Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Community Manager
Beiträge: 1882
Registriert: 13.01.2014

Liebe Community Mitglieder,

 

wir haben verschiedene Elemente der Depotübersicht überarbeitet und vereinfacht, so auch die Möglichkeiten Ihre Depot-Ansicht zu konfigurieren:

 

  • Einstellungen sind jetzt viel schneller über die „erweiterte Ansicht“ zu finden
  • Es gibt nur noch die Informationsspalten, die sich unsere Nutzer (in verschiedenen User-Tests) am meisten gewünscht haben

 

Ein wichtiger Hinweis dazu:

Bitte beachten Sie aber, dass die von Ihnen abgespeicherten Konfigurationen in der bisherigen Version (vor 25.06.2016) leider nicht übernommen werden können.

 

Falls Sie bis jetzt eine selbstkonfigurierte Depotansicht genutzt haben, bitten wir Sie Ihre Einstellungen erneut (im neuen System zu) vorzunehmen. Sie werden bestimmt schnell feststellen, dass sich die Spalten nun viel einfacher per Drag & Drop sortieren lassen.

 

Herzliche Grüße,

Sonja

Community Moderator

 

0 Likes
481 ANTWORTEN 481

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 14
Registriert: 07.10.2016

Ich vermisse seit Tagen etwas das zur Grundausstattung jeder Depotansicht gehört. Selbst kleinste Tageszeitungen schaffen es die Veränderung zum Vortag bei den Einzelwerten darzustellen. All die Jahre war + - % vorhanden. Doch nun ist die Einstellung verschwunden.

 

Liebes Consors Team. Habt ihr vergessen in den Einstellungen dort einen Haken zu setzen? Muss ich mir Sorgen machen? 

 

Ohne die Tagesveränderung ist ein Handeln schlicht unmöglich. An was soll man sich orientieren? Muss ich als Kunde wieder mit Bleistift und Papier arbeiten? Oder gar irgendwas importieren/ exportieren in externe Software, nur um einen Überblick über mein Geld zu erhalten? Ihr seit die Bank 😉

 

Bitte schaltet wieder in der Depotansicht die Tagesveränderung der Einzelwerte rot für Minus, grün für Plus in Prozent. So wie früher auch.  Ist doch nur ein Klacks und keine große Sache.

 

Liebe Grüße

Chris


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 14
Registriert: 07.10.2016

Wie es scheint habe nur ich das Problem. Smiley (traurig)

 

Kann mir jemand sagen wo ich die Einstellung im Depot finde. Ich bin echt am verzweifeln. 

Seit der Umstellung kann ich meine Werte nicht mehr verfolgen. Ich sehe nur das es abwärts im Depot geht Smiley (traurig)Smiley (traurig)

 

Hilfe!!!!

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

In der Depotübersicht selbst gibt's das wohl nach der letzten Umstellung nicht mehr. Du kannst Dir damit behelfen, dass Du das Depot in eine Watchliste importierst.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 14
Registriert: 07.10.2016

Hallo Sigrid,

 

danke für die Antwort. Aber das ist doch Murks?

 

Die Tagesveränderung in Prozent ist doch die wichtigste aller Anzeigen in einem Depot. 

 

Warum soll ich jetzt irgendwo nach einer Watchlist graben? Die gibt es unter Depot ja nicht einmal. Ich möchte einfach "Depot" anklicken und sofort sehen was sich grad verändert. Dazu Gesamt Gewinn/ Verlust (absolut) mehr braucht es überhaupt nicht.

 

Ich frage mich wo das Problem ist das einzubinden? Das war ja immer da. 

 

Die Depotübersicht ist im Moment völlig nutzlos.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

Da es - jedenfalls meine ich das hier in der Community so gelesen zu haben - im Moment nur diesen Weg gibt helfe ich Dir ein bisschen beim Graben. 😉

 

Oben links neben dem Button fürs Ein- und Ausloggen findet man die Watchlist. Unter Watchlist bearbeiten kann man auswählen, dass ein Wertpapierdepot importiert werden soll.

 

Ob die Tagesveränderung wichtig oder unwichtig ist hängt wohl vom Anlageverhalten ab. Ich bin Langfristanlegerin. Eine Position habe ich schon seit 30 Jahren im Depot. Da interessiert mich die tägliche Entwicklung weniger. Es stört mich aber auch nicht, wenn sie angzeigt wird.

 

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 14
Registriert: 10.09.2014

Hallo Chris, ich bin ganz Ihrer Meinung.

Ich fände es ideal, wenn ich die Einzelwerte in der watchlist kontinuierlich verfolgen könnte
und im Gesamtdepot den Gesamtüberblick tageweise oder wochweise hätte.

