Community

Antworten
Highlighted
schmucki
Routinierter Autor
Beiträge: 127
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 1 von 3 (517 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

VISA Gold Partnerkarte

[ Bearbeitet ]

Hallo liebe Community!

 

Hat jemand eine VISA Gold Partnerkarte? Mich würde dazu einiges interessieren.

 

1.) Die Partnerkarte wird ja gesamtschuldnerisch mit der Hauptkarte ausgegeben. Gibt es eine Abrechnung, wo die Partnerkartenumsätze getrennt ausgewiesen werden, oder erhält die Partnerkarte eine eigene Abrechnung?

 

2.) Gilt das reguläre Monatslimit von 2.000 € zukünftig für beide Karten zusammen oder pro Karte? Oder bekommt die Partnerkarte ein eigenes Limit oder erhöht sich das Gesamtlimit für beide Karten auf z.B. 3.000 €?

 

3.) Wird die Partnerkarte im Online-Banking als eigener Posten angezeigt, oder werden die Umsätze gemeinsam unter der Hauptkarte angezeigt? Lässt sich erkennen, ob ein Umsatz mit der Haupt- oder Partnerkarte getätigt wurde?

 

4.) Wird bei Beantragung der Partnerkarte diese in der SCHUFA des Hauptkarteninhabers mit eingetragen und verändert den Score-Wert, oder erfolgt eine Eintragung in der SCHUFA des Partnerkartenantragstellers? Oder erfolgt überhaupt kein Eintrag, da schon die Hauptkarte eingemeldet ist?

 

Vielen Dank für Eure Kommentare! Bitte aber nur Kommentare, die Ihr wirklich wisst! Bitte keine Vermutungen oder "ich denke - könnte mir vorstellen - habe gehört" Beiträge.

Antworten
0 Likes
schmucki
Routinierter Autor
Beiträge: 127
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 2 von 3 (447 Ansichten)

Betreff: VISA Gold Partnerkarte

Es ist wirklich krass... Die "rege" Beteiligung an meiner Frage zeigt doch, wie sehr das angesprochene Produkt scheinbar genutzt wird. Die "gold" VISA ist wohl schon ein Nischenprodukt, aber die zugehörige Partnerkarte scheint wohl niemand zu haben. Ist auch echt die Frage, Haupt- und Partnerkarte zusammen für 100 € zu beantragen. Das können andere besser, entweder mit nur kostenlosen Partnerkarte oder alles kostenlos, Haupt- und Partnerkarte. Selbst "gold" Produkte gibt es wesentlich günstiger bei anderen Anbietern.

 

Damit ist dieser Thread wohl leider hinfällig, trotz aktuell knapp 70 Aufrufen. 

Antworten
0 Likes
CB_Julia
Moderator
Beiträge: 45
Registriert: 22.08.2017
Nachricht 3 von 3 (410 Ansichten)

Re: Betreff: VISA Gold Partnerkarte

Hallo @schmucki,

vielen Dank für Ihre Anfrage. 

Gerne gehe ich nachträglich auf Ihre Fragen ein:

1. Die Abrechnung findet getrennt statt. Der Hauptkarteninhaber bekommt eine Abrechnung des Partnerkarteninhabers.

2. Für die Partnercard beträgt das Standardlimit 1.000,00 EUR. Dieses kann jedoch vom Hauptinhaber erhöht werden.

3. Die Umsatzanzeigen sind für Haupt- und Partnerkarte getrennt. 

4. Ein SCHUFA-Eintrag erfolgt nur bei dem Hauptkarteninhaber. Dieser haftet für die Umsätze der Partnercard. 

Ich hoffe ich konnte Ihre Fragen zufriedenstellend beantworten. 

Freundliche Grüße

CB_Julia
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes