Community

Antworten
Highlighted
mstcgn
Gelegentlicher Autor
  • Kommentator
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 611 von 796 (1.006 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Ich werde hier sicherlich keine Hinweise geben, über welches Szenario ein Angriff stattfinden könnte. Es geht aber nicht darum, nur eine TAN zu generieren und jemanden zu geben. Warum ich hier für das Schreiben eine Beitrags Kontonummer + PIN + TAN eingeben muss, ist nicht gut. Dafür braucht man keine starte Authentifizierung. Ich geben hier alle drei Daten an.  Beim Handeln von Aktien wird übrigends keine QR-TAN, sondern die normale TAN (ohne Contextinfos) verwendet.

 

Schön ist, das wir uns im Kern einige sind, das die Gesamtlösung schlechter als bei anderen Banken umgesetzt ist.

 

Wenn ich in der Bahn sitze und mal schnell den Kontostand mit Banking4 (FinTS-API) prüfen möchte, dann muss ich die 8stellige TAN mit einem Stift abschreiben und sie dann wieder eintippen. PSD2 soll eigentlich Innovationen fördern. Das ist nur ein lächerlicher Rückschritt.

Antworten
0 Likes
Highlighted
groovebird
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 10.09.2017
Nachricht 612 von 796 (974 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Selbst wenn jemand die TAN weiß was nützt das denn? Die ist nur ein mal gültig und nachdem man sie eingegeben hat funktioniert sie nicht mehr. 

Mir gefällt die Lösung auch überhaupt nicht, das steht außer Frage, aber man muss ja nicht gleich die Pferde scheu machen. 

Antworten
0 Likes
Highlighted
mstcgn
Gelegentlicher Autor
  • Kommentator
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 613 von 796 (933 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Die TAN alleine nützt natürlich nichts. Wenn ich aber beispielsweis einen Beitrag hier im Forum schreibe, dann gebe ich im Internet Browser nicht nur eine TAN, sondern zsätzlich auch noch Kundennummer und PIN ein. Wenn das jemand abgreift, dann sieht die Situation schon anders aus.

Antworten
0 Likes
Highlighted
groovebird
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 10.09.2017
Nachricht 614 von 796 (911 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Kundennummer und PIN musste man doch schon immer angeben, woher kommt da jetzt auf einmal die Angst? DAs hat ja rein gar nix mit der Umstellung zu tun. Ohne gültige TAN kann man sich trotzdem nicht anmelden

Antworten
0 Likes
Highlighted
mstcgn
Gelegentlicher Autor
  • Kommentator
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2019
Nachricht 615 von 796 (887 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[ Bearbeitet ]

Genau. Kundennummer und PIN reichen für ein Login. Mit PSD2 kommt halt eine gelegentliche starke Authentifizierung dazu. Aber eine Transaktionsnummer wird zusätzlich zu Kundennummer und PIN für Transaktionen verwendet; dort dann auch noch zweckgebunden für eine bestimmte Transaktion. Bei Kauf oder Verkauf von Aktien verlangt die Consorsbank dann wiederum TANs ohne Context, so wie sie beim Login verwendet wird.

 

Ich gebs auf ;-)

Antworten
0 Likes
Highlighted
Della
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2017
Nachricht 616 von 796 (841 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Stimme vollkommen überein. Consors dreht am Rad. Vielleicht wechsle ich die Bank auch.
Antworten
0 Likes
Highlighted
Fildertrader
Enthusiast
Beiträge: 329
Registriert: 17.10.2019
Nachricht 617 von 796 (800 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

[ Bearbeitet ]

@expat 

"Heute hat Consors neben den beauftragten Fremdwährungskonten auch mein einziges Depot hier mitsamt Verrechnungskonto gelöscht".

Da bin ich mal gespannt, was nun bei mir passiert!

Ich habe auch das Tagesgeldkonto und die Fremdwährungskonten löschen lassen.

Bei dem Schriftstück 4 habe ich handschriftlich verfügt, dass es nur um diese Konten geht.

Es wurde alles per Scan digital übertragen.

Ein Referenzkonto zum Ausgleich des VK habe ich nicht angegeben; ich will das ja nicht löschen.

Ohne Rückfrage können die hier nichts löschen; ich lasse mich überraschen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Stephanie
Moderator
Beiträge: 1288
Registriert: 27.06.2019
Nachricht 618 von 796 (697 Ansichten)

Re: Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Liebe Community,

vielen Dank für Ihre Nachrichten.

Bei Ihren Anfragen handelt es sich um Themen, die wir im Rahmen der Community leider nicht klären können. Ich möchte Sie in diesem Fall deshalb an unsere Kollegen aus der Kundenbetreuung verweisen. Diese können Ihnen nach erfolgreicher Legitimation Auskunft über den Status eingegangener Aufträge sowie Kündigungen geben.

Sie erreichen die Kollegen unter der folgenden Rufnummer: 0911 – 369 30 00

Viele Grüße und einen guten Wochenstart

CB_Stephanie
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes
Highlighted
Kuripot
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 04.11.2016
Nachricht 619 von 796 (655 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Entweder bin ich zu blöd, oder einige Schreiber hier sind es.

Auf meinem Handy habe ich die CB-App sowie die Secure-App.

Will ich banking machen, rufe ich die CB-App auf, drücke meinen Finger auf den Scanner und ein Feld für den Start der Secure-App öffnet. Ich drücke nochmal meinen Finger auf den Scanner, die TAN wird generiert und nach Erlaubnis in die CB-App übernommen.

Fertig.

Einfach geht es doch gar nicht.

Ich habe bis dahin nicht eine Ziffer, oder Buchstaben eingegeben.

Danke Consors für die kinderleichte Bedienungsmöglichkeit der App.

 

Highlighted
rloex
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 25.11.2014
Nachricht 620 von 796 (648 Ansichten)

Betreff: TAN-Wahnsinn beim Einloggen - Secure Plus App

Geht mir genau so, Übers Händi ist es wirklich einfach. Leider bekommt man auf der App

nicht alle Infos,so wie auf dem Rechner, aber für schnelles überprüfen der Stände völlig ausreichend.

Antworten
0 Likes