Community

Antworten
Finanzer
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 16.09.2019
Nachricht 1 von 10 (1.141 Ansichten)

Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

Hallo,

 

nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit rumprobiert habe um unsere Consors-Konten (2 an der Zahl) wieder funktionsfähig in WISO Mein Geld einzubinden hat mich beim ersten Abruf fast der Schlag getroffen.

Pro Konto/UnterKonto/depot wurde beim blosen Umsatzabruf eine TAN verlangt. D.h. 8 mal Passwort in der SecurePlus App eingeben, achtmal TAN generieren, achtmal TAN übertragen.

Ist das wirklich das Ansinnen dewr Consors Bank damit ihre Kunden zu vergraulen? Bei jeder anderen Bank funktioniert die Umsatzabfrage (auch von mehreren Unterkonten) in der Regel ohne TAN Eingabe (ausser nach 90 Tagen vielleicht - und dann nur eine TAN).

Oder gibt es da noch irgendwo eine Einstellung die diesen TAN Wahnsinn beendet?

Wenn nicht, wann wird das bitte geändert, da ansonsten das Consors Konto nicht mehr zu Handhaben ist?

 

Grüsse

 

Finanzer

winboe
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2019
Nachricht 2 von 10 (1.043 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

Ich kann mich dem nur anschließen! Consors scheint die neue EU-Richtlinie besonders extrem auszugestalten.

 

Habe 3 Konten und 2 Depots bei der Consorsbank. Für jeden Kontenabruf muss ich jedesmal (!) für jedes Konto eine TAN, also insgesamt 5 TANs mit je 8 Ziffern eingeben.

 

Da das sowohl auf dem Laptop beim Lexware Finanzmanager so ist als auch mit dem Handy bei Outbank, liegt es nahe, dass die Consorsbank Verursacherin des Problems ist!!

 

Thebat
Gelegentlicher Autor
  • Kommentator
Beiträge: 19
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 3 von 10 (949 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

[ Bearbeitet ]

 

Ich denke mal, das Problem liegt hier eher beim Software-Anbieter, hier solltest du mal auf den Busch klopfen.

 

Andere Programme benötigen für den Rundruf bei mehreren Konten + Depots nur eine einzige TAN.

 

Ergänzung:

 

Auf dem PC mit Alf Banco und auf dem Handy mit Starmoney (beides sind verschiedene Anbieter) benötigt der Consors-Rundruf bei 6 Konten (Giro, Verrechnung, Tagesgeld) und 4 Depots nur eine einzige TAN.

 

DeHub
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 52
Registriert: 22.02.2015
Nachricht 4 von 10 (924 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

Selbst eine tan für alles bei jedem Abruf ist abseits von Sinn und Verstand. Der Standard gibt vor dass man mindest alle 90 Tage eine Tan benötigt. Und das reicht auch mehr als aus. Ich habe früher mehrfach am Tag meine Konten abgerufen. Dieser TAN Wahn bringt mich dazu dass ich das nicht mehr mache und ich nicht mehr die gleiche Kontrolle über meine Konten habe wie bisher.
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2925
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 5 von 10 (905 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

@Thebat 

[...] Auf dem PC mit Alf Banco und auf dem Handy mit Starmoney (beides sind verschiedene Anbieter) benötigt der Consors-Rundruf bei 6 Konten (Giro, Verrechnung, Tagesgeld) und 4 Depots nur eine einzige TAN. [...]

Hier stellt sich die Frage, obe die Programme, bei denen die Kontoabfrage mehrerer Konten mit einer TAN funktioniert, noch HBCI (wenn ja, welche Version) oder schon xs2a zum Abruf der Daten nutzen.

Antworten
0 Likes
Thebat
Gelegentlicher Autor
  • Kommentator
Beiträge: 19
Registriert: 09.09.2019
Nachricht 6 von 10 (820 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

 

ALF setzt definitiv keine API ein, da denen der regulatorische Aufwand zu groß wäre (man müsste einen eigenen Server betreiben + Antrag bei der Bafin stellen).

 

Antworten
0 Likes
AndreK
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 70
Registriert: 13.02.2014
Nachricht 7 von 10 (815 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

ALFBanco verwendet noch HBCI 3.00

Antworten
0 Likes
Alka17
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 11
Registriert: 27.07.2016
Nachricht 8 von 10 (749 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

Ja, ich schließe mich hier vollumfänglich an. Bei meinem Programm Starmoney muss ich nun auch 4x eine TAN generieren lassen und auch eintragen. Abgesehen davon, dass dann trotzdem (noch) nicht die Umsätze abgefragt werden und eine Fehlermeldung erscheint, ist dies alles andere als kundenfreundlich und sollte schnellstmöglich geändert werden, wie es auch andere Banken machen.

Antworten
0 Likes
Kurgan
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2016
Nachricht 9 von 10 (694 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

Finanzmanager 2019

Überweisung:

eine Tan generieren (über die app) und eingeben

handy an monitor halten um photo-tan zu generieren und eingeben

 

... wegen diesem tan-generator an monitor halten habe ich damals die postbank verlassen (40" monitor für bildbearbeitung, ich sitz einfach zu weit weg vom dem ding so das ich ohne aufstehen nicht nah genug ran komme), wenn das so bleibt bin ich hier auch weg ...

 

 

Antworten
0 Likes
mhbosch
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 12.05.2017
Nachricht 10 von 10 (672 Ansichten)

Betreff: Consors TAN Wahnsinn in Mein Geld

Hallo,

 

hat jemand schon eine Alternative zu CB?

Ich habe hier mehrere Konten, alleine schon um was hier im Forum zu schreiben

  • Handy an
  • Handy entsperren
  • App aufrufen
  • Konto aufrrufen
  • PIN für die App eingeben 
  • 8 stellige Pin eintippen

In WISO mein Geld ist es ja nicht besser.

Der ganze Aufwand ist ir zu viel. Hier ist am Thema Sicherheit vollkommen vorbei entwickelt worden. Das macht mehr frust, als SInn.

 

Daher will ich mein Geld bei der Consors Bank abziehen. 

 

 

 

Antworten
0 Likes