Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2014

Es reicht,


nach fehlerhaftem Update von Secure Plus App lange kein Zugang zu meinem Depot, endlich kam das neue Update... Aktualisierung gilt nicht mehr für iPhone 5 - kein Zugang jetzt und in Zukunft möglich (soll neues Handy zulegen).

Und jetzt nach erneutem Update von Consorsbank Zugang nur noch über Google Chrome. Was ist hier los???


ich wechsel...

13 ANTWORTEN 13

Community Manager
Beiträge: 733
Registriert: 27.06.2019

Hallo @SM,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchte ich an dieser Stelle gerne auf Folgendes hinweisen. Über den Edge Browser gibt es aktuell einen Fehler, dieser ist uns bekannt ist und wird bereits analysiert. Über alle anderen Browser wie z. B. Google Chrome, Mozilla Firefox, oder Apple Safari funktioniert der Login einwandfrei.

Zu dem App Update kann ich Ihnen mitteilen, dass die App bei manchen Modellen nicht geforced (autom. Akualisierung) wird, auch wenn eine entsprechende Voreinstellung getätigt wurde.

Wenn das der Fall ist, können Sie im Apple Store auf die App klicken. Dabei die App nicht öffnen, sondern in die App rein und den Beschreibungstext anklicken. Dann öffnet sich die Beschreibung und aus dem „Öffnen“ wird „Aktualisieren“.

Es kann aber gut sein, dass das Problem mit dem Verteilungsprozess von Apple zusammenhängt. Innerhalb von 24 Stunden sind lt. Apple alle Geräte mit dem Update versorgt.

Viele Grüße

CB_Stephanie
Community-Moderatorin


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 17
Registriert: 12.04.2018

... über den Edge Browser gibt es aktuell einen Fehler, dieser ist bekannt ....

Diese Info gehört auf die STARTSEITE

und nicht hier ins Forum !!!

Die CB nimmt die Wünsche der Kunden nicht ernst. Sonst würde sie etwas ändern.

sinngemäßes Zitat aus e Zeitungsartikel:
"CB zählt seit Jahren 1,4 Millionen Kunden. Als einzige der großen Direktbanken kommt die CB nicht vom Fleck"

MfG


Enthusiast
Beiträge: 277
Registriert: 17.10.2019

@Milchmaedchen 

"Diese Info gehört auf die STARTSEITE"

Heute Mittag hatte ich sie auf der Startseite entdecken können!

Es haben genügend User darauf hingewiesen. Offensichtlich wurde das endlich gelesen.

 

"CB zählt seit Jahren 1,4 Millionen Kunden. Als einzige der großen Direktbanken kommt die CB nicht vom Fleck"

Organisch ist die CB nicht gewachsen und von der DAB sind viele inzwischen wieder abgewandert. Sie halten ja noch die Stellung...

Iht zitierter Satz stammt aus dem Artikel Deutsche Onlinebanken wachsen rasant, den ich unter "Sonstige Themen" einstellte. Ein sehr aktueller, zukunftsweisender Artikel. Diese Jahr ändert sich nichts mehr und in 2020 "schaun ma mal".

Ich kann heute Consors endlich in den Winterschlaf schicken, nachdem meine Zusatzkonten (T-Geld, Währung) erfolgreich gelöscht wurden. 🙂


Moderator
Beiträge: 422
Registriert: 21.08.2017

Hallo @Milchmaedchen,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich kann Ihnen versichern, dass wir Ihre Wünsche durchaus ernst nehmen und diese deshalb immer umgehend an die entsprechenden Stellen weiterleiten. Die Information zum aktuellen Problem beim Login im Microsoft Edge Browser wurde mittlerweile auf der Startseite ergänzt.

Viele Grüße

CB_Susan
Community-Moderatorin

0 Likes

Moderator
Beiträge: 422
Registriert: 21.08.2017

UPDATE:

 

Liebe Community,

 

wir haben soeben die Information erhalten, dass ein Login über den Edge Browser wieder möglich ist.

 

Lieben Gruß

 

CB_Susan

Community-Moderatorin

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 12
Registriert: 27.04.2017

Guten Tag,

bei aller berechtigter Kritik am bisherigen Secure-Verfahren möchte ich die aktuelle Vereinfachung beim Einloggen (Freigeben) ohne Tan-Nr. als Schritt in die richtige Richtung lobend hervorheben.

