthusiast
Beiträge: 596
Registriert: 06.06.2016

@Mojito   hier ist ein schöner Blogbeitrag, der das etwas veranschaulicht:

 

https://www.finanzwesir.com/blog/thesaurierend-detail

Antworten