Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 22
Registriert: 05.04.2017

Hallo zusammen,  hatte jemand auch schon Erfahrungen mit der Löschung / Aktualisierung von Schufa-Einträgen mit Consors? Hintergrund war, dass mir ein Effektenkredit bzw. die Linie der DAB ohne vorherige Information einfach gekürzt wurde. Das ist m.E. nicht ganz so schlimm, aber ich hätte mir eine proaktivere Kommunikation gewünscht. Weitaus schlimmer ist, dass die Consors diese Kürzung nicht an die Schufa weitergegeben hat trotz derer Verpflichtung. Auch eine Beschwerde bei der Schufa führte zu nicht befriedigenden Antworten nach dem Motto "da können wir nichts machen, wenn die Vertragspartner nichts melden". Naja, es ist ja eine beidseitige Verpflichtung, zum einen wird jede Kleinigkeit an die Schufa gemeldet, aber bei der Aktualisierung "alter" Einträge halten sich die Unternehmen sehr zurück. Das ist ein Unding. Ich kann jedem nur raten, sich einen kostenfreien Auszug bei der Schufa anzufordern und mal zu schauen wie gewissenhaft Alteinträge auch aktualisiert werden. Hier muss man erwarten können, dass die Banken nicht aus Kostengründen nur bei Anfrage überhaupt aktuellere Informationen an die Schufa melden. Das ist keine Holschuld! Würde mich mal interessieren, ob hier auch andere Leute ähnliche Erfahrungen haben.

0 Likes
36 ANTWORTEN 36

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.04.2017

Bei mir besteht ein Wertpapierkredit in Höhe von 60.000 EUR.

Die Consorsbank hat am 17.05.2017 in meiner Schufa-Kartei eintragen lassen:

"Rahmenkredit, Kreditlimit von 41.000 EUR" 

Sicher war das wieder ein "technisches Problem" (Zitat Consorsbank, siehe oben).

 Liebe  Consorsbank, DAS geht gar nicht! ! !

 So wird mein Schufa-Score-Wert widerrechtlich durch die Consorsbank beeinträchtigt !

  

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4219
Registriert: 06.02.2015

@seipedd 

Bist Du Dir wirklich sicher, ob alle Welt wissen soll, wie hoch Dein Kreditrahmen ist?

 

Bei mir wurde der Kreditrahmen inzwischen ebenfalls bei der Schufa eingetragen. Ich konnte keinen negativen Veränderung beim Schufa-Score feststellen.

 

0 Likes

Moderator
Beiträge: 481
Registriert: 21.08.2017

Hallo @seipedd,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Da die Community ein allgemeines Forum ist und es sich hierbei um persönliche Kundendaten handelt, möchte ich Sie bitten, Ihr Anliegen direkt an die Kollegen aus dem Kundensupport zu richten: 0911 – 369 30 00

Diese werden Ihr Anliegen gerne prüfen und bei der Klärung behilflich sein.

Viele Grüße

CB_Susan
Community-Moderatorin

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.04.2017

alle Welt soll wissen, das nur die Consorsbank für einen Wertpapierkredit (!!!)

eine Eintragung in die SCHUFA vornimmt, mit der Bezeichnung  "Rahmenkredit",

 welche den Schufa-Score-Wert dann sehr wohl negativ verändert ! ! !

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.04.2017

alle Welt soll wissen, das nur die Consorsbank für einen Wertpapierkredit (!!!)
eine Eintragung in die SCHUFA vornimmt, mit der Bezeichnung "Rahmenkredit",
welche den Schufa-Score-Wert dann sehr wohl negativ verändert ! ! !

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.04.2017

dieses hier nun  so bezeichnete "allgemeine Problem" wird ja wohl sämtliche Kunden mit Wertpapierkredit (bei der Consorsbank) betreffen. . .

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 722
Registriert: 10.12.2014

Ich verstehe nicht, warum man bei einem guten Schufa Score einen Wertpapierkredit für 5,4 Prozent nimmt, da sollte man bei Bedarf günstigere Kreditkonditionen bekommen.

Dass ein Wertpapierkredit bei der Schufa eingetragen wird, finde ich normal, da man ansonsten seine Wertpapiere an anderer Stelle als Sicherheiten anbieten könnte.

 


Autorität
Beiträge: 4219
Registriert: 06.02.2015

@seipedd 

[...] alle Welt soll wissen, das nur die Consorsbank für einen Wertpapierkredit (!!!)

eine Eintragung in die SCHUFA vornimmt, mit der Bezeichnung  "Rahmenkredit" [...]

Auf der ersten Seite in diesem Thema ist zu lesen, dass bei einem anderen Nutzer, vor 2 Jahren, bei drei anderen Bankverbindungen der Effektenkredit an die Schufa gemeldet wurde und bei Consors nicht. Inzwischen hat sich das aber geändert und die Schufa-Klausel steht in den (neueren) KV drin.

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.04.2017

@immermalanders1) und was hat das jetzt mit mir zu tun?

2) zum Schufa-Scorewert: welcher sich ja angeblich nur bei Dir nicht  durch den Consors-Eintrag verändert hätte: kleine Nachhilfe von der Schufa:" Die Scorewert-Berechnung erfolgt einmal im Quartal auf Basis der zu Ihrer Person bei der Schufa gespeicherten Daten".

Damit habe ich Dir gern geholfen. Und wünsche Dir nun einen schönen Tag. 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Kommentator
  • Community Junior
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 18
Registriert: 26.04.2017

@juvol: günstige Kredite habe ich. Brauche ich nicht mehr.

Und darum geht es hier auch nicht.

Sondern: Die Consorsbank trägt widerechtlich meinen Wertpapierkredit

als "Rahmenkredit" in meine Schufa-Kartei ein !!!

Und nebenbei: Wertpapiere können nur einmal verpfändet werden. Solltest Du diese anderweitig anbieten wollen, wird eh Rückfrage beim depotführenden Institut gehalten,ob diese verpfändet sind.

0 Likes
Antworten