Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2021

Servus,

 

das wäre wirklich wünschenswert, dass sich irgendein "Head of" sich der Sache annimmt und es mit der IT klärt,

absolutes Eigentor so ein essentielles Feature zu deaktivieren.

Danke im Voraus.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 24.03.2015

Dann schließe ich mich mal an, wie hier

https://wissen.consorsbank.de/t5/Wertpapierhandel/Nur-noch-30-Watchlisten/m-p/114499#M24754

und hier

https://wissen.consorsbank.de/t5/Sonstige-Themen/FOND-VERGLEICH-IN-DER-WATCHLIST/m-p/114299#M5702

bin ich auch mit einigen 'Neuen' Funktionen bzw. mit dem Weglassen der wirklich guten Alten überhaupt nicht einverstanden.

Hoffentlich wird das Update am 02.10. nicht wieder zum Weglassen wichtiger Funktionen führen.

Wobei sich auch einiges verbessert hat , das muss man fairerweise auch festhalten.

VG Gokarn

 

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 2773
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @Gokarn ,

ich kenne Dich als jemand, der kein Blatt vor den Mund nimmt. Deshalb hoffe ich, dass ich die durch das letzte update erzielten Verbesserungen auch noch entdecke.

P.S.: Zu eventuellen Verbesserungen beim Girokonto kann ich nichts sagen.

 

VG.


Autorität
Beiträge: 1321
Registriert: 31.10.2016

@stocksour

 

Der Satz mit den zu entdeckenden Verbesserungen war gut!

 

Gestern hat mich so eine "Theoretikerin" der @CB angerufen und wollte wissen, ob das Problem noch offen sei. Welches Problem, das wusste sie nicht. Also durfte ich erneut bei Adam und Eva anfangen und der Dame trotz herftiger Nebengeräusche (klang, als wenn Consors gerade den "Bach" runterging) wieder alles erzählen. Sie meinte, dass sie es weitergebe. Wozu? Problem ist bekannt und adressiert, was fehlt ist die Lösung. Solche Anrufe von "Telefonpraktikantinnen" bringen nichts und stehlen einem nur die Zeit. Aber anscheinend funktionieren die internen Kommunikatioswege auch nicht mehr und alle Kaffeekannen waren schon voll.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 390
Registriert: 17.02.2017

@Gokarn 

Ich bin noch vergeblich auf der Suche nach den Verbesserungen.

Wenn Du kurz aufzeigen könntest, wo Du eine Verbesserung entdeckt hast? Möglicherweise ist das Bessere nur zu gut versteckt …

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1321
Registriert: 31.10.2016

@Gokarnsucht anscheinend immer noch nach den Verbesserungen... 😀

 

Aber liebe @CB , ich hoffe doch, man beseitigt bei den neuen Watchlists den Fehler, dass eigenmächtig der angegebene Börsenplatz umgestellt wird und dann auch noch auf einen amerikanischen mit der Währung USD. Das nervt momentan sehr oft.


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 24.03.2015

Also gut, hier die Verbesserungen:

 

 

Ähhh, sorry - wollte doch nur auch mal 'nett' sein - NEIN , Schmarrn, ich finde wirklich etwas:

In der Übersicht zb. eines ETF finde ich die Ansicht  in den Kästchen (Intraday, 1 WO, 3 Monate usw.) recht gut platziert.

Auch die Konditionen (SP Gebühr und TER) und die Zusammensetzung finde ich sehr gut platziert.

 

Grottenschlecht sind die Charteinstellungen. Nicht speicherbar, keine Möglichkeit gleitende Durchschnitte einzufügen ( die sind ua Kaufentscheidend) und in der Performance ist die Weiterleitung zu den Besten im Sektor nicht mehr möglich.

Ebenso nur noch 30 Watchlisten- wieso?????

Das habe ich aber alles schon geschrieben - weise jetzt nur nochmal darauf hin. Vielleicht hilft's!

 

Unabdingbar für das Update am 02.10.21

bitte nicht an der persönlichen Einstellbarkeit der Watchlisten rumschrauben!!

bitte nicht alles für die Generation Z hinwurschteln, nur damit die Newbies auf Ihrem Handy rumdaddeln können und alles auf so einem Furzbildschirm sichtbar wird. Ein anständiger Investor und Trader (also ich) hat min. drei 27'er Monitore (oder ein Monster) und sieht das nicht nur als zeitweiliges Hobby, sondern auch als Lebensinhalt  - und auch Lebensunterhalt.

Hab die Ehre und gut Glück uns Allen am 02.10. zum neuen release.

 

 

 

 

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 8
Registriert: 10.08.2021

OK, dass die "Verbesserungen" dafür sind die Newbies zu überzeugen, erklärt einiges...

 

Allerdings nicht warum bei den ETF-Stammdaten kein Auflagedatum mehr steht,

warum man aus einer Fondsseite immer eine 404-Fehlermeldung bekommt, wenn man einen TAB zur Sektorensuche öffnet,

warum in den Sektoren ca. 50% der Fonds, die vorher drin waren und auch auf der früheren Seite auffindbar waren, plötzlich verschwunden sind,

warum man diese Fonds, wenn man die WKN hat, trotzdem aufrufen kann und auch Sektor auf der Fondsseite genannt wird.

 

Es mag sein, dass Consors so neue und ahnungslose Anleger gewinnen möchte, aber dadurch vergraulen sie Kunden, die wie ich über 20 Jahre bei Consors anlegen und jetzt intensiv nach Alternativen suchen.  Alternativen bei denen man wichtige Wertpapierinformationen nicht vorenthalten bekommt!

 


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 24.03.2015

Nachtrag:

Charteinstellungen: es fehlt seit dem Release auch die Einstellmöglichkeit von linearem zu logarithmischem Chart. Das ist wichtig!

0 Likes
Antworten