Community

Antworten
Highlighted
Fragensteller
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 6
Registriert: 08.11.2019
Nachricht 1 von 2 (152 Ansichten)

Service überlastet

Was ein Quatsch: es gibt kaum Servicesachbearbeiter, da diese Geld kosten. Seit wann gibt eine Bank Geld für IHRE Kunden aus? Diese sind überlastet laut Hotline: nciht weil die Bank so gut ist und so viele Kunden hat, sondern weil sie keinen Service anbieten. Die Zeit für Geschäftskunden viel zu wertvoll, ich werde kündigen. Man kann nicht für eine unfähige Bank mehr Zeit investieren als für die eigenen Patienten. Schade um die DAB.

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Stephanie
Moderator
Beiträge: 841
Registriert: 27.06.2019
Nachricht 2 von 2 (103 Ansichten)

Re: Service überlastet

Hallo @Fragensteller, liebe Community,

wir können Ihren Unmut nachvollziehen. Aktuell erreichen uns mehr Anfragen als üblich.

Wir sind offen zu Ihnen: Unsere Antwortzeit ist aufgrund der neuen Legitimationsverfahren sehr lang und das tut uns Leid. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle gerne bei Ihnen entschuldigen!

Für uns hat es höchste Priorität, Ihnen bald wieder den gewohnten Service zu bieten.

Allgemeine Fragen beantworten wir auch gerne hier im Forum. Für kontobezogene Auskünfte bzw. Aufträge können wir als Moderatoren eines öffentlichen Forums jedoch nur auf die Kundenteams verweisen.

Viele Grüße

CB_Stephanie
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes