Ihre Ideen. Ihre Bank.

Restbetrag von Girokonto per Dauerauftrag auf anderes Konto überweisen

Status: Idee in Umsetzung
von BenOwen am ‎21.05.2015 12:13

Guten Tag,

 

ich würde mir eine Funktion wünschen, die es mir ermöglicht, am Monatsende, den vorhandenen Restbetrag meines Girokontos auf ein anderes Konto zu überweisen. In meinem fall wäre dies zunächst ein Tagesgeldkonto, was allerdings nicht zwangsläufig so sein muss.

 

Viele Grüße

 

Status: Idee in Umsetzung

Hallo BenOwen,

 

das ist eine sehr interessante Idee!

 

Nach Rückmeldung der verantwortlichen Abteilung können wir Ihnen mitteilen, dass derzeit projekthaft an der Umsetzung dieser Idee gearbeitet wird. Realisiert werden soll dieser Service zwischen Girokonto und Tagesgeldkonto.

 

Einen konkreten Zeitrahmen für die Umsetzung können wir Ihnen aktuell allerdings noch nicht nennen. Wir halten Sie an dieser Stelle gerne auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

Kommentare
von Markus_
am ‎17.08.2015 16:17

Hallo!

 

Mich interessiert das Thema ebenfalls.

 

Wie der Autor bin ich der Meinung das man den Betrag der überschritten werden frei gestalten können muss-damit ich in der Lage bin, ein "Fundament" als Haben stehen zu belassen.

 

Ganz konkret: Ich möchte meine beiden Verrechnungskonten regelmäßig nullen-das Geld dort soll in mein Girokonto überführt werden.

AUßERDEM brauche ich die gleiche Funktion auf auf meinem Girokonto-weil ich Beträge > X Euro auf ein nicht-Cortal Consors Konto überweisen möchte.

 

Diese Funktion würde mir helfen, meine Finanzen automatisiert in Ordnung zu halten.

 

Danke&Gruß!

von DirkDiggler
am ‎07.06.2016 09:32

Gibt es hierzu was neues???'

von JN
am ‎21.11.2017 13:58

Hallo!

Wie ist der aktuelle Stand bei diesem Projekt?

Ich bin auch sehr an dieser Funktion interessiert. Aktuell habe ich einen Standard-Dauerauftrag bei meinem Girokonto hinterlegt, bei dem jeden Monat ein fester Betrag auf mein Tagesgeldkonto überwiesen wird. Oft kommt es allerdings vor, dass ich weiteres Geld vom Girokonto auf das Tagesgeldkonto transferiere oder wieder Geld vom Tagesgeldkonto zurückhole. Ich finde das umständlich und der Consorsbank enstehen auch jedes Mal Kosten für die zusätzlichen Überweisungen.

Beste Grüße, Jens

von SCHLUMPFINE777
am ‎02.12.2017 15:22
Hallo liebe Consorsbankmitarbeiter, für mich wäre das auch eine sehr interessante Sache. Es wäre schön wenn es eine kurze Rückmeldung zum aktuellen Entwicklungsstand geben würde. Liebe Grüße aus Schlumpfhausen
von Nazraxo
am ‎23.01.2018 13:31 - zuletzt bearbeitet am ‎23.01.2018 16:15 von

Ein Mitbewerber hat das meines Wissens schon lange umgesetzt, verstehe ehrlich gesagt nicht wie eine solche Funktion über 2 Jahre in der Entwicklung sein kann.

von DirkDiggler
am ‎23.02.2018 08:15

wie ist denn hier der stand der dinge?

von FinanzSchorsch
am ‎08.05.2019 20:40

Würde mich auch interessieren. Die Postbank hatte damals bereits diese Funktion, dass man - bis auf einen bestimmten Betrag - den Rest auf ein anderes Kontoüberweisen konnte. Würde die Funktion auch gerne nutzen.

 

Ideal wäre es auch, wenn man die Rest-Überweisung an eine bestimmte Zahlung (z.B. Gehaltseingang) binden könnte.