Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2017

Hallo Gemeinde,

ich habe in meinem Einzeldepot über die Jahre Verlustvorträge angesammelt.

Bin aber schon länger verheiratet und werde zusammen veranlagt.

 

Meine Frage nun:

Wenn ich mein Einzeldepot in ein Gemeinschaftsdepot übertragen lasse (Aktien mit Verlustvorträgen) - bleiben diese Verlustvorträge in dem neuen Gemeinschaftsdepot erhalten? (werden die allen gemeinsam zugeordnet?)

Kann diese ggf. meine Frau alleine 'aufbrauchen'? (kann ja sein, dass man vorher stirbt?)

 

Schöne Grüsse U.

0 Likes
1 ANTWORT 1

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2017

Ich habe das letztes Jahr gemacht. Die steuerrelevanten Sachen sind einfach übertragen worden

Antworten