Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Autorität
Beiträge: 3782
Registriert: 06.02.2015

@seipedd 

[...] und was hat das jetzt mit mir zu tun? [...]

Direkt gar nichts, außer, dass Du geschrieben hast, dass keine andere Bank den ELK bei der Schufa einträgt, was aber wohl nicht so ist.

 

Bei Wikipedia steht zum Thema "Rahmenkredit":

[...] Ein Rahmenkredit ist im Bankwesen eine von einem Kreditinstitut innerhalb eines Rahmenvertrages eingeräumte Kreditlinie, die bei Bedarf durch den Kreditnehmer bis zur vereinbarten Höchstgrenze in Anspruch genommen werden kann.

[...]

In der Bankbetriebslehre bezeichnet Rahmenkredit als Oberbegriff alle Kreditarten, die vom Kreditnehmer wechselnd innerhalb eines im Kreditvertrag vereinbarten Rahmens in Anspruch genommen werden können. Beispiele hierfür sind Akkreditiv-, Aval-, Stand-by-Kredite, Revolving Credit Facility und Kontokorrentkredite. [...]

Somit wäre der ELK korrekt gemeldet worden.

 


Autorität
Beiträge: 2509
Registriert: 21.07.2017

@seipedd :

Es ist völlig unerheblich, ob an die Schufa "Rahmenkredit" oder "Wertpapierkredit" gemeldet wird. Beide fallen unter "Darlehen" nach § 488 ff BGB.

Die Meldung ist  nicht "widerrechtlich".

Ob ein Kredit an die Schufa gemeldet wird, liegt im Ermessen des Kreditgebers. In der Regel geschieht es, allein schon aus systembedingten Gründen.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 20
Registriert: 26.04.2017

@immermalanders: interessanterweise  steht in der Wikipedia-Beispielen NICHTS vom Wertpapierkredit. Warum denn wohl nicht?

 Der Schfa-Eintrag des Consors-Wertpapierkredits als 

"Rahmenkredit" in meiner Schufa-Kartei durch die Consors BLEIBT widerrechtlich.

 

 Nebenbei: es grenzt ans Lächerliche mit welchen sog. "Antworten" Du hier künstlich versuchst die Consorsbank (welche Du vertritts) hier künstlich rein zu waschen.

 Daher beende ich den Dialog mit Dir hier.  

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2509
Registriert: 21.07.2017

@seipedd :

Und ich habe meinem Beitrag - dem VOR Deinem letzten - auch nichts mehr hinzuzufügen.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3782
Registriert: 06.02.2015

@seipedd 

Wo bitte steht in den entsprechenden Vertragsunterlagen etwas von einem Wertpapierkredit?

Wenn ein Eintrag bei der Schufa zu unrecht auftaucht, kann man sich ja an die Schufa bzw die bereits genannte Stelle wenden.

 

Ich vertrete hier ausschließlich meine eigene Meinung. 

Wer die Vertragsunterlagen nicht versteht, sollte keine Verträge abschließen.

 

Eine weitere Diskussion führt hier eh zu keinem Ergebnis.

 


Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 20
Registriert: 26.04.2017

@stocksour: was "widerrechtlich" ist und was nicht, bestimmt NICHT der Kreditgeber

 (also hier die Consorsbank) sondern   entsprechende  Gesetze.

Bei  Unklarheiten  kann dies  ggf. über  gerichtlichen Weg geklärt werden. 

Der Consorsbank habe ich  Frist zur (kundenfreundlichen) Antwort gegeben.

 (ein Dialog mit Dir ist daher hiermit beendet)

MEINEN  Score-Wert lasse ich mir nicht durch die Consorsbank "versauen"

 Ggf. wechsele ich die Bank.  

Meinen  "Platinuim-Star-Trader" habe ich der  Consorsbank    gekündigt. 

 (aber das weisst Du sicher ...)

(ein Dialog mit Dir ist daher hiermit beendet)

Vielen Dank für Deinen Beitrag.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 20
Registriert: 26.04.2017

Der Consorsbank habe ich Frist zur (kundenfreundlichen) Antwort gegeben.
(ein Dialog mit Dir ist daher hiermit beendet)

/
MEINEN Score-Wert lasse ich mir nicht durch die Consorsbank "versauen"
Ggf. wechsele ich die Bank.
Meinen "Platinuim-Star-Trader" habe ich der Consorsbank gekündigt.
(aber das weisst Du sicher ...)
 
Vielen Dank für Deine  "konstruktiven" Beiträge als Moderator für die Consorsbank.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 652
Registriert: 10.12.2014

Wäre schön, wenn du deine Probleme zukünftig deinem Friseur erzählst.

 


Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 20
Registriert: 26.04.2017

Danke  für   Deinen  Beitrag.Die von Dir nun so konstruktiv bezeichneten "Probleme"

 erzähle ich zukünftig  lieber  gleich der PRESSE und  evt. der Bafin.

(Dann ist Dir als Mitarbeiter der Consors doch wohl am besten geholfen )

 Offensichtlich merken solche Mitarbeiter wie Du  dies erst ,

 wenn die Kundenzahlen rapide sinken. (von denen Du lebst)

  Mit solchen Mitarbeitern wie Dir ist die Consors damit auf dem besten Weg.. . 

 Ich wünsche Dir deshalb weiterhin viel Erfolg und alles Gute .  .  . 

(der Dialog mit Dir ist beendet)

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 126
Registriert: 05.04.2017

Fakt ist, es gibt Banken, die einen ELK bei der Schufa melden, und es gibt welche, die das nicht tun. Weder das eine noch das andere ist "rechtswidrig", sondern einfach die jeweilige Geschäftspolitik. Man kann sich vor Abschluss eines entsprechenden Vertrags ja auch diesbezüglich informieren.

 

Ob ein der Schufa gemeldeter ELK den Score in irgendeiner Weise beeinflusst - vielleich tist er ja sogar positiv? -, ist Glaskugelleserei, weil die Schufa niemandem verrät, wie der Score errechnet wird.

 

Andere Banken verlangen auch nicht 5,x% für den ELK sondern sind signifikant günstiger (oder teurer, gibt es natürlich ebenso!).

 

Vielleicht könnte man den Thread um die völlig sinnbefreiten Beiträge weiter oben erleichtern.

 

Gruß

Monarch

Antworten