Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 13.09.2019

Nun hat es 3 Tage geklappt zumindest die Kontobewegungen abzurufen mit einer Einstellung bei HBCI, von der man eigentlich annehmen mußte, dass da etwas nicht stimmt (Einschrittverfahren statt SecurePlus !!!!), doch seit heute geht wieder gar nichts mehr.

 

Kann man noch erwarten, dass da was repariert wird von Consors oder SM???

 

Antworten wären gefragt !!!

8 ANTWORTEN 8

Moderator
Beiträge: 470
Registriert: 21.08.2017

Hallo @RolfGa,

 

vielen Dank für Ihren Beitrag.

 

Die HBCI Schnittstelle der Consorsbank ist grundsätzlich erreichbar und funktioniert.

 

Die Hersteller der jeweiligen Finanzsoftware müssen ihr Programm natürlich an die neuen Vorgaben der 2-Faktor-Authentifizierung anpassen und ein Update veröffentlichen, damit es auch läuft.

 

Der Betreiber von Starmoney ist zur Analyse bereits im Austausch mit der Consorsbank.

 

Liebe Grüße 

 

CB_Susan

Community_Moderatorin

 

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2019

 > Der Betreiber von Starmoney ist zur Analyse bereits im Austausch mit der Consorsbank.

 

Haben Sie von dort eitere Informationen? Wann ist mit einer Lösung zu rechnen? 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Kommentator
Beiträge: 43
Registriert: 09.09.2019

 

Ich würde mal diesen Link hier verfolgen (oder dort einen Thread eröffnen):

 

https://www.starmoney.de/forum/viewforum.php?f=99

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 13.09.2019

@CB_Susan 

"grundsätzlich" bedeutet im normalen Sprachgebrauch ?  - "geht nicht, oder nur manchmal"

Wenn CB an dieses Thema mit vernünftigem Menschenverstand rangegangen wäre, dann würde alles bereits wie bei anderen Banken auch funktionieren.

Was soll dieser Unfug mal mit der App per PIN eine TAN zu generieren, dann wieder bei Überweisungen extra einen QR-Code zu scannen, um eine TAN zu erhalten??? Glaubt ihr nicht an die Sicherheit der App-TAN??

Es gibt professionelle APP's (z.B. BestSign), die alle Probleme der 2FA elegant gelöst haben - und sich auch in Übereinstimmung mit den Europavorgaben bewegen -- man kann auch alles übertreiben!!!!

Dass sich hier die Programmierer der Finanz-Software die Zähne ausbeissen kann man nachvollziehen - die tun mir echt leid!!!


Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 13.09.2019

Nun auch mal was erfreuliches:

seit gestern nachmittag läuft bei Starmoney 12 alles problemlos, ein Dank an das StarMoney Team.

Dieser Dank gilt aber nicht CB, die sich redlich bemüht haben alles möglichst kompliziert zu machen und anscheinend auch nicht bereit sind vom hohen Ross des TAN-Wahnsinns runter zu kommen.

Der komplexe Schwenk zwischen AppTAN und QR-TAN wurde implementiert (niemand kann die Notwendigkeit erklären!!!!). Die Nutzung geht, ist aber hochgradig unzufriedenstellend.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2020

Ja, ich bin auch müde. Als ehemaliger RZ Leiter einer Bankk schaffe ich es nicht, StarMoney online mit der Bank zu verknüpfen. Die App läuft auf dem Handy, hier kann ich mich einwählen, aber ansonsten ist das der dümmste Schrott, der im Zusammenspiel mit StarMoney angeboten wird. Die Syszeme akzeptieren nichts. Warum gehts nicht so einfach wie bei einer anderen Bank? Was mache ich nur falsch? Ich habe jetzt im Starmoney alle Konten gelösch und scheitere bei der Neuanlage schon daran, das meine ID und meine Pin hier nicht akzeptiert werden. In der iOS App und am Schirm gehts aber. Was mache ich falsch?

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2020
Heute wurde ich drauf hingewiesen, dass ich andere Banknahmen hier nicht nennen darf. Der Beitrag wurde auch abgepasst. Danke dafür. Besser wäre es allerdings, wenn ich auf meine Frage hin Unterstützung durch die Bank bekommen hätte. Also weniger Marketing und mehr Support...
0 Likes

Moderator
Beiträge: 91
Registriert: 24.05.2018

Hallo Joschim,

 

vielen Dank für Ihren Beitrag.

 

Wir Moderatoren haben keine Einsicht in Ihre persönlichen Einstellungen. Daher stellen wir Ihnen über unsere Community die allgemeine Anleitung zur Verfügung Diese finden Sie unter anderem hier .

 

Wenn diese noch nicht zum Erfolg führt, rufen Sie gerne kurz unsere Kollegen im technischen Support an. Diese erreichen Sie montags  bis freitags von 08:00 Uhr – 19:00 Uhr unter 0911-369-3000.

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

CB_Anna-Lena

Community-Moderatorin

0 Likes
Antworten