Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 325
Registriert: 17.02.2017

Ungeachtet dieser Diskussionen, wünsche ich mir (nicht nur) für das neue Jahr, dass solche "Vorkommnisse" entweder hier auf der Website oder spätestens nach erfolgreichem Login als "Aktuelle Kundeninformationen" als Newsmeldung angeboten werden. Das beugt der Ungewissheit (Unwissenheit), einhergehend mit einer gehörigen Portion (dann auch gerechtfertigter) Kundenunzufriedenheit vor und erspart uns viele, teils unnötige/erboste Beiträge hier im Forum.


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2018

Stimmt, das war ja im Gespräch in der letzten Zeit. Allerdings gibt es immer noch keine Ändernugen seit gestern Abend und wie ich sehe auch weiterhin keine Kommunikation von Consors selbst. Sehr seltsam.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2020
So ist es. Genau das halte ich für eine Selbstverständlichkeit. Es macht einfach keine Freude, über verschiedene Kanäle aktiv werden zu müssen, um wenigstens den Eindruck zu gewinnen, dass es sich um einen technischen Fehler handelt (weil man in der Community noch "Leidensgenossen" trifft), der dann entsprechend (kurzfristig) behoben wird.

Ebenso fehlt mir das Verständnis dafür, dass Consors nicht erreichbar ist. Telefonisch geht nichts und die Mail wurde (bislang) nicht beantwortet.

Enthusiast
Beiträge: 325
Registriert: 17.02.2017
"Erschwerend" kommt hinzu, würden die Informationsmöglichkeiten seitens Consors genutzt - eigentlich irgendwie eine Selbstverständlichkeit, aber hier wohl nicht - wäre fortan die Erreichbarkeit der Bank verbessert, da viiiiele Kunden eben nicht mehr nachfragen müssten, sondern sich die benötigte Information selbst "abholen" könnten.

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2020

Guten Morgen zusammen,

 

mit Orderdatum 03.01.20 sind gerade 3 von x Sparplänen ausgeführt worden.

Es scheint sich etwas zu bewegen.

 

Ja eine Information wäre wirklich toll gewesen.

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 19.12.2017

Orderdatum 3.1. heißt ja dann das gestern der Sparplan nicht wie erwartet ausgeführt wurde und somit heute zu einem höheren Preis gekauft wurde. Das ist definitiv nicht okay.

 

Bei meinen 6 Sparplänen steht immer noch "Kauf in Vorbereitung" und in den Ordnerinfos steht auch nichts. Hatte gestern bereits die Hotline angerufen und ein Mitarbeiter sagte mir das die Order am 2.1. ausgeführt werden, die Abrechnung und Zuteilung dann heute erfolgen sollte. Das sieht jetzt aber nicht so aus.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 01.10.2019

Meine Erfahrungen bisher zu dem Thema

 

- Login gestern ins Depot, Sparpläne nicht ausgeführt - Geld allerdings in der Sparplanübersicht schon vom Verfügungsrahmen abgezogen

- Anruf um 11:45 Uhr in der Hotline, die Dame muss das prüfen -> Rücksprache mit Kollegen sieht alles gut aus, alles ausgeführt Anteile sind nur noch nicht eingebucht, nach nochmaliger Rückfrage ob vielleicht der Börsenplatz incl Ausführungsuhrzeit geändert wurde (in der Aktiencommunity wird das immer wieder über diverse Kanäle angekündigt) oder ob das Update der vergangenen Tage fehlerhaft war, nochmalige Rückfrage beim Kollegen, nein alles beim alten bzgl. Änderung der Ausführung wäre auch nix geplant. Ich solle einfach abwarten.

- 18 Uhr immernoch keine eingebuchten Anteile, keine Mails bzgl. der Käufe etc. nochmaliger Anruf bei der Bank, Gespräch wird direkt beendet da man nicht innerhalb fünf Minuten agieren könne

- Seither keine telefonische Erreichbarkeit mehr gegeben.

 

Was stört mich an dem Thema:

 

Fehler passieren, gar keine Frage. Die Informationspolitik / der Service der Bank ist aber seit ich Kunde bin grauenhaft.

 

- Man ruft in der Hotline an, wählt extra Wertpapiere, egal zu welcher Frage gehts zurück in die Warteschleife weil man es selber nicht beantworten kann oder keine Rechte hat

- Teilweise können Fragen zu Funktionen am Telefon gar nicht beantwortet werden weil die Leute die Funktionen gar nicht kennen

- Bei Neuerungen im Sparplanangebot muss man Beiträge von Finanzbloggern im Auge haben, sonst bekommt man das nicht mit -> warum schickt man ne Mail mit Änderungen raus und nennt nicht gleich die Aktien?!

- im vorliegenden Fall keine Benachrichtigung der Kunden, weder per Mail noch telefonisch, wenn ich doch schon dran bin kann man doch sagen das es Probleme bei der Ausführung gab, ist doch nix dabei.

 

Wenn bei uns in der Arbeit Systeme stehen geht sofort eine Mail raus, das sorgt für Klarheit und schwächt weitere Anrufe / Emails etc. an den Support ab.

 

Die Consors muss meiner Meinung nach dringend an der Kommunikation mit dem Kunden arbeiten. Wir leben mittlerweile im Jahr 2020, man sollte meinen das ein Posting im sozialen Netzwerk oder Mailtemplates für den schnellen Versand parat sein sollten wenn mal ein Fehler dieser Art auftritt.

 

Das mal in aller Kürze, bisschen wirr vielleicht, ich verstehe nur nicht warum man das so handhaben muss. Da fehlen einem 2000€ vom Verfügungsrahmen und keiner weiß was los ist.

 

Ich hoffe das Problem wird im Laufe des Tages behoben.

 

Viele Grüße


Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2020
Ich habe jetzt nur eine Position geprüft. Diese wurde mit dem Startkurs Börse München vom 02.01.20 ausgeführt.
0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 19.12.2017

@Brummbaer_Tom:

Oben schreibst du das Orderdatum ist der 3.1. und nun schreibst du das du nur eine Position geprüft hast und dort 2.1. steht. Was ist denn nun richtig?

 

 

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2020

Als Orderdatum ist der 03.01.20 hinterlegt.

 

Der Kurs der einen Position ist in mienen Augen vom 02.01.20: Kaufkurs 14,61 - heutige Startkurs und Tagestief 14,71 an der Börse München. Startkurs 02.01.20 - 14,61.

 

Also können die Anteile nicht heute gekauft worden sein. Zumindestens nicht an der Börse München.

Sorry mehr kann ich leider nicht sagen. Ist nicht ganz so einfach das alles nachzuvollziehen.

 

 

0 Likes
Antworten