Community

Letzte Antwort zu: Trump und die Medien
  • 111.415 Mitglieder, 
  • 67.894 Diskussionen, 
  • 1.090 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
Freelitz
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2017
Nachricht 1 von 2 (2.690 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Einstandskurs inkl. Nebenkosten berechnen?

Hallo zusammen,

 

ich habe das Forum bereits durchsucht, die passende Antwort war leider nicht dabei.
Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen.

 

Ich habe (nur zum Test) folgende Aktien gekauft:

20 Stück für 2,59 € (Summe 51,74€)

Der Einstandskurs im Depot wird mit 3,03 € beziffert.

 

Ich kann nicht nachvollziehen wieso der Einstandskurs bei 3,03€ liegt.

Hier meine Rechnung:

 

Einstandskurs inkl. Nebenkosten 
Kaufpreis2,59 €   
Stück20,00   
Zwischenpreis51,74 €   
Provisionssatz0,25%   
Provision 0,13 €9,95€<- Da mind. 9,95 € Provision
Zwischenpreis61,69   
Grundpreis4,95 €   
Börsenkosten0,00 €   
Gesamt66,64 €   
Einstandskurs inkl. Nebenkosten3,33 € 

 

 

 

Die Preise habe ich von der Consorsbank direkt https://www.consorsbank.de/content/dam/de-cb/editorial/PDF/Service-Beratung/Preise-Zinsen/Preis-Leis...

 

Wenn ich bei der Rechnung die 4,95€ Grundgebühr weglasse und dafür mit den 9,95€ Mindestprovision rechne, kommt ich auf den Einstandspreise von 3,03.

Wieso wird in dem Fall der Grundbetrag von 4,95€ nicht berechnet?

 

Hoffe auch Hilfe!

 

Grüße,

Freelitz

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3577
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 2 (2.681 Ansichten)

Betreff: Einstandskurs inkl. Nebenkosten berechnen?

Hallo @Freelitz,

 

bei der Provision ist der Rechenfehler, die minimale Provision beträgt € 5,00 da die Grundpreis von den € 9,95 abgezogen werden müssen.

 

 

Viele Grüße

immermalanders