Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
X

Link zu diesem Beitrag:


Enthusiast
Beiträge: 366
Registriert: 05.12.2016

Hallo,

wie ich nun schön des Öfteren lesen konnte, handelt es sich ja bei der Visa um eine Debit-Card. Hier soll es wohl ab und zu zu Problemen kommen wenn man z.B. ein Auto mieten möchte. Hierzu meine Frage:

 

1. Wenn auf dem Konto genug drauf ist und auch der Dispo mehr als ausreichend wäre, kommt es dann auch zu den Problemen oder ist das nur der Fall, wenn z.B. auf dem Konto 500 EUR drauf sind und der Autovermieter z.B. 1.200 EUR als Kaution benötigt.

 

2. Oder wird die Karte - da Debit-Card - generell abgelehnt?

 

Letzteres wäre natürlich nachteilig und kann nicht beeinflusst werden.

 

Wohingegen man bei Punkt 1 ja entgegenwirken kann indem man genug Geld auf dem Girokonto hat wenn man z.B. verreist.

0 Likes
5 ANTWORTEN 5

Enthusiast
Beiträge: 476
Registriert: 14.11.2016

@SmithA1

Punkt 1.) trifft zu. Es ist aber zu beachten, dass die Karte ein Transaktionslimit (generell voreingestellt) von 2.000,00 € hat. Wenn also z.B. eine Autovermietung mehr als 2.000,00 € abbuchen / blocken möchte, wird dies abgelehnt. Selbst wenn Sie 50.000,00 € auf dem Konto haben.

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 93
Registriert: 08.12.2014

Aber Achtung: Ich habe gerade in der letzten Zeit häufig in den "lokalen Mietbedingungen" von Autovermietern im Ausland gelesen, dass DEBIT - Karten generell nicht als Kaution akzeptiert werden.

Also: Immer eine weitere "echte" Kreditkarte zu Hand haben!

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 366
Registriert: 05.12.2016
Naja, eigentlich wollte ich meine aktuelle Kreditkarte kündigen (also auch die Bank) weil ich komplett zu CB wechseln will (bisher nur Depot) um mir die KK Kosten zu sparen weil ich die eigentlich - wenn überhaupt - maximal 1-2x im Jahr brauche.

Wenn ich dann noch eine zusätzliche KK habe, die mich auch wieder 30-40 EUR kostet ist das natürlich suboptimal.
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 476
Registriert: 14.11.2016

@SmithA1

Wie dürfen hier ja keine Werbung machen. Aber einfach mal eine Suchmaschine bemühen. Es gibt sehr gute echte Kreditkarten ("credit") die dauerhaft komplett kostenfrei sind. Ohne Mindestumsätze oder sonstige Voraussetzungen. Diese sind für Kautionen usw. sehr gut geeignet. Ich habe auch immer solch eine Karte dabei, besonders in den USA. Nutze sie fast nur für Kautionen bei Mietwagen, Hotels usw.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 366
Registriert: 05.12.2016

Vielen Dank für die Infos. Denke es gibt tatsächlich einige brauchbare unter den kostenlosen KK. Die Consors kann man ja dennoch verwenden und nur als Backup im Urlaub die andere mitnehmen. Ist ja schließlich kostenfrei.

0 Likes
Antworten