Wenn jetzt noch weitere Schritte folgen, z.B. keine Tan-Eingabe bei jeder Kontoabfrage (bei Abfrage über Wiso-Mein Geld muss ich sogar 4 Tans für meine Konten/Depotabfrage erzeugen), dann wird die Kritik bald verstummen. 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 643
Registriert: 10.12.2014

Nachdem jetzt der Edge Browser funktioniert, habe ich immer noch das Problem, dass sowohl am Ipad als auch am Iphone die Touch-Id nicht mehr funktioniert.

Auch das Ein und Ausschalten in den Einstellungen der App bringt keinen Erfolg.

Vor dem Update hat das problemlos funktioniert.


Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 09.12.2019

(Ironie an) Ist ja richtig toll, dass nach ca. 60 Stunden auch das Einloggen mit Edge wiedergeht (Ironie aus).

Was sich Consors hier geleistet hat ist eine unverschämte Behandlung aller Kunden.

Zuerst mal wieder für den ganzen Samstag kein Zugriff auf die Systeme. Consors ist die einzige Onlinebank, die es nicht schafft, Ihre Systeme im laufenden Betrieb upzudaten. Mit entsprechenden Testsystemen und Cloudanwendungen geht das ganz einfach, jede kleine Volksbank kann das. Aber dafür ist man bei Consors entweder zu dumm (was ich eher nicht glaube) oder zu gierig (was ich eher glaube). Ist doch egal, wenn die Kunden sich ärgern, Hauptsache Consors spart ein paar Cent an Kosten. 

 

Am Sonntag ging das Einloggen dan gar nicht, nur der tolle Hinweis, dass man kein gültiges TAN-Verfahren habe. Ich bin von Consors gezwungen worden. auf das Secure VErfahren umzusteigen, dass dann nicht funktioniert. Der Hinweis man könne das Beratungsteam wenden, war der reinste Hohn. Telefonisch war den ganzen Tag kein Durchkommen.

 

Ja, ich nutze Edge. Der Hinweis, dass es mit Chrome geht, gehört auf die Startseite. Abgesehen davon, ist es nicht akzeptabel, dass es mit einem Standardbrowser nicht funktioniert.

 

Wenn ich eine Bank möchte, die am Wochenende nicht erreichbar ist, dann gehe ich zur einer klassischen Filialbank. Von einer Onlinebank kann meine eine 7/24-Erreichbarkeit an 365 Tagen erwarten.

 

Mein Geduldsfaden mit Consors ist jetzt endgültig gerissen.

Ich wehre mich jetzt.

Zuerst eher auf die leise Art, indem ich sukzessive mein Geschäftsvolumen reduziert habe. Früher habe ich ca. 80% meiner Neuanlagen und Trades bei der DAB gemacht. Bei Consors geht das gegen Null. Der einzige Grund, warum ich das Depot noch nicht aufgelöst habe, liegt an meiner Sorge, dass ich Consors nicht zutraue, die korrekten steuerlichen Einstandswerte an die neue Bank zu übertragen.

Seit gestern werde ich laut: Die Vorstandsbeschwerden an den deutschen CEO und an Chef der französischen Muttergesellschaft sind gestern noch rausgegangen. Heute habe ich an die Aufsichtsratsvorsitzende von Consorsbank und BNP Paribas geschriebe. Zudem habe ich die BaFin auf die Missstände aufmerksam gemacht und um eine Stellungnahme gebeten. Zudem berichte ich auf allen mir bekannten Kanälen in sachlicher Form über die Zustände vom Wochenende und auch anderen schlechten Erfahrungen aus der Vergangenheit. Bei allen Kundenbeurteilungen gebe ich der Consorsbank die schlechtest mögliche Bewertung. 

Wir als Kunde müssen uns wehren. Beschwert euch an allen möglichen Stellen. Kommuniziert eure schlechte Erfahrungen. Vielleicht schaffen wir dadurch endlich, dass Consors uns einen Service gibt, der marktüblich ist. Von überdurchschnittlichen Service wage ich nicht einmal zu  träumen.

Kunde 4711

 

 


Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2015

Was ist denn hier los, seit dem letzten Update kann ich mich nicht mehr einloggen. Will ich über die Secure App eine TAN generieren kommt die Meldung -obligatorisches Update erforderlich. Bei der Hotline kommt ständig die Ansage : derzeit sprechen alle Betreuer, wir können sie in den nächsten 60 Sekunden nicht verbinden.

Mir reichts langsam

0 Likes
Antworten