Community

Antworten
Highlighted
BenneX
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 14.10.2016
Nachricht 1 von 5 (3.089 Ansichten)
Akzeptierte Lösung

Überweisungen empfangen/Lastschriftmandate - Name Kreditinstitut?

[ Bearbeitet ]

Hallo Community,

 

ich bin Neukunde bei der Consorsbank und bis jetzt erfüllen sich alle meine Erwartungen an die Consorsbank. Beim Ändern von Lastschriftmandaten auf die Consorsbank stehe ich nun des öfteren vor der Frage nach dem Namen des Kreditinstituts?

 

Wie lautete denn nun der korrekte Name des Kreditinstituts zur BIC CSDBDE71XXX?

Consorsbank, BNPP, BNP Paribas oder gar noch Cortal Consors?

 

Habe jetzt einfach Consorsbank angegeben - hoffe das führt nicht zu Problemen.

Viele Grüße!

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Mine
Moderator
Beiträge: 337
Registriert: 29.06.2016
Nachricht 2 von 5 (3.050 Ansichten)

Re: Überweisungen empfangen/Lastschriftmandate - Name Kreditinstitut?

Hallo @BenneX,

 

willkommen in unserer Community. Es freut mich sehr, dass wir Ihre Erwartungen bisher erfüllen konnten. Gerne beantworte ich Ihre Frage.

 

Die Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas. Die offizielle Bezeichnung lautet daher „BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland“.

 

Für die Einrichtung von Lastschriftmandaten, Überweisungen etc. reicht es allerdings aus, wenn Sie den Markennamen Consorsbank angeben.

 

Wenn dies Ihre Frage beantwortet, freue ich mich wenn Sie den Link „Als Lösung akzeptieren“ klicken.

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

CB_Mine

Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes
Highlighted
BenneX
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 7
Registriert: 14.10.2016
Nachricht 3 von 5 (3.009 Ansichten)

Betreff: Überweisungen empfangen/Lastschriftmandate - Name Kreditinstitut?

Vielen Dank, die Antwort trifft es auf den Punkt! 

 

Viele Grüße!

Antworten
0 Likes
Highlighted
mike78
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2016
Nachricht 4 von 5 (2.692 Ansichten)

Re: Überweisungen empfangen/Lastschriftmandate - Name Kreditinstitut?

Ich war Kunde der DAB Bank und mein Girokonto wurde zur Consorsbank migriert. IBAN und BIC blieben gleich. ABER wie lautet nun der richtige Name der Bank?

Welcher Name des Kreditinstitut muss bei SEPA Mandaten und eingehenden Überweisungen angegeben werden? Müssen die alten SEPA Mandate nun mit einem neuen Banknamen abgeändert werden?

 

Danke

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Heike
Moderator
Beiträge: 165
Registriert: 04.07.2016
Nachricht 5 von 5 (2.664 Ansichten)

Re: Überweisungen empfangen/Lastschriftmandate - Name Kreditinstitut?

Hallo @mike78,

 

willkommen in der Community.

 

Wie CB_Mine bereits richtig vermerkte:

 

Die Consorsbank ist eine eingetragene Marke der BNP Paribas. Die offizielle Bezeichnung lautet daher „BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland“. 

Für die Einrichtung von Lastschriftmandaten, Überweisungen etc. reicht es allerdings aus, wenn Sie den Markennamen Consorsbank angeben.

 

Wir ergänzen: Auch der Name DAB wird aktuell noch akzeptiert. Sobald sich Ihre IBAN und die BIC ändern, verwenden Sie bitte nur noch den Markennamen "Consorsbank" oder die offizielle Bezeichnung "BNP Paribas S.A. Nierderlassung Deutschland".

 

Über die Anpassung Ihrer Kontodaten werden wir sie rechtzeitig informieren.

 

Wir hoffen, etwas Klarheit in die unterschiedlichen Bezeichnungen gebracht zu haben.

 

Viele Grüße

CB_Heike

Community Moderator

Antworten
0 Likes