Community

Antworten
Highlighted
SirMike
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 21
Registriert: 15.11.2016
Nachricht 11 von 47 (2.496 Ansichten)

Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

So geht es mir auch
Antworten
0 Likes
Highlighted
G_S
G_S
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2017
Nachricht 12 von 47 (2.360 Ansichten)

Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

Da kann ich nur allen voll und ganz zustimmen. Wenn andere Unternehmen bereits ihre Quartalsabschlüsse hinter sich haben ist die Consorsbank nicht in der Lage eine Jahressteuerbescheinigung zu erstellen. Sobald ich das Ding habe werde ich mir eine andere Depotbank suchen... und Tschüß  

Highlighted
Harzed
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 19.05.2016
Nachricht 13 von 47 (2.348 Ansichten)

Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

Es war aber so angeköndigt, die lange dauer

nächste woche ist es soweit

Antworten
0 Likes
Highlighted
xxxrentner
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2017
Nachricht 14 von 47 (2.307 Ansichten)

Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

Warum ist es nicht möglich die Steuerbeischeinigung 2016 in das Postfach zu legen ?, dann könnte man diese auch ausdrucken!

Highlighted
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 371
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 15 von 47 (2.207 Ansichten)

Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

Die Unterlagen sind halt noch nicht fertig. Deshalb können sie weder versandt noch eingestellt werden :-) . Consors hat wahrscheinlich mit dem Personal zu knapp kalkuliert oder die Probleme bei der Zusammenführung unterschätzt. Oder, das hoffe ich aber nicht, ist es denen grad egal ob es jetzt etwas später wird oder nicht. Die wenigsten Kunden werden deshalb ihr Depot auflösen. Guter Kundenservice sieht halt etwas anders aus. Wenn der Termin Ende April eingehalten wird, kann ich das gerade noch akzeptieren. War ja immerhin so angekündigt.
Highlighted
sparki
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2017
Nachricht 16 von 47 (2.040 Ansichten)

Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

ich ebenso.
Antworten
0 Likes
Highlighted
Jahnvater
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2017
Nachricht 17 von 47 (2.011 Ansichten)

Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

Ich werde jetzt einfach mal das BaFin anschreiben und diese Aufsichtsbehörde informieren.

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Christina
Moderator
Beiträge: 1359
Registriert: 13.09.2016
Nachricht 18 von 47 (1.934 Ansichten)

Re: Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

Hallo liebe Community,

vielen Dank für Ihre regen Beiträge! 

Gerne habe ich mich heute noch einmal über den aktuellen Stand informiert. 
Es bleibt bei der bisherigen Planung. Die Jahressteuerbescheinigungen sollten ab 27.04.2017 bei Ihnen sein.

Wir bitten Sie daher um noch ein wenig Geduld.

Viele Grüße,
Christina
Community-Moderator

Antworten
0 Likes
Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 539
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 19 von 47 (1.891 Ansichten)

Re: Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

Ich frage mich sowieso, weshalb eine Online-Bank, die man u.U. gerade deshalb gewählt hat, weil man viel auf Reisen ist, unbedingt Briefpost versenden muss. Aber dient wohl eher der KontrolleÜberprüfung der Anschriften.

Antworten
0 Likes
Highlighted
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 371
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 20 von 47 (1.819 Ansichten)

Re: Betreff: Jahressteuerbescheinigung 2016

[ Bearbeitet ]

Ich meine, dass das Finanzamt grundsätzlich nur "Originalbescheinigungen" anerkennt (zumindest noch dieses Jahr, also für das Steuerjahr 2016). Und die werden werden nun mal (zumindest vom Wortlaut her) analog verschickt. Ich habe allerdings ein Konto, da wird die Bescheinigung online ins Postfach gestellt. Beim ersten Herunterladen ist der Ausdruck mit "Original" überschrieben, ab dem zweiten Herunterladen mit "Kopie". Es geht also, wenn man will Smiley (zwinkernd) .

Soweit ich weiß, möchte das Finanazamt ab nächstem Jahr keine Belege mehr, so dass es künftig probemlos möglich sein dürfte, die Bescheinigung einfach einzustellen  --  oder weiß hier jemand was ganz Genaues?????

 

Ich hoffe jetzt mal, dass @CB_Christina mit ihren Nachforschungen Erfolg hatte und die Ermittlungsergebnisse so zu treffen. Dann dürfen wir uns alle ab Donnerstag auf die Bescheinigung freuen. Wobei "Es bleibt bei der bisherigen Planung. Die Jahressteuerbescheinigungen sollten ab 27.04.2017 bei Ihnen sein." ja nur heißt, dass sich die ersten ab diesem Tag über die Bescheinigung freuen dürfen. Wann die letzte in den Versand geht, steht da ja nicht. Lachender SmileyLachender SmileyLachender Smiley . Ich glaube aber grundsätzlich (immer noch) an das gute im Menschen -- und werde am 27.04. erwartungsvoll den Briefkasten öffnen. Fast wie ein vorgezogenes Weihnachten.

 

Und dann, am Abend die Steuererklärung fertig machen und wegschicken!!!!!

 

Antworten
0 Likes