D.h. dass eine Veränderung eines Einzelwertes in einer der watchlisten auch automatisch in der Gesamtdepot-Übersicht erscheint und somit kurzfristig oder langfristig sowohl Einzelergebnisse als auch das Gesamtergebnis prozentual und in Euro in Gewinn ( grün ) und Verlust ( rot ) deutlich ablesbar ist. NUR DANN kann man marktgerecht auf Schwankungen

prompt reagieren, d.h. kaufen oder verkaufen!! Das ist doch im Sinne der Consorsbank??

Bitte handeln Sie bei der nächsten Aktualisierung des technischen work up!!

Mit freundlichen Grüßen 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 14
Registriert: 07.10.2016

Hallo Sigrid,

 

was wichtig ist liegt doch immer beim jeweiligen Kunden. Sicher interessiert das jemanden der Fonds als Sparplan kauft wenig. Doch für mich persönlich ist es wichtig. Ich habe das mit der Watchlist ausprobiert. Für mich ist das leider nicht geeignet. Ich will mich einloggen und mit einem Click erfahren was in meinem Depot los ist. Warum erhalte ich eigentlich keine Antwort vom Kundendienst bzw. dem technischen Support. Meine Telefonische Anfrage liegt vor und die Dame hat mir gesagt ich solle mich hier im Forum beteiligen. Das hier zu diskutieren nervt mich eigentlich ziemlich. Ich habe als Kunde ein Anliegen und möchte eine Auskunft. Warum muss ich jetzt mit einem Moderator diskutieren der mir dazu doch eben keine Auskunft geben kann. 

Ich mach mir grad richtig Sorgen. Hier gehts um mein Geld. 😞

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

Hallo ChrisS,

 

meine Anmerkung bezog sich auf "Die Tagesveränderung in Prozent ist doch die wichtigste aller Anzeigen in einem Depot."

 

Das trifft für viele Kunden zu und für andere halt nicht. Wobei ich - auch wenn's für mich irrelevant ist - den Wunsch der Kunden, die die Anzeige benötigen, jederzeit unterstütze.

 

Die Community kann bei dem Problem wohl nur hilfreich sein, wenn sich eine große Anzahl Kunden mit dem gleichen Wunsch meldet und entsprechende Ideen eingebracht und unterstützt werden.

 

Da ich Depots bei verschiedenen Banken habe und betreue und nicht davon abhängig sein will, was sich irgendwelche Web-Designer mal wieder ausdenken, nutze ich auf meinem Rechner ein Börsenprogramm, das ich nach meinen Vorstellungen konfigurieren kann. Auf den Webseiten der Banken schaue ich nur wegen der Dokumente und zum Handeln vorbei.

 

Mir persönlich gefällt übrigens die Seite der DAB wesentlich besser als die von Consors. Leider werde ich mich in einem Monat von der DAB verabschieden müssen.


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 14
Registriert: 07.10.2016

Hallo Sigrid

 

Ich habe nur 1 Depot. Ich möchte halt alles bei "meiner" Bank haben. Ich bin niemand der ständig die Bank wechselt. Und wenn ich mein Depot anschaue möchte ich sofort sehen was Sache ist. Das ging doch auch alles wunderbar. Bis vor jetzt glaube ich 3 Wochen. Da hat jemand was geändert und nun gehts nicht mehr.

 

Warum müssen sich erst viele Kunden aufregen? Ich verstehe die Logik dahinter nicht. Ist das so? Das mit der DAB Bank verstehe ich jetzt als Augenzwinkern. Consors hat die DAB doch geschluckt. DAB und Consors ist doch ein und daselbe jetzt. 

 

Ich glaube langsam wir werden alle vorbereitet auf etwas das in naher Zukunft kommen wird. Vielleicht haben das die Psychologen geraten, die Tagesveränderung abzuschalten. Damit ja keine Panik aufkommt. In dem Sinne macht es natürlich Sinn dem Kunden zu raten nur alle paar Jahre in sein Depot zu schauen (das war jetzt ein Augenzwinkern von mir)

 

Gruß

 

Chris

 

 

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 51
Registriert: 21.04.2014

Hallo Chris,

 

auch ich vermisse die Tagesperformance... habe auch schon mehrfach darüber geschrieben... nichts hat sich auf seiten von Consors getan! Ich hoffe, dass dein Einwand gehört wird und die Tagesveränderung wieder eingeführt wird, denn dies ist mir immens WICHTIG! Bleib dran! Smiley (fröhlich)Grüße von Piano 

Antworten