Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2016

Hallo,

in letzter Zeit stehe ich immer wieder vor dem Geldautomaten und bekomme kein Bargeld.

Obwohl der Automat das VISA Logo trägt, zeigt er nach Eingabe der PIN die Meldung "Ihre Karte ist für diese Funktion nicht zugelassen". Das Problem hatte ich heute bei drei verschiedenen Banken (Commerzbank, Sparkasse, Raiffeisenbank) 

Woran kann das liegen?

 

Grüße 

Andrea

 

0 Likes
40 ANTWORTEN 40

Moderator
Beiträge: 36
Registriert: 16.11.2016

Hallo @RapsodyB,

 

vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir bedauern sehr, dass Ihnen bei der Bargeldabhebung Unannehmlichkeiten widerfahren sind.

 

Ihr Anliegen leite ich an die zuständigen Kollegen der Fachabteilung weiter. Ich gebe Ihnen dann Feedback, sobald ich diesbezüglich eine Rückmeldung erhalten habe.

 

Viele Grüße.

 

Andreas

Community Moderator

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 12
Registriert: 01.12.2016

Das gleiche Problem habe ich auch..... meine neue Visa Card wird vom

Geldauiomaten nicht angenommen trotz richtiger PIN welche ich vor 2 Tagen

bekam... Karte wäre von der Bank nicht freigeschaltet

und der Clou: Concors erkennt nicht mal daß ich die Karte in den Automaten

gesteckt habe...  Hotline konnte nicht weiterhelfen

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 473
Registriert: 14.11.2016

@GTO

Das Problem liegt nicht an der Karte und auch nicht an der Consorsbank. Manche Filialbanken sperren Ihre Automaten für einige Direktbanken. Sobald eine Karte eingeführt wird und der Automat diese als nicht erwünschte Direktbank Karte erkennt zeigt der Automat eine Fehlermeldung an. Das habe ich selber schon bei einigen Automaten erlebt. Einen Automat weiter um die Ecke funktioniert es dann. Und dass die die Consorsbank nicht sehen kann, dass die Karte im Automaten war, liegt eben auch an dem Automaten bzw. der Filialbank. Denn es wird erst keine online Verbindung aufgebaut, die Karte wird offline ausgelesen und dann abgewiesen. Ohne Abfrage des Limits usw. Dieses ist ein mittlerweile normaler Vorgang und es wird immer mehr. Besonders bei Volksbanken ist dieses Phänomen zu beobachten.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 12
Registriert: 01.12.2016

ahja..... das könnte Sinn ergeben, es ist eine VR-Bank

jedoch ist dann die Werbung von Consors, man könnte mit der Visa Card problemlos Bargeld

am Automaten ziehen etwas übertrieben

da wir auf dem flachen Land leben habe ich als Alternative nur noch

eine Bank, mal probieren

vielen Dank für deine Antwort

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2016

Ich denke, dass das Problem größer, bzw. anders gelagert ist. Bin ebenfalls ehemaliger DAB-Kunde und habe die Giro- und Visa-Card erhalten.

 

Das Problem beschränkt sich nicht auf einige Filialbanken. Ich probierte es bei Sparkasse, VR, Deutsche Bank, Commerzbank und Postbank. Immer wieder der Hinweis "Funktion nicht zugelassen. Wenden Sie sich an Ihre Bank."

 

Bis jetzt habe ich noch keinen Automaten gefunden, an dem die Karte funktioniert.

 

Schade, der Aufwand mit Consors-Karten Geld abzuheben, ist somit einfach zu groß.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 12
Registriert: 01.12.2016

Hallo, jetzt habe ich mich ins Auto gesetzt und nochmal geschaut:

die VR-Bank hat kein VISA-Logo am Automaten, daher wird die Karte nicht angenommen

dann war ich an einer Kreissparkasse:

VISA-Zeichen dran und das Geldabheben ging problemlos ohne Zusatzgebühren

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 06.05.2017

Ich habe da etwas Anderes erlebt. Bin bei einer Vereinsbank am Automaten gewesen und wollte 3000 Euro Bargeld abheben. Bekam prompt diese Meldung und meine Karte zurück. Die Abhebung hatte aber schon mal funktioniert. Also habe ich den Vorgang wiederholt, nur diesmal mit 2000 Euro. Wieder diese Meldung und die Karte zurück. Alle guten Dinge sind 3. Nochmaliger Versuch mit 1000 Euro und siehe da, es funktionierte. Daher vermute ich, dass die Banken den Vorrat an Geld im Automaten nur etwas schützen wollen, damit nicht einer alles bekommt, sondern mehrere etwas. Was auch OK ist.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 12
Registriert: 29.07.2014

Ich habe noch nie erlebt, dass ich mit einer VISA-Karte einer Fremdbank mehr als 500 EUR auf einmal am Bancomat abheben konnte. Die Sparkasse in meiner Heimat hat letztes Jahr sogar angefangen, den maximalen Auszahlungsbetrag pro Abhebung auf 100 EUR zu begrenzen. Dabei wurde auch gleichzeitig ein Aufkleber am Automaten angebracht, der darauf hinweist, dass man mehrfach innerhalb seines Rahmens abheben könne. Cleverer Schachzug, wenn man bedenkt, dass die Bank dabei mehr verdient, wenn mehr als nur eine Abhebungen vorgenommen wird.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Kommentator
  • Community Beobachter
Beiträge: 31
Registriert: 14.11.2016

Das mit dem Thema Funktion nicht zugelassen hatte ich nur 1x bis jetzt bei der VR Bank bank glaub ich oder war das Santander ?!?

 

Unsere Spaßkasse begrenzt die abholung auf 200€ Wenn man mal für 3k nen Auto kaufen will dauert das dann wohl ne weile bis man das Geld zusammen hat 😞

 

Ich bin auch der Meinung das die anderen Banken hier in der Potsdamer Ecke auch auf 200€ begrenzt haben.

 

 

greets

0 Likes
Antworten