Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 178
Registriert: 12.03.2015

steht doch oben, war VORHER NICHT

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 178
Registriert: 12.03.2015

wie beschrieben. sobald ich den AT beende, ist alles wieder ok!

war ja auch vorher nicht.

ich bin nun seit 1989 mit dem mac am arbeiten. kenne dies lüfterproblem nur aus dem internet, jetzt bin ich davon betroffen.

aktivitätsanzeige bestätigt mich ja. siehe auch screenshots vorher

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 06.06.2014

@sekt-o-selters

bei mir ebenfalls am MAC hochdrehen und rauschen, nach Beenden AT alles wieder normal. Ich freue mich, daß andere das auch bestätigen können.

Als völlig normal empfinde ich mittlerweile schon bei mir, daß der AT einfriert.

Dann nur noch löschbar über Zwangsmaßnahme "sofort löschen" und kompletter Neueingabe aller bearbeiteten Daten.

 

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 123
Registriert: 15.10.2015

@sekt-o-selters Sorry, falls du dich von mir auf die Füsse getreten fühltest - war nicht meine Absicht - und dass ich bei einem 46-Seiten-thread nicht jeden Screenshot im Kopf habe, magst du mir verzeihen. 

 

Trotzdem gibt es ein (mögliches!) Szenario (falls kerneltask die CPU hochtreibt, und nicht der Updater-Prozess selber): AT bringt zusätzliche Last, die zu einer erhöhten Lüfter-Last führt und dann schlägt der Kernel-Task Fehler zu, der Lüfter und CPU Amok laufen lässt. Und wenn du AT abschaltest, geht die Last wieder unter diese Reizschwelle. Just guessing.... 

 

Steeby

 

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 178
Registriert: 12.03.2015
nein, keine angst, ist nur der frust der aus mir schreibt.

wie gesagt, der kernel_task ist auch ok, 3%, der einzige prozess mit ungewöhnlicher auslastung ist der AT.
jetzt 17.30 uhr, börsenschluss, der AT fährt auch wieder alles zurück, so wie ich es gewohnt bin, es sein soll. also der AT der auslöser - meiner meinung nach.
wie gesagt, war vorher nicht
0 Likes

Autorität
Beiträge: 3770
Registriert: 06.02.2015

[...] jetzt 17.30 uhr, börsenschluss, der AT fährt auch wieder alles zurück, so wie ich es gewohnt bin, es sein soll. [...]

Also könnte die Konfiguration (Charts, Kurslisten) "Schuld" sein. Wäre es ein pauschales Problem, würde der AT ja nicht zum Schluss von Xetra weniger CPU-Leistung und Speicher brauchen.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 58
Registriert: 06.06.2014

@immermalanders

meine Erfahrung ist, daß das Melden irgendwelcher Probleme an Consors im Nebel verhallt.

Ich habe bis dato noch nie erlebt, daß eine konkrete Meldung irgend einen Erfolg gehabt hätte.

Man hört immer nur Ausflüchte und wird vertröstet auf nächstes Update. 

Aber jetzt nach dem neuen Update ist auch nicht ein einziger meiner gemeldeten Fehler behoben.

-es funktioniert keine Speicherung

-einzelne Spalten sind bei Selektion überhaupt nicht lesbar wegen der  

  vorgegebenen Farbe die sich ja nicht ändern läßt

-die Schriftfarbe wird nicht übernommen

-die Kommentare werden nicht mit übertragen wenn man einen Wert in eine

  andereKursliste verschiebt

-Die Charts sind ein Komplettausfall

Ich weiß wirklich nicht wieso ich noch bei Consors bin und mir diese Krücke von AT antue.

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 123
Registriert: 15.10.2015

Okay, dann nutzt du entweder irgendwelche Funktionen, die ich gar nicht anfasse, oder Umgebungsparameter sind die Bösen... Aber die Entwicklung sollte eigentlich aus den Logs lesen können, wer/was der Auslöser ist. Good luck.

 

Steeby

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 123
Registriert: 15.10.2015

@drfedi Darf ich fragen, was du mit Charts sind Komplettausfall meinst? Mir gefallen Sie besser als vorher, haben Zusatzfunktionen, die Fehler die ich kenne (DragnDrop, Trendlinien über längeren Zeitraum) waren im alten AT schon da.

 

Steeby

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 178
Registriert: 12.03.2015
farben kann man ändern. in der konfiguarion des jeweiligen fenster, auf INDIVIDUELL umstellen, und dann kann man schriftgrösse, farben, .. ändern. in den jeweiligen kästchen bitte das häkchen nicht vergessen. funktioniert bei mir jedenfalls
Antworten