Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 65
Registriert: 05.12.2015

Sehe ich auch so.

Da diese Einzahlungen für die Bank mit Kosten verbunden sind, wäre auch eine gebührenpflichtige Lösung sinnvoller als gar keine.

Oder alternativ bspw. 4 kostenlose Einzahlungen/Jahr und bei Überschreitung Gebühren erheben.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 60
Registriert: 2014-06-16

Warum sollte sie das leisten? Wir sprechen von einer Direktbank, die genau NICHT den Anspruch hat, jede Serviceleistung zu bieten.


Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Liebe Community Mitglieder,

 

der Wunsch nach einer Möglichkeit Geld einzahlen zu können wurde vielfach an uns herangetragen. Gerne haben wir Community Moderatoren Ihre Vorschläge, Wünsche und Ideen an die verantwortliche Abteilung weitergegeben.

 

Es wurden zudem bereits Ideen von Kunden dazu in unserem Bereich Ideen eingestellt.

Hier können Sie sehen, dass eine Umsetzung bereits geplant ist.

 

Wir bitten Sie jedoch noch um ein wenig Geduld. Aufgrund der aktuellen Projektsituation (z.B. durch die Übernahme der DAB-Bank), können wir dezeit noch nicht sagen, bis wann eine Realsierung möglich ist.

 

Gerne halten wir Sie im Bereich Ideen diesbzgl. auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße,

Sonja

Community Moderator

 

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 65
Registriert: 05.12.2015
@mneu
Weil sie vielleicht in Zukunft möchte, dass Kunden alle Finanzangelegenheiten bei Ihnen abwickeln. So bin ich bspw. zum Einzahlen auf ein weiteres Konto bei einer Konkurrenzbank angewiesen.

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2016

Ein konkurrenz Girokonto gibt die Möglichkeit, Geld bei Rewe an der Kasse einzuzahlen.

Man muss vorher im OnlineBanking den Einzahlbetrag angeben, damit erstellt sich ein QR Code. Mit diesen geht man einfach in jede Rewe Filiale, die Mitarbeiterin an der Kasse scannt ihn und bekommt den Betrag angezeigt, diesen zahl ich ein und das Geld landet per überweisung auf dem Konto.

 

So einen Service könnte dich CB auch anbieten. (muss ja nicht Rewe sein, gibt ja noch viele andere Möglichkeiten, Tankstellen, Supermärkte, etc...)


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 09.02.2016

Das ist der einzige Grund für mich, kein Girokonto bei der Consorsbank zu eröffnen. Bitte arbeiten Sie an einer Lösung

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 09.02.2016

Ja, und trotzdem können andere Direktbanken das.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 09.02.2016

Super, welche Konkurrenz ist das? Da gehe ich hin. Schade eigentglichm Consorsbank!

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 09.02.2016

Ein konkurrenz Girokonto gibt die Möglichkeit, Geld bei Rewe an der Kasse einzuzahlen.....

 

Danke für den Hinweis. Welche Bank ist das? Dies ist dann eher eine Bank für mich.

Schade Consors!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2015

Boah Binni, was soll das denn?

 

1. Niemand zwingt dich zur Consorsbank zu gehen!

2. Du hättest deine 5 Sätze auch in 1 Beitrag schreiben können statt zu spamen.

3. Auch andere Banken werden zukünftig Bargeldeinzahlungen erschweren und die Kunden dazu animieren mehr mit Karte zu zahlen.

4. Eine Konkurrenzbank hat zum Februar 2016 ihre Konditionen geändert. Statt wie bisher unbegrenzte Einzahlungen an Automaten einer bestimmten Bank, sind ab sofort nur noch 3 Bargeld-Einzahlungen pro Jahr kostenlos. Jede weitere Bargeld-Einzahlung am Schalter oder am Automaten kostet 1,90 Euro.

 

Mir persönlich gefällt das auch nicht, denn es gibt noch viele Situationen im Leben, in denen es nicht ohne Bargeld geht. Z. B. Bäcker, Fleischer, Schneiderei, Reinigung, Getränke-/Snack-Automaten, Öffentliche Toiletten usw. usw. usw. Aber in den nächsten Jahren wird Bargeld immer unattraktiver werden, weil die großen Banken es so wollen.

 

Suchen Sie sich einfach selbst eine Bank, die Sie für richtig halten und alles wird gut.

 

Und wenn du das Unternehmen suchst, mit dem du bei REWE, REAL und PENNY Geld abheben UND einzahlen kannst, dann gib bei Google einfach mal "Rewe Geld einzahlen" ein. Dann findest du es.

Antworten