Ihre Ideen. Ihre Bank.

Einstandskurse im Depot

Status: Zur Diskussion
von am ‎19.01.2018 20:25

Liebe Consors Banker,

 

bitte gebt uns unsere tatsächlichen Einstandskurse der Fonds zurück. Die jetzt angezeigten fiktiven Werte sind nur für die Steuerberechnung maßgeblich, nicht aber für die Errechnung der Performance oder des tatsächlichen Veräußerungserfolgs.

 

Ideal wäre natürlich die Anzeige von beiden Werten, wobei dann der tatsächliche Einstandskurs eine korrekte Performance und der fiktive Wert eine Steuervorausschau ermöglichen würde.

Status: Zur Diskussion
Kommentare
von JulianN
am ‎04.04.2018 11:54

Ich bin ebenfalls dafür, dass man die richtigen Einstandskurse wieder zur Verfügung stellt

von Namerforderlich
am ‎05.04.2018 11:52

Als Depotbesitzer bei mehreren Banken kann ich wieder nur bestätigen, dass Consors erneut das schlechtestes Ergebnis in dieser Hinsicht abgeliefert hat.

von Erdtreich
am ‎05.04.2018 21:21 - zuletzt bearbeitet am ‎05.04.2018 22:05 von

Insgesamt ist euer Webauftritt mangelhaft bis ungenügend. Trading-Gebühren, Kaufpreis, Dividende, diese Informationen muss ich mir mühsam zusammen klicken. Analysen und Risikoeinschätzungen sind nicht vertrauenswürdig und weichen voneinander ab, je nachdem wo ich nachschaue. Ich komme nicht umhin, bei anderen Banken zusätzliche Informationen einzuholen. Da kann ich dann auch gleich zu einer anderen Bank wechseln. Ich wünsche mir eine klare Struktur in meinem Portfolio mit allen relevanten Daten, am besten noch individuell anpassbar. Alle Daten sind bereits bei euch vorhanden, leider verstreut über zig Seiten. Und dann noch die Ladezeiten, bis eine Seite endlich angezeigt wird. 10 Sekunden oder mehr, das erinnert mich an mein altes Modem von 1998. Wenn dann die Seite endlich aufgebaut ist, aktualisiert sie sich nach ein paar Sekunden nochmal. Das ist echt übel. Und wenn jetzt noch ein Admin hier als Antwort "Bei uns ist alles in Ordnung" hinschreibt, wechsel ich sofort zu einer anderen Bank.

von Liebenswert
am ‎26.04.2018 14:31
Schließe mich auch den Vorrednern an. Bitte dringend die ursprünglichen Einstandskurse in der Depotübersicht mit Performance einfügen!!!! Andere Banken bekommen das auch hin. Dies dürfte doch IT-technisch kein Problem sein.... und der Kunde erlebt Zufriedenheit und Vertrauen.
von Dromi
am ‎27.04.2018 22:03

Ich bin Anfang des Jahres zur Consorsbank gewechselt und bereue es jetzt schon zutiefst! Eine unglaublich kundenunfreundliche Darstellung, die null zu Ihrem Marketing und Ihrer Selbstdarstellung passt. Bitte die ursprünglichen Kurse dringend wieder aufnehmen. 

von LionKing
am ‎11.05.2018 17:22

Ich möchte mich hier anschließen. Für Kunden, egal ob Großaktionär oder Kleinanleger, ist eine sinnvolle und aussagekräftige Berechnung extrem wichtig.

Ich bin ernsthaft am überlegen, mein Depot zu einer anderen Bank zu geben, wenn dort das Handling und Darstellung besser ist.

Falls also jemand gute Deoptbanken kennt, einfach mal auflisten.

Danke.

von Matrose
am ‎11.05.2018 18:03

Anfang des Jahres wurde versprochen, bis Ende März 2018 einen "Beleg mit den Einstandskursen in das Onlinearchiv einzuspielen".

Daraus wurde nichts. Nächste Ankündigung für Ende April 2018. Versprochen = gebrochen. Jetzt die Ankündigung für Ende Mai 2018.

Ich hoffe, dass in der langen Zeit mehr herauskommen wird, als nur ein Beleg im Onlinearchiv. State of the art sollte sein, dass Consorsbank einen Weg findet, die Einstandskurse wie gewohnt darzustellen.

von sodele
am ‎13.05.2018 00:48

Hallo Consors Bank Team. Wenn die Einstandswerte nicht auf meinen Kauf dargestellt werden, werde ich meine Aktivitäten hier einstellen und mich anderweitig umschauen. Dies ist die Kundenunfreundlichste Darstellung eines Depots. Hat bei Ihrer EDV einmal einer nachgedacht und ein eigenes Depot ??

Geht gar nicht!

von LionKing
am ‎17.05.2018 19:18

Laut Chat sollen die Einstandskurse wohl kommen.

 

consors.png

von Micha1101
am ‎27.05.2018 09:29
Gibt es zu diesem Vorfall mittlerweile eine Aussage der consorsbank?
Ist für mich völlig unverständlich wie man die tatsächlichen Einstandskurse so verwässern kann...
Auch die Historie in den Anschaffungen zb einem Fondssparplan vermisse ich sehr.Sie sollten hier SCHNELLSTMÖGLICH zur gewohnten Ansicht zurückkehren!!